Weihnachtsbäume werden abgeholt

Im Stadtteil Süsterfeld / Helleböhn werden heute die ausrangierten Weihnachtsbäume von den Stadtreinigern abgeholt. In den Straßen sind fast keine Bäume mehr zu sehen, da die Abholung ab 6.30 Uhr erfolgt ist. Nur noch dieser in der Meißnerstraße liegt einsam hinter einer Garage. Vielleicht wird er am nächsten Dienstag, 19. Januar, mitgenommen. Dann gibt es noch einmal Gelegenheit, die Bäume abholen zu lassen. Die Abholtermine für alle Stadtteile können unter folgendem Linke eingesehen werden: www.stadtreiniger.de

image

Bauernregel des Tages

image

„Ist der Jänner hell und weiß, wird der Sommer sicher heiß.“

Der heutige Tag mutet bisher wie ein launischer Aprilmorgen an. Von Regenschauern über Stürme bis hin zu blauem Himmel und Sonnenschein reichte Petrus‘ Repertoire. Über den Tram-Gleisen an der Leuschnerstraße klart der Himmel (rechts im Bild) allmählich auf. Die heutige Volksweisheit trifft somit – insofern man ein Auge zudrückt – zur Hälfte zu. Daraus lässt sich schließen, dass der Sommer ebenso wechselhaft wird.

Bibliothek der Sammler

image

Besonderheit beim Tauschtag des Vereins für Briefmarkenkunde: Die Kataloge des Michel Verlages, die alle weltweit existierenden Briefmarken verzeichnen. „Ein einzelner Band kostet um die 90 Euro. Bei uns hat jedes Mitglied die Möglichkeit, die Kataloge kostenfrei auszuleihen oder bei unseren Treffen einzusehen“, verrät der 1. Vorsitzende Uwe Kirchhoff. Der nächste öffentliche Großtausch im Olof-Palme-Haus findet am 28. Februar (9-16 Uhr) statt. Weitere Termine und Informationen über den Verein erhaltet Ihr auf der Homepage.

Wunschzettel beim offenen Adventskalender

In der Vorweihnachtszeit öffnet sich täglich die Tür der Turmkapelle in der Dreifaltigkeitskirche zum offenen Adventskalender. Um einen ursprünglichen Adventskranz, einem Wagenrad mit 20 kleinen roten Kerzen für die Wochentage und vier großen weißen Kerzen für die Sonntage, werden Adventslieder gesungen und Geschichten vorgetragen. Heute ging es dabei um verschiedene Arten, einen Wunschzettel zu schreiben. Dies soll dabei helfen, in der Vorweihnachtszeit zur Ruhe zur kommen und sich auf das Fest zu besinnen.

image

image

Weihnachtsgottesdienste in der Dreifaltigkeitskirche

Eine Information im Schaukasten der Dreifaltigkeitskirche in Süsterfeld-Helleböhn kündigt Gottesdienste zu Weihnachten an. Heiligabend gibt es beispielsweise um 16 Uhr ein Weihnachtsmusical. Um 23 Uhr wird eine „Jesus-Birthday-Party“ gefeiert. Dieser Mitternachtsgottesdienst wird musikalisch gestaltet vom Gospel-Chor „GET UP“.

image

Erholen und Spenden

Keineswegs nur Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, machen bei Karin Nohl (links) und Claudia Wenzel in der Salzgrotte am Glockenbruchweg 38 (Süsterfeld) Station. Auch Erholungssuchende und Stressgeplagte finden hier Ruhe und Entspannung. Und das ist gerade un dieser Jahreszeit besonders wichtig. Ebenso eine Spende für die Aktion Advent, die das Team der Salzgrotte seit Jahren unterstützt.   

  

Seite 10 von 24« Erste...89101112...20...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close