Pause von der Pause

Eigentlich hat das Technik-Museum Kassel bis zum 6. Januar Winterpause, die allerdings heute unterbrochen wird. Bis 16 Uhr hat das TMK heute geöffnet und lockt bereits zur Mittagszeit zahlreiche Besucher an. TMK-Leiter Bernd Scott spricht sogar von einem Besucherrekord.

Winterpause im TMK

Das Technik-Museum Kassel hat sich in die Winterpause verabschiedet. Bis zum 6. Januar bleibt das TMK geschlossen. Allerdings mit einer Ausnahme: Am 28. Dezember steht das Museum allen Technik-Fans von 11 Uhr bis 16 Uhr offen. Was es dort alles zu sehen und zu erleben gibt, erfahrt ihr hier

Besuch aus Berlin

Hinter dem heutigen Türchen des offenen Adventskalenders in Rothenditmold verbirgt sich hoher Besuch aus der Hauptstadt: Der Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels (SPD) ist zu Gast im Stadtteiltreff Engelhard7 und liest bei musikalischer Umrahmung die Weihnachtsgeschichte „Vom traurigen Weihnachtsbaum“ vor.

Trister Anblick

Nachdem auf dem Spielplatz an der Naumburger Straße nun fast alle Spielgeräte abgebaut wurden, bietet er einen tristen Anblick und wirkt wenig einladend. Das soll sich aber ändern, denn wie der Ortsbeirat mitteilte, soll der Spielplatz wohl erhalten bleiben. Wann hier neue Geräte aufgestellt werden, sei aber nicht bekannt. Der geschlossene Spielplatz ist dieser Tage aber wohl zu verschmerzen, denn das Wetter macht ohnehin wenig Lust auf Spielen im Freien.

Kritik an neuer Straße 

Die Sanierung der Ziegenhainer Straße in Rothenditmold schreitet voran, der obere Straßenabschnitt ist bereits fertiggestellt. Doch gibt es an der neuen Straße auch Kritik, die Eddy Duru (Foto), Ausländerbeirat und Anwohner, bereits im Namen der Anlieger im Ortsbeirat formulierte. Demnach gebe es zwar schöne breite Gehwege, dafür sei die Fahrbahn viel zu eng. Auch die Beleuchtung der Gehwege erfolge nur auf einer Seite. Der Grünstreifen zwischen Bürgersteig und Parkstreifen weise keine Querungsmöglichkeit auf, so dass man hier durch den Schlamm waten müsse. Das sei gerade für ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen eine Zumutung, so Duru. Dr. Georg Förster, Leiter des Straßenverkehrsamtes, sagt dazu, dass es bei solchen Baumaßnahmen immer um eine Interessenabwägung zwischen Grünfläche und Parkplatzangebot oder zwischen Fußgängern und Autofahrern gehe. Dass die Querung des Grünstreifens bei herbstlichem oder winterlichem Wetter nur schwer möglich sein könnte, daran habe im Vorfeld niemand im Amt, im Ortsbeirat oder unter den Anwohnern bei der Vorstellung der Planung gedacht, räumt Ortsvorsteher Hans Roth ein.

Noch nicht ganz fertig

Ganz konnte der Zeitplan für die grundhafte Erneuerung der Ziegenhainer Straße in Rothenditmold aufgrund eines zwischenzeitlichen Baustopps nicht gehalten werden. Eigentlich sollten die Arbeiten bis zum Jahresende abgeschlossen sein, doch davon ist kurz vor Weihnachten nicht auszugehen. Immerhin wurde gestern mit dem Auftragen des neuen Straßenbelags im unteren Teil der Ziegenhainer Straße begonnen (der obere Abschnitt ist bereits fertig), was bedeutet, dass es voran geht. Die Baustelle werde vor den Feiertagen winterfest gemacht und im neuen Jahr gehe es weiter, so die Arbeiter vor Ort.

Das wird noch

Die Ziegenhainer Straße ist eine wichtig Durchfahrtstraße in Rothenditmold. Wir haben oft darüber berichtet, dass sie in diesem Jahr grundlegend saniert wurde, weshalb Autofahrer und manchmal auch Fußgänger größere Umwege in Kauf nehmen mussten. Doch heute Morgen wurde damit begonnen, die erste Asphaltdecke auf dem letzten Teilstück der Straße aufzubringen. Es sieht alles danach aus, dass die Rothenditmolder noch in diesem Jahr und vielleicht schon an Weihnachten wieder „freie Fahrt“ haben.

Bastelstunde im Stadtteiltreff

Hinter dem heutigen Türchen des offenen Adventskalenders in Rothenditmold verbirgt sich ein gemeinsames Bastelangebot des Kinderschutzbundes und der Organisation „Round Table“. Mit der Laubsäge werden im gut besuchten Stadtteiltreff Engelhard7 Weihnachtsfiguren gebaut, auch Stefan (6, links) und Papa Matthias machen sich mit Eifer ans Werk.

Warten auf das heutige Türchen

Während zahlreiche Kinder mit Eltern vor dem Stadtteiltreff Engelhard7 in Rothenditmold darauf warten, dass das heutige Türchen des offenen Adventskalenders geöffnet wird, verköstigt Hermann Eimer-Sondergeld, stellvertretender Vorsitzender des Vereins „Wir für Rothenditmold“, die Wartenden mit Punsch und Keksen aus der Hütte am großen Weihnachtsbaum, aus der passend dazu Weihnachtslieder erklingen.

79-Jähriger angegriffen und lebensgefährlich verletzt

blaulichtDer Fall eines 79-Jährigen mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen beschäftigt derzeit die Ermittler. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, ist der 79-Jährige bereits am Mittwoch verletzt in seiner Wohnung im Stadtteil Rothenditmold aufgefunden und anschließend ins Krankenhaus gebracht worden. Dort zeigte sich, dass die schweren Kopfverletzungen auf einen Angriff hindeuten. Die Polizei hat auch schon einen Verdächtigen: (mehr …)

Glühwein bei Mr. Wilson

Ein weihnachtlicher Duft zieht auch durch die Skaterhalle von Mr. Wilson in der Kesselschmiede an der Brandaustraße. Man hat einen Glühwein aufgesetzt. Viele Biker und Skater sind hier am frühen Abend auf ihren Brettern und BMX Rädern unterwegs. An den Feiertagen 24., 25. und 26. Dezember ist die Halle geschlossen, ab dem 27.12. aber wieder für eure Ferienaktivitäten geöffnet.

Weihnachtliches Ständchen

Hinter dem heutigen Türchen des offenen Adventskalenders in Rothenditmold verbirgt sich ein kleines Adventskonzert. Auf Einladung des Mehrgenerationenhauses des Heilhauses spielt im Engelhard7 eine Musikgruppe, die sich im Stadtteil gefunden hat, Weihnachtslieder mit Blasinstrumenten. Auch wenn die Bude vor dem Stadtteiltreff, an der normalerweise ein Punsch ausgeschenkt wird, heute ausnahmsweise geschlossen bleibt, gibt’s zum Konzert Saft und Kekse.

Seite 2 von 10812345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close