Tipp bei Schmuddelwetter: Heißes Süppchen

In der Suppenplantage am Wehlheider Platz gibt es allerhand leckere Suppen – genau das richtige bei dem heutigen Schmuddelwetter! „Das Rosenkohlsüppchen und das Rosenkohl-Kichererbsen-Curry-Süppchen werden heute viel verkauft“, berichtet Inhaberin Manuela Arndt. Ein weiterer Renner sei die Rotkohlsuppe mit glasierten Maronen. Mitarbeiterin des Monats Eli präsentiert auf unserem Foto das Rosenkohl-Kichererbsen-Curry-Süppchen. Besonderheit in der Suppenplantage: Es gibt kostenlosen Nachschlag bis man satt ist! 😉 Wir wünschen guten Appetit. 

Wieder eine weniger 

Es gibt immer weniger Apotheken in Kassel. Seit heute hat auch die Doc-Morris-Apotheke in der Ludwig-Mond-Straße geschlossen. Die Betreiber Gabriele und Jörg Vollmar haben sich in den Ruhestand verabschiedet und keinen Nachfolger gefunden – kein einmaliger Fall. Wie es um die Apotheken in Kassel und den Nachwuchs junger Pharmazeuten bestellt ist, lest ihr hier.

Hier findet ihr alle Apotheken in Kassel:

Bombensuche in der Heinrich-Heine-Straße

Noch bis Freitag führen Mitarbeiter der Firma Geoson in der Heinrich-Heine-Straße eine Kampfmittelsondierung durch. Dabei handele es sich um eine Routine-Untersuchung, um auszuschließen, dass hier im Untergrund alte Fliegerbomben, Granaten oder sonstige Weltkriegsrelikte liegen. Sollte etwas gefunden werden, werden die Verdachtspunkte für eine weitere Überprüfung ausgewiesen. Die Sondierung erfolgt abschnittsweise, während der Arbeiten gilt im jeweiligen Bereich ein absolutes Halteverbot.

Autofahrer randalierte bei Kontrolle

blaulicht Ein 23 Jahre alter Kasseler ist in der Nacht zum Freitag gleich mehrfach negativ aufgefallen: Zuerst bemerkten Polizisten, dass er an einer Tankstelle auffällig den Fahrerplatz mit seiner Beifahrein tauschte. Als ihn die Polizisten kontrollierten, wurde der Mann aggressiv. Offensichtlich war er ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs. Fahrer und Beifahrer erwarten nun ein Verfahren.

Eingezäunt 

Seit gut einem halben Jahr steht das Blumenhaus Bode in der Tischbeinstraße leer. Inhaber Karl Bode musste nach 211 Jahren Firmengeschichte sein Geschäft aufgeben. Das Gebäude ist eingezäunt, im Inneren stehen Stühle und Tische. Eine neue Nutzung ist allerdings nicht ersichtlich. 

Morgen ist Markttag

Noch steht ein einsamer Anhänger auf dem Wehlheider Platz, morgen früh wird sich das aber ändern: Von 7 bis 13 Uhr ist wie gewohnt Wehlheider Wochenmarkt, wo ihr frisches Obst und Gemüse, Blumen, Antipasti, Brot und vieles mehr – darunter zahlreiche regionale Produkte – einkaufen könnt.

Sternbergstraße weiterhin dicht

Eigentlich sollte die Sternbergstraße über die Feiertage geöffnet werden, doch wir stehen immer noch vor rot-weißen Absperrungen. Autofahrer müssen hier weiterhin durch den Graßweg und die Ortelsburger Straße die Sperrung umfahren. In diesem Jahr soll die Sternbergstraße außerdem grundlegend saniert werden. 

Baustelle ruht

Auf dem Gelände der Jägerkaserne in Wehlheiden türmen sich die Schuttberge, welche die Überbleibsel der Abrissarbeiten darstellen. Dieser Tage ruhen hier die Baufahrzeuge, was wohl ganz zur Freude der umliegenden Anwohner sein dürfte, da bei solchen Abrissarbeiten eine hohe Lärmbelastung entsteht. Demnächst sollen auf dem Gelände fünf Gebäudekomplexe mit rund 450 Wohnungen entstehen. Mehr Infos zum Bauvorhaben findet Ihr im Artikel der HNA.

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Verblendung“ von Stieg Larsson. 

Der Kriminalroman des schwedischen Autors ist der erste Band der Millennium-Trilogie, welche zwischen 2005 und 2007 erschienen ist. Weltweit wurden über 31 Millionen Exemplare der Trilogie um den Journalisten Mikael Blomkvist mit dem Spitznamen „Kalle“ verkauft. 

Seite 2 von 17312345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close