Historische Orte in Kassel (Teil 7): Entlang der Promenade

image

Diese städtische Spezies lässt es sich vor historischem Gemäuer schmecken. Aufgenommen wurde hier ein Teil der Elisabeth-Selbert-Promenade (Unterneustadt) mit Blick auf ein Stück alte Stadtmauer. Die Promenade wurde nach der Juristin und Politikerin Elisabeth Selbert (1896-1986) benannt, der die Aufnahme der Gleichberechtigung in das Grundgesetz zu verdanken ist. (plf)

Historische Orte in Kassel (Teil 2): Im Wandel der Zeit

image

Vom Geschützturm zum Biergarten: Das Rondell an der Schlagd wurde um 1523 erbaut. Das gerundete Artilleriebauwerk hat etwa 10 Meter dicke Wände und diente seiner Zeit als Geschützturm, der Angriffe auf die Kasseler Innenstadt abwehren sollte. Heute findet sich dort ein gemütlicher Biergarten mit Blick auf Fulda und Unterneustadt. (plf)

Frühjahrsputz erwünscht

Spinnennetze vom vergangenen Sommer, Plakatfetzen von verjährten Veranstaltungen, Graffiti an den einst weißen Wänden und beschmierte Gedenktafeln sind der erste Eindruck von der Karl-Branner-Brücke. Hier besteht Überholungsbedarf, denn der Durchgang auf die Brücke zur Unterneustadt hin wirkt auf Passanten nicht gerade einladend. (plf)

image

image

image

Historische Orte in Kassel (Teil 1): Altbewährte Überbrückung

image

Auf der Suche nach historischem Bauwerk in Kassel fiel die 84 Meter lange Drahtbrücke (Blick von der Unterneustadt aus) besonders ins Auge. Diese verbindet bereits seit 1870 die Stadtteile Unterneustadt und Mitte miteinander. Spazierende können so ohne Umwege und fern ab vom alltäglichen Straßenverkehr die Fulda überqueren. Kleine Besonderheit aus heutiger Zeit: Die vielen Leibesschlösser, die die starke Bindung von Verliebten symbolisieren sollen. (plf)

Spritztour auf der Fulda

image

Wer sich nicht von den Fahrgastschiffen an der Schlagd abhängig machen möchte, hat hier die Möglichkeit die Sache selbst in die Hand zu nehmen. An der Blücherstraße im Stadtteil Unterneustadt können kleine Boote bereits ab acht Euro ausgeliehen werden. So kann die Fuldatour vollkommen unabhängig gestaltet werden. Ein netter Geheimtipp für sonnige Tage. 😉 (plf)

Kein Platz mehr

image

Hier geht nicht’s mehr. Diese Kleidercontainer scheinen bis zum Rande gefüllt. Das würde zumindest den Kleiderberg neben den dafür vorgesehen Behältern erklären. Gesehen im Pulvermühlenweg der Unterneustadt. (plf)

Zum Parken freigegeben

image

Seit Dezember vergangenen  Jahres war das Parken im Pulvermühlenweg der Unterneustadt zu großen Teilen untersagt. Grund dafür: der Austausch von Pflastersteinen. Die Arbeiten wurden nur sehr unregelmäßig ausgeführt, weshalb die Straßenränder erst jetzt wieder freigegeben werden konnten. (plf)

Seite 99 von 100« Erste...102030...96979899100

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close