Christian Geselle ist ab heute offiziell neuer OB

Ab heute ist Christian Geselle neuer Oberbürgermeister Kassels. Den Samstag hat der 41-Jährige jedoch frei, die erste Amtshandlung gibt es erst morgen. Neu ist auch sein Büro im Rathaus. Wir haben uns darin umgeschaut und stellen Veränderungen gegenüber seinem Vorgänger Bertram Hilgen fest. Welche, lest ihr auf HNA.de.

Foto: Hermann

Abschied mit Torte

Die drei Repräsentantinnen des Zissels 2016 werden gerade bei einem Empfang im Rathaus verabschiedet. Die Hoheiten danken OB Christian Geselle und Zissel-Präsidentin Janine Herr mit einer Torte.

Guten Morgen!

Einen wunderschönen guten Morgen und einen fantastischen Start in den Tag wünschen wir euch heute! Nachdem sich der Sommer ja leider wieder etwas rar gemacht hat, wird es heute auch nicht viel besser. Euch erwarten bis zu 22 Grad mit einem soliden Sonne-Wolken-Mix, wie ihr ihn gerade über dem Rathaus sehen könnt. Wann doch endlich die Badehose wieder aus dem Schrank geholt werden kann, könnt ihr hier nachschauen. (Wir hoffen auf Donnerstag!)

„Pulse of Europe“ vor dem Rathaus

Wegen der Sommerferien sind zur heutigen „Pulse of Europe“ Demonstration am Rathaus nur etwa 150 Teilnehmer gekommen. Zwei von ihnen sind Ralph Weissing und die 26-jährige Studentin Marthe Viehmann. Ziele der „Pulse of Europe“-Demonstrationen, die zeitgleich in 128 Städten in Europa stattfindet, ist die Forderung nach einem demokratischen und vielfältigen Europa. Ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind. Derzeit hält die Schauspieler Sabine Wackernagel einen Redebeitrag. 

Demo: Kein Mensch ist illegal

Es bleibt dabei: kein Mensch ist illegal. So lautet das Motto der Demonstration, die jetzt am Rathaus startet. Diese setzt sich gegen Migranten-Gewalt ein, denn: „Migration is not a crime“. Die Demonstranten ziehen gemeinsam in den Nordstadtpark, wo die Aktion mit einem kleinen Fest abgeschlossen wird.

Für den respektvollen Umgang mit Tieren

Über eine bewusstere, auch vegetarische und vegane Ernährung, vor allem aber über die katastrophale Haltung von Tieren als reines Schlachtvieh, informieren mehrere Stände von Tierschutz-Organisationen und Tierversuchsgegnern vor dem Rathaus. Um 14.45 Uhr wird sich von hier ein Demonstrationszug zum Thema in Bewegung setzen. Die Transparente liegen bereits am Fuß der Rathaustreppe.

Tägliche Wartung

Die Nutzung kostet zwar 50 Cent, dafür werden die öffentlichen Toilettenhäuschen der Stadt Kassel aber auch täglich gewartet. Zu documenta-Zeiten noch häufiger – hier im Rathaus-Innenhof.  

Die Auflösung?

Vor dem Rathaus wurde über Nacht diese zirka acht Meter breite und vier Meter hohe Text-Graffiti „it’s time for your revolution of resolution“ (Es ist Zeit für deine Revolution der Resolution) angebracht. (Resolution = Beschluss, Auflösung). 

Seite 1 von 7612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close