KSV-Spieler am Rathaus gesichtet

Sergej Evljuskin, Mittelfeld-Spieler beim KSV Hessen Kassel, ist gerade in der Innenstadt unterwegs. „Ich muss im Bürgerbüro einige Dokumente beglaubigen lassen“, sagt der sympathische Evljuskin, der noch bis 2018 einen Vertrag beim KSV hat. Um 14:30 Uhr steht eine Trainingseinheit mit der Regionalliga-Mannschaft auf dem Programm.  

Kundgebung: Gegen CETA 

Das Nordhessische Bündnis „Stoppt CETA und TISA“ hält auf den Rathausstufen eine Kundgebung gegen das Freihandelsabkommen CETA ab. Dabei handelt es sich um ein Abkommen zwischen Europa und Kanada, das Mitte Februar beschlossen werden soll.  Sinn und Zweck der Aktion ist, die Abgeordneten des Europaparlaments daran zu „erinnern“, im Februar nicht dafür abzustimmen und natürlich öffentlich Meinung zu beziehen. Motto dabei: „Durch die rosarote Brille von CETA sehen wir schwarz.“

 

documenta-Projekt: Nicht jede Buchspende passt

​Im Rathaus ist eine Box für Bücherspenden für das documenta-Projekt Parthenon der Bücher aufgestellt. Nicht bei jedem Spender ist aber offenbar angekommen, dass dafür ausschließlich Bücher gesucht werden, die verboten waren oder sind. Die Vereinsgeschichte des FC Bayern München (Bildmitte) dürfte wohl nicht dazu zählen.

Seite 1 von 6712345...102030...Letzte »