Finanzcenter der Postbank geschlossen

Wegen einer Betriebsversammlung bleiben einige Finanzcenter der Postbank in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz am Donnerstag, 16. März, geschlossen. Das teilt die Postbank in einer Presseinformation mit. Davon betroffen sind auch Finanzcenter in Stadt und Kreis Kassel. Die Partnerfilialen der Deutschen Post im Einzelhandel blieben an diesem Tag regulär offen, heißt es weiter. In Kassel sind am 16. März folgende Finanzcenter geschlossen: in der Unteren Königsstraße 95, in der Friedrich-Ebert-Straße 24 und in der Rolandstraße 1 in Bad Wilhelmshöhe. In Baunatal bleibt das Center am Marktplatz 3 geschlossen.

Wilhelmshöhe: Erst brannten Mülltonnen, später ein Boot

Heute Morgen ist laut Polizei die Festnahme eines 25-Jährigen aus Kassel gelungen, der im Verdacht steht, zunächst mehrere Müll- sowie Altpapiertonnen und später ein Boot im Wert von etwa 30.000 Euro in Brand gesetzt zu haben. „Die Brände ziehen sich wie ein roter Faden von Nord nach Süd durchden Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe“, heißt es in der Pressemitteilung. Die für Brände zuständigen Beamten der Kasseler Kripo hoffen nun auf Hinweise von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an die Polizei bitte unter Tel.: 0561/9100.

Dreister Dieb von Wohnungsinhaberin überrascht

Beim Versuch, einen Laptop aus einer Wohnung an der Rolandstraße in Wahlershausen zu stehlen, wurde ein Dieb gestern früh von der Wohnungsinhaberin überrascht und musste ohne Beute flüchten. Der Täter war, wie die Polizei eben mitteilte, gegen 9 Uhr über ein offen stehendes Fenster eingestiegen. Im Arbeitszimmer traf die Frau auf den Dieb, als dieser gerade einen Laptop vom Ladekabel trennen wollte. Der Mann flüchtete durch das offene Fenster. Die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise, Tel. 0561-9100.
Täterbeschreibung: (mehr …)

Seite 1 von 3123