Städtische Dienststellen morgen nur eingeschränkt erreichbar

Wegen einer Personalversammlung sind die städtischen Dienststellen morgen zeitweise nicht erreichbar. Ab voraussichtlich 13 Uhr ist die Kfz-Zulassungsstelle Kassel wieder geöffnet, die Kfz-Zulassungsstelle Baunatal öffnet um 13.30 Uhr. Das Bürgerbüro steht für Kunden, die vorher einen Termin vereinbart haben, ab 14 Uhr zur Verfügung. Auch das Stadtarchiv hat ab 14 Uhr wieder geöffnet. Die Information im Rathaus ist ab 13 Uhr wieder besetzt. Im Aufgabenbereich „Geburten / Sterbefälle“ des Standesamtes können in der Terminsprechzeit von 8.30 bis 12.30 Uhr weniger Termine als üblich angeboten werden.

Das Auge des Kanzlers

Von der Idee inspiriert, dass das Auge der Spiegel der Seele ist, portraitierte Muha Saric alle Kanzler sowie die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Heute Abend wurde die Ausstellung seiner Zeichnungen mit dem Titel „Das Auge des Kanzlers“ eröffnet. Bis zum 10. Juli sind die Bilder noch im Vorraum des Oberbürgermeisterbüros im Rathaus zu sehen. Das Foto zeigt OB Bertram Hilgen, Muha Saric und Cai Adrian Boesken (v.l.) vor den Werken.

Bürgerversammlung zur ÖPNV-Linienreform

Eine Bürgerversammlung zum Thema „ÖPNV-Liniennetzreform Kasseler Linien“ findet am kommenden Montag um 19 Uhr im Bürgersaal des Kasseler Rathauses statt. Zu Beginn der Bürgerversammlung werden Vertreter des Magistrats beziehungsweise der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) in das Thema einführen. Danach haben die Anwesenden Gelegenheit, sich mit ihren Fragen und Anregungen zu Wort zu melden.

Fraktionsmitglieder spenden für KSV

Fraktionsvertreter der CDU, SPD, FDP, Grünen, Liberalen Liste und Linken versammeln sich an der Rathaustreppe, um die Mitglieder in den laufenden Fraktionssitzungen anschließend um Spenden für den KSV Hessen Kassel zu bitten. Zugesagt sind 913 Euro. Dabei handelt es sich um das Gründungsjahr der Stadt Kassel. Folgende Stadtverordnete sammeln die Spenden (von links): Matthias Nölke (FDP), Boris Mijatovic (Grüne), Dr. Michael von Rüden (CDU), Wolfgang Decker (SPD), Andreas Ernst (Liberale Liste) und Mirko Düsterdieck (Linke).

Die schönsten deutschen Bücher

In der Stadtbibliothek im Rathaus werden ab Montag bis einschließlich Samstag, 3. juni, die 25 „Schönsten deutschen Bücher 2016“ ausgestellt. Die Stiftung Buchkunst veranstaltet seit 1966 den Wettbewerb „Die schönsten deutschen Bücher“. Zwei Expertenjurys wählten diesmal in einem aufwändigen Verfahren aus insgesamt 788 eingesandten Titeln die 25 besten des Jahres 2016 aus, neben allgemeiner Literatur auch Fach-, Kunst- und Kinderbücher – alle vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung.
Die Bücher können während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek montags, dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 18 Uhr sowie mittwochs und samstags von 10 bis 13 Uhr angesehen werden.

Beflaggung an Kasseler Rathaus

Heute wurden am Rathaus sowohl die Europäische als auch die Deutsche Flagge gehisst. Grund dafür ist der „Europatag“, ein Feiertag für Europa, der heute begangen wird: Vor 67 Jahren schlug Robert Schuman, früherer französischer Außenminister, vor die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) zu schaffen. Diese galt als Grundstein der Europäischen Union.

Rollstuhlfahrer protestieren vor Rathaus 

Rund 70 Rollstuhlfahrer und Nutzer von E-Scootern haben sich zurzeit vor dem Rathaus versammelt, um in Rahmen einer Kundgebung zum Europäischen Protesttag der Behinderten unter anderem gegen die Mitnahmeverordnung von KVG und NVV zu protestieren. Danach darf nur jeweils ein Rolli oder Scooter in Trams und Bussen mitgenommen werden. „Wir wollen rein“,  lautet das Motto.

Kostenfreie Führungen durch die Stadtbibliothek 

An jedem 1. Freitag im Monat bietet die Stadtbibliothek kostenlose Führungen an – so auch heute. Der Rundgang verschafft Besuchern zunächst eine Übersicht über den Bestand. Zudem beinhaltet er einen Einblick in die Arbeit der Bibliothekare und eine Einweisung in den elektronischen Katalog. Hendrik Bühnemann (rechts im Bild) präsentiert den Teilnehmern der Führung gerade die neusten Errungenschaften der Bibliothek. Im Eingangsbereich von Raum 1 und  2 werden die Neuerscheinungen und Bestseller in separaten Aufstellern ausgestellt. Darunter Reiseführer, Kochbücher oder Romane. 
Die Führungen beginnen immer um 10.30 Uhr; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seite 1 von 7412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close