Heute im K10

Na, habt ihr schon Hunger? Heute gibt’s im K10 Spirellinudeln mit Bolognese-Hackfleisch-Soße, Béchamelgemüse mit Rösti und Flammkuchen mit Chilli, Mango und roten Zwiebeln. Hier geht’s zum Speiseplan. In den Semesterferien, die nächste Woche beginnen, hat das K10 übrigens Montags bis Freitags von 8.00 – 15.30 Uhr geöffnet (11.30 – 14.30 Uhr gibt warme Küche). 

Bio-Regiomat außer Betrieb

Auf dem Campus in der Diagonale steht dieser „Bio-Regiomat“. Hier bekommt ihr seit diesem Monat üblicherweise Eier, Käse und Wurst aus regionalen Erzeugnissen. Leider scheint der Automat vorübergehend außer Betrieb zu sein, der kleine Bildschirm zeigt „technische Probleme“ an. 

Feiern im K19

Braucht ihr mal eine Pause vom Lernen? „Sommer, Sonne, Sonnenschein!“ – das Motto passt heute zwar nicht, allerdings ist die POM Party im K19 ja auch erst morgen. Da sind die Aussichten ja auch schon besser. Der Eintritt beträgt 3€, Einlass ist ab 22 Uhr. Viel Spaß beim Feiern!

Mittag an der Uni

Auch die Zentralmensa auf dem Campus füllt sich immer mehr. Neben einer Käse-Schinken-Spätzlepfanne gibt es heute beispielsweise ein Hähnchenschnitzel mit scharfem Curry, sowie einen Flammkuchen. Das vollständige, restliche Menü findet ihr wie immer hier. Guten Appetit! 

Nützliches gegen Kleingeld

Kennt ihr schon den StudiMat? Auf dem Gelände des Lernzentrums Leo steht dieser vor dem „griechischen Kiosk“. In dem Automaten gibt es neben ein paar Snacks auch Taschentücher, Handcreme, Feuerzeuge, Ohrstöpsel und Power Banks fürs Handy. Also, nicht nur wenn der kleine Hunger kommt, sondern auch wenn man mal die eine oder andere Kleinigkeit gebrauchen kann. 

Noch ist’s leer

Aber wahrscheinlich nicht mehr lange. Wen es heute in die Zentralmensa verschlägt, darf sich neben Flammkuchen auch zum Beispiel auf Hähnchenbrust in Sesamkruste freuen. Solltet ihr aber doch mehr Lust auf etwas anderes haben, gibt es das restliche Menü hier. Guten Appetit! 

Murhardsche Bibliothek wird zur Baustelle

Nach Jahren des Wartens geht es in der Murhardschen Bibliothek nun los: Im August soll die Sanierung und Erweiterung beginnen. Die Baustelle am Gebäude der Uni wird in den nächsten Tagen eingerichtet, der Bibliotheksbetrieb soll aber während der gesamten Bauzeit bis 2020 weitergehen. Das Vorhaben hat sich um mehr als vier Jahre verzögert. Was genau dort geplant ist, lest ihr auf HNA.de.

Ansicht: Sichau & Walter Architekten

Regional und Bio auf dem Campus

Zitronengras, Mais, Petersilie – nur einiges von dem, was am Krisenkonterkiosk so angepflanzt wird. Unter dem Motto „Bäuerliche Landwirtschaft ist Kunst!“ wird hier beispielsweise auf Profit für die Bauern und regionalen Handel aufmerksam gemacht. Zu erwerben gibt es heute auch Käsebrote und Fruchtbuttermilch, und die ist natürlich bio und aus regionaler Herstellung! Zu finden ist das Örtchen hinter (bzw. vor) dem Campus Center, Richtung Gottschalkstraße. 

Mahnmal vor dem LEO

An der Moritzstraße wurden die drei leblosen Skulpturen nun fertig aufgestellt und befestigt. Das Mahnmal „Die Rampe“ von der deutschen Künstlerin E.R. Nele erinnert an die Verbrechen der NS-Zeit. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um documenta-Kunst; das Kunstwerk wurde 1985 auf dem Gelände des ehemaligen Henschelwerks erstmals eingeweiht.

Auch schon hungrig?

Der Mittag nähert sich, und so meldet sich auch der Magen. In der Zentralmensa der Uni gibt es heute unter anderem Spaghetti in Karottenpesto, Schweinesteak mit Kräuterbutter, sowie ein Lahmacun mit Geflügelgyros. Wen das noch nicht ganz überzeugt, findet hier die restliche Auswahl. Guten Appetit!

Seite 1 von 5212345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close