¡Mi corazón!

Urban Beyer am Piano und Ray Valencia aus Chile, Rhumba-Kugeln und Gesangen, spielen „Besame mucho“ im Licht der Abendsonne vor der Orangerie. Das ist so romantisch, dass es fast schon kitschig ist, was aber die exzellente und trotzdem gefühlvolle Interpretation der beiden Musiker verhindert. Wer schon lange auf eine Gelegenheit wartet, seinem Partner etwas „Bestimmtes“ in einer „gewissen Athmosphäre“, vielleicht bei einem Pinacolada oder Tequila Sunrise zu sagen… heute Abend hätte er hier die Gelegenheit. Überrascht doch mal Eure Liebsten.  

Kulturbeflissene Bildungsbürger

Frage: Was steht auf den vielen kleinen Schildchen am Geländer der Treppe, die vom Regierungspräsidium hinunter zum Kulturzelt führt. Antwort: siehe Foto. Heute Abend geht es auf der Bühne im Zelt mit Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox musikalisch fast 100 Jahre zurück, aber sehr modern. „All about the Bass“ im Swing-Style. Dazu später mehr. 

Die Sonne und Ihr

Kein Scherz, auf der großen Wiese vor der Mensa der Kunsthochschule läuft über die Anlage gerade „Die Sonne und du“ von Udo Jürgens. Ob das als Scherz gemeint ist, können wir jetzt nicht in Erfahrung bringen, da niemand am Mischpult steht. Viele lachen. Wir können Euch auf jeden Fall nur empfehlen: Kommt alle hierher an die Menzelstraße, das wird ein toller Abend. (Oder verfolgt ihn auf Kassel Live) 

Es muss nicht immer langweilig auf dem Dach sein

Eines der spektakulären Projekte des Rundgangs ist diese Kooperation zwischen Architektur- und Produktdesign-Studenten: 500 „schwebende“ Solarzellen – ein Kunstwerk, das tatsächlich Strom produziert und unter dem man schön im Schatten sitzen kann. Eine Alternative zu den üblichen Stromerzeugern auf deutschen Dächern, vielleicht eines Tages serienreif.  

Kunst und Politik

Eine Eröffnung, bei der er ohne Stress zuschauen konnte: Auch Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke („ich bin kein Nordhesse, ich bin Waldecker“), hier im Gespräch mit dem Rektor der Kunsthochschule, Joel Baumann, ist von der Idee angetan, eine Kunstschau mal ohne die üblichen Reden, sondern mit reichlich Action zu eröffnen. Baumann: „Und das geht jetzt drei Tage so weiter.“  

Erster Rewe-Markt in regionaler Aral-Tankstelle

Aral setzt verstärkt auf den schnellen Einkauf von Lebensmitteln beim Tanken und hat sich dafür mit Rewe zusammengetan. An der Frankfurter Straße 90 in der Aral-Station von Andreas Slany (rechts im Bild) hat heute der erste „Rewe to go“-Markt im Raum Kassel eröffnet. Das Sortiment umfasst rund 1200 Artikel, darunter auch abgepacktes Frischfleisch, Wurst, Käse sowie Zubereitungen für den schnellen Verzehr und fürs unkomplizierte Kochen.

Ausstellungsraum und Graffiti Kunst-Shop

Mittwochs ist ab jetzt das neue KolorCubes – Hauptquartier geöffnet- hier finden die Künstler, die für das Streetart-Projekt aktiv sind, Raum, um ihre Kunst auszustellen. „Natürlich bieten wir hier auch Graffiti- Kunst zum Verkauf an“, erzählt Gerrit Retterath von KolorCubes. Aber an die Kunst kommt man dank dem Projekt auch, während man durch die Stadt wandert- zum Beispiel durch das Schillerviertel.“Momentan suchen wir auch noch leere Wände zum verschönern“, fügt Gerrit hinzu. Bis 22 Uhr kann man hier heute noch vorbeischauen. 

Noch 18 Stunden

In der Kunsthochschule an der Menzelstraße wird geschleppt, geschraubt, gebaut, denn morgen um 15 Uhr beginnt für Studenten und Dozenten das Ereignis des Semesters: der alljährliche Rundgang. Wir wollen noch keine Details verraten, deshalb die relativ kleinen Bildsusschnitte, die Euch nur animieren sollen, unbedingt von Morgen bis Sonntag ein- oder zweimal dorthin zu gehen. Bei der „Getränke-Installation“ handelt es sich allerdings um kein Kunstwerk – dies ist die Grundbestückung für eine von mehreren von den Studenten mit viel Fantasie gestalteten Bars. Man hat wohl einiges vor.  

 

Seite 30 von 246« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close