Schienenersatzverkehr zwischen Treysa und Marburg 

Reisende Richtung Frankfurt mit Halt in Marburg / Gießen / Friedberg müssen sich leider abermals auf Beeinträchtigungen auf dieser Strecke einstellen. Nach dem vorläufigen Ausfall des ICs, wird es bis voraussichtlich 6. August (ausschließlich) am Wochenende Schienenersatzverkehr zwischen Treysa und Marburg geben. Der Grund ist laut DB-Mitarbeitern eine Baustelle in Marburg. Unter der Woche sollen die Regionalbahnen nach Plan fahren. Wer direkt nach Frankfurt möchte, dem empfehlen wir die Verbindungen über Fulda!

Königstor weiterhin gesperrt 

Obwohl angekündigt wurde, dass die Baustelle nur bis zum 10. Juli verlängert wird, ist auf der Straße Königstor zwischen Rathenauplatz und Luisenstraße immer noch die Vollsperrung in beide Richtungen. Einige verwirrte Autofahrer mussten schon von der Willi-Allee kommend wenden. Beachtet also hier weiterhin die Umleitungen über Murhardstraße, Goethestraße und Friedrich-Ebert-Straße. Wo ihr sonst noch auf Beeinträchtigungen im Verkehr achten müsst, findet ihr hier

Intercity Richtung Frankfurt wird umgeleitet 

Reisende Richtung Treysa/ Marburg/ Gießen aufgepasst: Bedingt durch Bauarbeiten fahren noch bis Ende Juli nur die Regionalbahnen auf dieser Strecke. Das bedeutet, dass der Intercity Richtung Frankfurt umgeleitet wird und u.a. diese Bahnhöfe nicht anfährt. Wendet euch bitte für mehr Infos an die Schalter in den Bahnhöfen, da die App darüber keine Auskunft gibt. Euch allen eine gute Fahrt!

Vorerst Tempo 30 wegen Problemen mit der Fahrbahn

Wegen eines Materialproblems muss im Bereich Loßberg-/Heßbergstraße auf absehbare Zeit Tempo 30 gelten. Nach Angaben der Stadt hat sich nach der Fahrbahnerneuerung herausgestellt, dass „bestimmte Griffigkeiten“ nicht erreicht werden. Was es damit auf sich hat und wo sonst noch Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten, lest ihr auf HNA.de.

Foto: Hermann

Unfall auf dem Wehlheider Kreuz

Auf der Kreuzung Schönfelder Straße / Kohlenstraße / Tischbeinstraße hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Der Unfallwagen steht noch auf der Kreuzung und behindert den Verkehr. Am meisten betroffen ist der Verkehr aus Richtung Ludwig-Mond-Straße kommend, es kommt zu einem leichten Stau. Hier gilt Vorsicht beim Überqueren der Kreuzung!  

Hochbetrieb an Fulda und Auedamm

Es ist sonnig, es ist sommerlich, es ist documenta. An vielen Stellen in Kassel ist das ganz deutlich zu spüren – wie etwa am Auedamm. Parkplätze gibt es kaum, außerdem sind sehr viele Fußgänger und Radfahrer unterwegs. Bitte seid ihr vorsichtig – egal, ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto.

Seite 1 von 17612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close