Engpass Schillstraße

Aufgrund von Dacharbeiten ist die Schillstraße im Stadtteil Unterneustadt vorübergehend nur einspurig befahrbar. Ein Kran, der für die Maßnahme benötigt wird, blockiert Teile der Straße, zudem parken beidseitig Pkw. Hier ist Vorsicht geboten. Alternativ könnt Ihr die Umleitung über die Leipziger Straße oder den Pulvermühlenweg nehmen.

Büchertausch: Tipp des Tages 

Büchernarren können in Kassel an verschiedenen Orten ihre ausgelesene Lektüre eintauschen, so etwa in der Bücherzelle an der Blücherstraße im Stadtteil Unterneustadt. Unser Tipp des Tages: „Die grünen Hügel Afrikas“. Die Jagdgeschichte von Ernest Hemingway, einem der erfolgreichsten US-amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, erschien 1935. In dem Safaribuch werden motorisierte Jagdausflüge beschrieben, die Hemingway zusammen mit seiner Frau in der Zeit zwischen dem 21. Januar und dem 20. Februar 1934 durch Ostafrika unternahm. 

Der letzte Schliff

Ende September sollen die ersten Appartements im ehemaligen Untersuchungsgefängnis im Stadtteil Unterneustadt bezogen werden. Die Arbeiten an der „Elwe“ in der Leipziger Straße 11 befinden sich in den letzten Zügen. An- und Umbaumaßnahmen sind weitestgehend abgeschlossen, nun stehen lediglich Feinarbeiten, wie die Fertiggestellung der Balkone, aus.

Saunapiraten am Fullestrand

Erst wurden mit Michaela Triftshäuser am Bootshaus Ahoi (vormals Bootshaus Kissler) in der Blücherstraße individuelle Saunahüte gefilzt. Jetzt geht es bei den Saunapiraten am Fullestrand mit der Kopfbedeckung, die den Kopf kühl hält, weiter – noch bis 22 Uhr auf Spendenbasis in den Saunawagen von Carsten Huhn.

Hitzewelle dauert an 

Die Hitzeperiode überdauert das Wochenende, auch heute soll das Thermometer die 30-Grad-Marke knacken. An der Fulda weht zurzeit noch ein erfrischender Wind, die Sonne knallt allerdings schon jetzt mächtig auf die Drahtbrücke nieder. Gewitter sollen im Laufe des Tages für Abkühlung sorgen, ab morgen schaltet der Sommer dann einen Gang runter. 😉 Das heutige Wetter auf einen Blick könnt Ihr hier einsehen.

Schwanenwiese fungiert als Umleitung 

Der Messeplatz Schwanenwiese im Stadtteil Unterneustadt ist dieser Tage für den Straßenverkehr reserviert. Der äußere Ring des Festplatzes dient bis November als Umleitung. Aufgrund der Kanalbauarbeiten an der Leipziger Straße in stadtauswärtiger Richtung zwischen Platz der Deutschen Einheit und Sandershäuser Straße können der Schwanenweg und die Yorkstraße derzeit nur über diesen Umweg angefahren werden. Zu Behinderungen kommt es derzeit nicht. Weitere Umleitungen erfolgen über die Dresdener Straße oder die Lilienthalstraße.

Reich an Erträgen

Auf dem Selbsterntefeld im Stadtteil Unterneustadt gedeihen Obst, Gemüse und Blumen prächtig. Das Areal am Waldauer Fußweg ist in diesem Jahr am Rande seiner Kapazität angelangt. Wer sich über das Prinzip der Selbsterntefelder informieren möchte oder ab dem nächsten Jahr selbst eine Parzelle pachten will, der erfährt hier mehr.

Büchertausch: Tipp des Tages 

Ausgelesene Lektüre kann bekanntlich in sogenannten Büchertauschbörsen eingetauscht werden. Eine solche befindet sich an der Blücherstraße im Stadtteil Unterneustadt. Unser Tipp des Tages: „The Green Mile“. Der sechsteilige Fortsetzungsroman des US-amerikanischen Erfolgsautors Stephen King erschien 1996 und wurde 1999 erfolgreich mit Tom Hanks in einer der Hauptrollen verfilmt. Getragen wird die Geschichte von einer Rahmenhandlung, in der der Protagonist Paul Edgecombe rückblickend die Geschehnisse während seiner Arbeit im Todestrakt des Cold-Mountain-Staatsgefängnisses erzählt. Mit Einlieferung des Mörders und Vergewaltigers John Coffey geschehen im Trakt – wie üblich bei King – mysteriöse Dinge.

Ferientipp: Ausflug ins Bademuseum

Wer in den Ferien einmal eine Ausstellung besuchen möchte, hat im Kurbad Jungborn kostenfrei die Möglichkeit dazu. In den Hinterräumen des Cafés im Stadtteil Unterneustadt wird bis September die Ausstellung „So schön kann Baden sein“ gezeigt. Die Bilder stammen aus einer Zeitspanne von der Antike bis ins 19. Jahrhundert. Die Schau kann mittwochs bis sonntags, von 14 bis 19 Uhr, besucht werden. Zudem ist die Dauerausstellung (ebenfalls kostenfrei) zugänglich.

Seite 30 von 100« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close