Indonesisches “ASLI” Festival 2017

Indonesisches “ASLI” Festival 2017 in KASSEL

Sonntag, 17. September 2017, von 12 – 18 Uhr.

Lass uns genießen, die exotische Kultur von Indonesien direkt in Kassel:
– indonesische FOOD BAZAAR
– traditionelle MUSIK, GAMELAN und ANGKLUNG
– traditionelle MODESCHAU
– traditionelle TÄNZE
– KOCHKURS
– PHOTO BOOTH
– SPIELEN FÜR KINDER UND ERWACHSENE

Der Eintritt ist frei

ORT: KATHARINA-VON-BORA-HAUS, Hupfeldstraße 21, 34121 Kassel (Wehlheiden)

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherregal im Botanischen Garten in Wehlheiden findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Das Boot“ von Lothar-Günther Buchheim. 

In seinem Roman aus dem Jahr 1973 verarbeitet der Autor seine persönlichen Erfahrungen, die er als Kriegsberichterstatter auf verschiedenen U-Booten gemacht hat. Das Werk wurde in 18 Sprachen übersetzt und im Jahr 1981 mit Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Uwe Ochsenknecht und anderen erfolgreich verfilmt. 

Frühling im Herbst

Bereits im letzten Jahr sind uns die Krokusse im Botanischen Garten aufgefallen – im September. Nach kurzer Recherche im Internet ließ sich schnell feststellen: Es handelt sich hierbei um sogenannte „Herbstkrokusse“, welche im September und Oktober blühen. Auch in diesem Jahr sind sie wieder im Botanischen Garten zu finden und erinnern doch so ein bisschen an den Frühling. 😉

Kuschelrock klingt anders

Schon die Shirts von Dirk Schneider (links) und Dirk van der Werf geben einen ‚dezenten‘ Hinweis darauf, was der Mann, dem wir einige starke Konzerte im K19 zu verdanken haben und der „Wirt“ von Joe’s Garage heute Nacht als Partymucke im Fiasko auflegen werden. Vor allem das T von „Steel F*cking Panther“ beweist, dass es hier zwar hart und laut, trotzdem aber auch mit einem gewissen Humor zugeht. Das Fest für Luftgitarristen, Headbanger und Poser hat gerade begonnen und endet erst in den frühen Morgenstunden. Good rockin‘ tonight!

Das Trinken und der Lärm gehen weiter

Der Info-Stand von Die Partei auf dem Wehlheider Platz wurde vorschriftsmäßig um 20 Uhr abgebaut. Die Trinker-Szene, die sich unter diesem Deckmäntelchen auf dem Platz breit gemacht hatte, ist geblieben und feiert lautstark weiter, grölt und spielt Baseball mit Plastikflaschen. Schätzungsweise werden Polizei und Ordnungsamt gleich anrücken.

Saufgelage am Wehlheider Platz jetzt getarnt als Wahlkampfveranstaltung

Auch Trinker-Not macht anscheinend erfinderisch. Nachdem es der Polizei kürzlich gelungen war, ein weiteres „Corner-Saufen“ betiteltes Trinkgelage am Wehlheider Platz zu unterbinden (wir berichteten), haben die Kampftrinker für heute Abend zu einem weiteren Treff eingeladen, um, so heißt es in einer Ankündigung im Internet, „während der documenta auch mal etwas von unserer Kultur zu zeigen“. Ortsvorsteher Norbert Sprafke und das Ordnungsamt haben versucht, auch dies zu unterbinden, doch zur Überraschung aller ist die Veranstaltung jetzt als „Info-Stand Die Partei“ getarnt und das musste genehmigt werden. Allerdings zeitlich begrenzt. Um 20 Uhr muss der alkohol-lastige Infostand schließen.

Mehr dazu erfahrt ihr HIER.

Nach wie vor keine Sperrung

Die Sternbergstraße ist zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße weiterhin nicht gesperrt. Offensichtlich dauert es doch noch eine Woche länger. Bis kommenden Montag solltet ihr hier aller Voraussicht nach jedoch weiterhin passieren können. Dafür wird heute Morgen schon fleißig in einer anderen Querstraße gebaut, der Anna-Seghers-Straße. Hier entstehen im Neubaugebiet Sternberg Carrée weitere Häuser.

Heute auf dem Markt

Waltraud Weide verkauft heute auf dem Wehlheider Wochenmarkt Konfitüre und Gelee. Ein besonderer Hingucker sind dabei ihre vielen ausgefallenen Sorten. Passend zum kommenden Herbst gibt es Kürbismus, aber auch die Sorten Apfel-Ingwer-Cidre oder Kornel-Kirsche. „Die Sorte Kornel habe ich gestern erst frisch gemacht“, verrät sie uns. Der Wehlheider Markt hat heute noch bis 13 Uhr offen. Wenn ihr euch für Märkte aller Art interessiert, werdet ihr in unserer Übersicht Märkte in Kassel sicher fündig. 

Immer noch alles frei

Eigentlich sollte die Sternbergstraße bereits in der letzten Woche gesperrt werden, doch aufgrund einer Verzögerung wurde die Sperrung auf den 4. September verschoben. Zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße stehen Kanalbauarbeiten an, doch auch heute zum Feierabend ist noch keine Baustelle zu sehen. Hier habt Ihr also weiter freie Fahrt. 

Schlechte Sicht

Die Wahlplakate in der Ludwig-Mond-Straße versperren den Autofahrern in den letzten Wochen die Sicht. Will man die Fahrtrichtung wechseln oder nach links in eine auf der anderen Seite liegende Straße einbiegen, kann man den Gegenverkehr gar nicht oder nur bei sehr weitem Vorfahren einsehen. Das kann teilweise sehr gefährlich werden. Das Foto enstand auf Höhe der Esmarchstraße / Steubenstraße.

Seite 10 von 172« Erste...89101112...203040...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close