Tram-Unfall: So fahren die Bahnen gerade

Nach dem Unfall, bei dem eine Tram und ein Lastwagen zusammengestoßen sind, fahren die Bahnen und Busse wie folgt:

Die Tram-Linien 5 und 6 fahren derzeit und auf unabsehbare Zeit anders oder nur eingeschränkt.

Linie 6: Pendelt zwischen Wolfsanger und Auestadion

Linie 5: fährt über Hellböhn

Schienenersatzverkehr: Eingerichtet zwischen Auestadion und Schulzentrum Brückenhof

Unfallstelle noch mindestens bis 12 Uhr gesperrt

Das Abladen der 1000 Liter Behälter, von denen mindestens eines beschädigt ist, ist jetzt beendet. Trotzdem wird die Räumung der Unfallstelle nach Einschätzung der Polizei noch „bis zu zwei Stunden“ dauern. Es sollen an die 200 Liter der ölhaltigen Flüssigkeit aus den Fässern und Diesel aus dem bei dem Zusammenstoß zerstörten Tank des Lkw ausgelaufen sein. Auch die untere Wasserbehörde ist an der Unfallstelle. Es sieht aber so aus, als ob das Gefahrgut schnell abgepumpt werden konnte, so dass keine Gefahr einer Grundwasserverunreinigung droht.

 

Tram-Unfall: Lkw-Fahrer bei Rot über die Ampel

Laut Angaben von Polizei-Einsatzleiter Jens Horry um 10.05 Uhr haben Zeugenaussagen ergeben, dass der Lkw-Fahrer bei Rot über die Ampelanlage an der Altenbaunaer Straße gefahren und dabei frontal in die Straßenbahn gefahren ist. Übereinstimmend bestätigen Feuerwehr, KVG und Polizei jetzt, dass insgesamt 16 Personen verletzt wurden, darunter zwei, der Lkw-Fahrer und ein Fahrgast, schwer, aber nicht lebensgefährlich.

 

Tram-Unfall mit Gefahrgut-Lastwagen: 16 Verletzte

Bei dem schweren Unfall einer Tram mit einem Lastwagen in Oberzwehren hat die Feuerwehr die Zahl der Verletzten inzwischen auf 16 nach oben korrigiert. Demnach wurden 14 Personen leicht und zwei Personen schwer verletzt. Laut Polizei soll die Bergung noch zwei Stunden dauern. Alle Beiträge zu dem Unfall findet ihr gebündelt hier. Jetzt gibt es Probleme mit auslaufendem Gefahrgut:

(mehr …)

Erhebliche Behinderungen nach Tram-Unfall

Nach dem Unfall einer Tram mit einem Lastwagen kommt es im Bereich Altenbaunauer Straße / Oberzwehrener Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Das teilt die Polizei gerade mit. Beide Fahrzeuge stehen ineinander verkeilt auf der Straße und müssen nun geborgen werden. Laut Polizei hat der Lastwagen Öl geladen, das nun auf die Fahrbahn läuft. Die Details zur Unfallstelle:

(mehr …)

Unfall mit Tram und Lastwagen

Auf der Altenbaunaer Straße in Oberzwehren hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei waren nach ersten Erkenntnissen eine Straßenbahn und ein Lastwagen beteiligt. Mehrere Personen sollen verletzt worden sein. Feuerwehr und Rettungskräfte sind mit zahlreichen Fahrzeugen vor Ort, darunter auch ein Kranwagen. Die Straßenbahnen 5 und 6 fahren derzeit nur bis Auestadion. Wir halten Euch hier und auf HNA.de auf dem Laufenden.

THEMA: Wo das Trinkwasser abgekocht werden muss

Weil verunreinigtes Wasser aus der Leitung kommt, gilt weiterhin das Abkochgebot in einigen Kasseler Stadtteilen (Südstadt, Wehlheiden, Mitte, Nord-Holland, Vorderer Westen, Rothenditmold sowie Ober- und Niederzwehren). Wie die Städtische Werke Netz + Service GmbH auf ihrer Facebook-Seite mitgeteilt haben, sind alle Haushalte vom Abkochgebot betroffen, die vom Hochbehälter Kratzenberg versorgt werden. Auf der Internetseite des Unternehmens könnt ihr  überprüfen, von welchem Hochbehälter euer Haushalt versorgt wird: Hier kommt ihr zum Tool.
Wie lange das Wasser noch abgekocht werden muss, steht noch nicht fest. Wir sammeln hier auf HNA.de alle Informationen für euch.

Bücher stöbern am Campus AVZ

Nicht nur am Campus Holländischer Platz gibt es immer wieder einen Stand, an dem Ihr günstig Bücher kaufen könnt, auch am Campus AVZ in Oberzwehren haben Studierende und Besucher regelmäßig Gelegenheit zum Stöbern. So könnt Ihr auch heute noch bis 14 Uhr vor der Mensa das ein oder andere Literatur-Schnäppchen erwerben.

Heute in der Mensa

In der Mensa am Uni-Campus AVZ in Oberzwehren gibt es heute unter anderem frisch gebackene Kartoffelecken mit Curry-Dip, Gnocchi in Béchamelsauce mit Putenstreifen und mit Hackfleisch gefüllte Klöße auf Speck-Zwiebeljus. Die Gerichte bekommt Ihr ab 2,10 Euro (für Studierende) und 3 Euro (für Gäste). Alle weiteren Infos und den gesamten Speiseplan könnt Ihr hier einsehen. Die Mensa am AVZ hat heute noch bis 14 Uhr geöffnet.

Pkw und Tram an der Marbachshöhe zusammengestoßen

Auf Höhe der Tramhaltestelle Marbachshöhe hat es einen Unfall zwischen einem Auto und einer Tram der Linie 4 gegeben. Ersten Informationen der Polizei zufolge wurde dabei eine Person leicht verletzt. Die Strecke der Linie 4 zwischen Bahnhof Wilhelmshöhe und Oberzwehren-Mitte war kurzzeitig gesperrt, ist aber bereits wieder frei gegeben.

Er ist wieder da!

Ganz Kassel hat ihn gesucht, jetzt ist der silberne Polo von Wigram Schörck wieder da. Gefunden hat ihn der 19-jährige Lukas Martin  aus Kassel – in unmittelbarer Nähe der Marien-Apotheke an der Korbacher Straße. Martin hatte sich am Nachmittag auf den Weg gemacht, um das vermisste Auto zu suchen. Für den Kasseler war das Ganze eine Challenge: „Ich wollte ihn finden“, sagt er. Wigram Schörck ist überglücklich, dass das Fahrzeug wieder da ist. Er selbst hatte auf der Suche nach dem Auto seiner Lebensgefährtin bereits hunderte Kilometer im Stadtgebiet zurückgelegt.

Polo bleibt weiter verschwunden

Ganz Kassel sucht einen silbernen Polo. Allerdings bislang erfolglos. Seit Donnerstag vergangener Woche wird das Fahrzeug mit Kennzeichen KS-GL 942 vermisst. Eine 73-Jährige aus Kassel hatte den Wagen geparkt und anschließend nicht wiedergefunden. Die Frau hat eine beginnende Demenzerkrankung. Sie war mit ihrem Auto in Oberzwehren gestartet und auf dem Weg zu einer Physiotherapiepraxis nach Helleböhn, dabei erlitt sie einen Gedächtnisverlust. Ihr Lebensgefährte hat bereits mehrere hundert Kilometer zurückgelegt, um das Auto zu finden. Wer Hinweise auf das Fahrzeug geben kann, meldet sich unter 0561/9100 bei der Polizei Kassel.

Seite 3 von 6912345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close