Kassel zur Mittagszeit

Wo geht man im Stadtteil Philippinenhof-Warteberg mittags essen? Zum Beispiel im „Asia Special Imbiss“ am Philippinenhöfer Weg 35a. Dort gibt’s unter anderem Ente mit Erdnusssauce, Gemüse und Reis für 7,90 Euro. Fazit: Das Essen gibt’s nicht gerade geschenkt, schmeckt aber. Bedienung ist freundlich, die Wartezeit mit vier Minuten völlig im Rahmen. Allerdings sollte man von Gemüse mehr erwarten dürfen, als ein paar in Sauce ertränkte Erbsen. (psn)

image

Erneut Taxifahrer beraubt

Aktuell meldet die Polizei, dass heute Morgen gegen 4.20 Uhr ein Taxifahrer von zwei Räubern mit einer Pistole bedroht und beraubt worden ist. Der Fahrer wurde zuvor mit einem Fahrauftrag in die Straße Am Heiligen Brunnen 11 im Kasseler Stadtteil Philippinenhof – Warteberg beordert. Die Täterbeschreibungen decken sich mit den Beschreibungen der Täter des Raubs am Vortag, bei dem kurz nach Mitternacht ebenfalls ein Taxifahrer in seinem Wagen beraubt worden war. (eul)

Helden des Alltags: Wirtin schlägt Räuber mit Wok in die Flucht

Mit einem Wok hat die Wirtin eines asiatischen Imbisses im Philippinenhöfer Weg gestern Abend um kurz nach 19 Uhr einen Räuber in die Flucht geschlagen. Das meldet die Polizei soeben. Der Täter konnte wenig später festgenommen werden. Der Mann war stark alkoholisiert und hatte zuvor der resoluten Wirtin und dem großen Kochgerät glücklicherweise nichts entgegegen zu setzen. Mehr auf HNA.de (jna)
 

War Brandstifter im Philippinenhof am Werk?

Kassel. Bei dem Dachstuhlbrand eines Hauses am Philippinenhöfer Weg am Mittwoch schließt die Polizei inzwischen ein technische Ursache weitestgehend aus. Es werde nun wegen vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandstiftung ermittelt, teilte Polizeisprecherin Sabine Knöll mit. Deshalb werden auch Zeugen gesucht.
Bei dem Feuer war ein Schaden von 50 000 Euro entstanden. Der Brand war am Mittwoch, kurz vor 15 Uhr, in einem Dachverschlag des Mehrfamilienhauses Philippinenhöfer Weg 26 entdeckt worden. Anwohner hatten Rauch aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert, die den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnte. Verletzt wurde niemand, aber die Bewohner waren vorsorglich evakuiert worden.
Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 0561/ 9100 (bal)

Seite 15 von 15« Erste...1112131415

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close