Erste Straßen für Wehlheider Kirmes ab morgen gesperrt

Am kommenden Wochenende steht Wehlheiden wieder Kopf – zahlreiche Fahrgeschäfte und Stände kommen zur Wehlheider Kirmes. Damit die Schausteller alles vorbereiten können, werden morgen schon die ersten Straßen gesperrt. Von Montag bis Dienstag sind der Kirchweg (von der Kohlenstraße bis Hausnummer 22) und die Hentzestraße (zwischen Kirchweg bis Hausnummer 4) für Autofahrer gesperrt.
Welche Straßen von Donnerstag, 17. August, bis Dienstag, 22. August, gesperrt sind und welche Bands auf der Kirmes auftreten, lest ihr hier.

Baum auf den Gleisen: Tram 4 fährt nach Unwetter nur teilweise

Vermutlich wegen der starken Regenfälle ist am Dienstagabend ein Baum auf die Gleise der Tram 4 gestürzt. Wie die KVG gegen 17.30 Uhr per Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, wurde die Strecke teilweise gesperrt. Aktuell fährt die Tram 4 nur zwischen Kassel und Kaufungen-Papierfabrik, einige Bahnen fahren bis Oberkaufungen. Laut Sprecherin Heidi Hamdad hängt dies vom Typ der Bahn ab. Der Baum stürzte in Höhe der DRK-Klinik Kaufungen auf die Strecke. Drei Bahnen mussten deshalb zwischen Helsa und DRK-Klinik stehen bleiben. „Sie haben allerdings Haltestellen erreicht, an denen die Fahrgäste aus der Straßenbahn aussteigen konnten“, so Hamdad.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close