Danke Axel

Die Sneak im Cineplex Capitol hatte gerade einen sehr emotionalen Moment. Nach fünf Jahren montäglicher Verlosungen und Plaudereien verabschiedete sich der stellvertretende Theaterleiter Axel Henning von seinem Publikum (das trotz des Biergartenwetters auch zur heutigen Preview zahlreich erschienen ist) und seinen Kollegen. Die wiederum bedankten sich bei ihm mitten im Saal mit großen Transparenten. Danke Axel.  

Heute in der Sneak

Heute wird es schaurig in der Sneak-Preview (Vorpremiere). Es läuft: Das Belko-Experiment. In dem Horrorfilm werden eine Firma komplett abgeriegelt und die Mitarbeiter vor die Entscheidung gestellt. Entweder töten sie innerhalb von 30 Minuten drei Mitarbeiter der Firma oder dieso Veranstalter des Experiments töten sechs Angestellte durch Sprengkörper in deren Körpern.

Es wird lustig!

Der heutige Film der Sneak Preview heißt „Small Town Killers“. Die schwarze Komödie ist mit Ulrich Thomsen und Nicolas Bro in den Hauptrollen besetzt. Trotz des heißen Wetters ist über die Hälfte des Kinosaals heute Abend gefüllt.

Geheimnis gelüftet

“Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“. Diesen langen Namen trägt der Film, der heute in der “Sneak Preview“ (Vorpremiere) im Cineplex an der Wilhelmsstraße läuft. In dem Film geht es um ein Mädchen auf der Highschool, das bei einem Unfall stirbt und ihren letzten Tag in Dauerschleife erlebt, um Erlebtes zu verändern und wiedergutzumachen. 

Spione von nebenan 

Das Geheimnis ist gelüftet: Das Capitol zeigt heute in der Sneak Preview die Action-Komödie „Die Jones – Spione von nebenan“. Es geht um das spießige, aber glückliche Pärchen Jeff und Karen, das Nachforschungen über ihre perfekt erscheinenden neuen Nachbarn Natalie und Tim Jones anstellt. Sie finden heraus, dass die beiden Geheim-Agenten sind und ehe sie sich versehen, sind Sie mittendrin. Heute findet die Sneak übrigens das erste Mal im neuen Saal statt. 

Montags ist Zeit für die Sneak 

Bei der wöchentlichen Sneak Preview im Cineplex Capitol wird ein Film gezeigt, der erst zwei Wochen später offiziell Premiere feiert. Kassel Live weiß, was heute läuft: „Moonlight“, ein Drama von Barry Jenkins, das gerade erst gestern drei Oscars gewann, unter anderem in der Kategorie „Bester Film“. Der Film basiert auf Tarell Alvin McCraneys Theaterstück „In Moonlight Black Boys Look Blue“. Alle Informationen zum Programm im Capitol findet ihr hier.

„Hoffentlich lustig“

Karolin (links) und Elena sind heute ins Capitol zur Sneak Preview gekommen. „Ich habe heute eine Prüfung geschrieben, daher würde ich mich über einen lustigen Film freuen“, verrät Elena.  Freundin Karolin ist der gleichen Meinung: „Auf einen Kriegsfilm beispielsweise hätte ich gar keine Lust. Ich lasse mich aber gern überraschen und komme daher montags regelmäßig her“.

Seite 1 von 3123

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close