Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

blaulichtEin Autofahrer hat heute Morgen in Oberzwehren einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, ging gegen 4 Uhr der Notruf ein, weil eine Anwohnerin durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam wurde. Die Beamten eilten zur Altenbauner Straße zum Unfallort. Dort stellten sie fest, dass ein silberfarbenes Auto zwei parkende Autos beschädigt hatte. Vom Fahrer des Autos fehlte jede Spur. Bisher konnte die Polizei den Unfallverursacher nicht ermitteln. Beim Halter erfuhren die Beamten lediglich den Namen des Fahrers. Der Schaden beträgt über 20.000 Euro. Hinweise: Polizei Kassel, Tel. 0561/9100.

Gestohlenes Quad wiedergefunden

blaulichtNachdem die Polizei seit der vergangenen Woche öffentlich nach einem gestohlenen Quad gefahndet hat, kann die Polizei jetzt einen Erfolg vermelden. Eine Anwohnerin in Oberzwehren, die von dem Diebstahl aus der Zeitung erfahren hat, hat am Donnerstag gegen 7 Uhr auf dem Weg zur Arbeit das gestohlene Fahrzeug auf einem Parkplatz zwischen der Heinrich-Plett-Straße und Dietrich-Bonhoeffer-Straße entdeckt. Die gerufene Polizei stellte das Quad umgehend sicher. Die Ermittlungen eines Täters sind derzeit noch nicht abgeschlossen. Die Polizei sucht erneut Zeugen, die in der Zeit zwischen Montag, 14. und Donnerstag, 17. August im Bereich des Parkplatzes Beobachtungen zu dem Fall gemacht haben. Hinweise: Tel. 0561/9100.

Männer mit Schusswaffen lösten zweimal Alarm aus

blaulichtZwei Mal ist die Polizei am Mittwoch ausgerückt, da zwei Personen unabhängig voneinander in der Öffentlichkeit eine Schusswaffe getragen haben. In Oberzwehren hatte ein Zeuge beobachtet, wie ein 41-Jähriger auf einem Spielplatz an der Kronenackerstraße eine Schusswaffe durchlud, diese anschließend in seinen Hosenbund steckte und zwischen zwei Häusern verschwand. Ein Großaufgebot der Polizei eilte zum vermeintlichen Tatort. Die Polizei konnte den Mann wenig später in seiner Wohnung festnehmen. Dort stellten die Beamten eine Schreckschusswaffe sicher. Da der Mann nicht in Besitz eines kleinen Waffenscheins ist, wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.
Gegen 20.30h am Mittwoch rückten die Beamten der Kasseler Polizei erneut aus. Dieses Mal wurde ein Mann beobachtet, der am Stern eine Waffe in seinen Hosenbund steckte. Der 42-jährige Mann wurde in Höhe der Jägerstraße festgenommen. Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Waffe um eine Softair-Pistole handelte. Der Mann muss sich nun wegen des Führens einer Anscheinwaffe verantworten.

Kinderfreundliche Innenhöfe 

In der Heinrich-Plett-Straße in Oberzwehren werden zwei Innenhöfe neu gestaltet. Beide werden mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Bei diesem sind die Arbeiten an der Grünfläche (rechts im Bild) bereits abgeschlossen, die Fläche ist allerdings noch abgesperrt. Es werden lediglich nur noch die Spielgeräte (links im Bild) aufgestellt. 

Rotlicht missachtet: Pkw-Fahrer flüchtet nach Straßenbahn-Vollbremsung

Das Rotlicht einer Ampel missachtete heute Morgen um 9.30 Uhr der Fahrer einer silberfarbenen Limousine auf der Oberzwehrener Straße in Richtung Helleböhn. Eine kreuzende Straßenbahn wurde so zu einer Vollbremsung gezwungen, wobei eine 67-Jährige stürzte und sich eine Armverletzung zuzog. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher. Hinweise unter der Tel. 0561 – 9100

Tramstrecke gesperrt: Frau stürzte bei Gefahrenbremsung

Gegen 9.30 Uhr musste eine Tram eine Gefahrenbremsung an der Haltestelle Keilsbergstraße in Oberzwehren machen. Dabei stürzte eine Seniorin in der Bahn und wurde schwer verletzt. Die Strecke ist aktuell wegen des Rettungswageneinsatzes gesperrt. Die Linien 5 und 6 werden über Helleböhn umgeleitet. Warum die Bahn bremsen musste, ist noch nicht geklärt.

Hallenbad Süd geschlossen

Das Hallenbad Süd bleibt bis zum 11. August geschlossen. Solange steht Gästen das Auebad zur Verfügung, heißt es in einer Mitteilung des Schwimmbads. Am 12. und 19. August können sich Interessierte von 18 bis 19 Uhr in Meerjungfrauen verwandeln. In diesem Schwimmkurs wird das Schwimmen mit einer Monoflosse erlernt. Kostüme und Flossen stellt das Schwimmbad bereit. Infos und Anmeldung unter hallo@nullschwimmakademie.org. Eine Liste mit allen Bädern findet ihr hier hier.

Bunter, neuer Spielplatz

Noch ist er abgesperrt, aber schon bald können sich auf dem neuen Spielplatz in der Heinrich-Plett-Straße Kinder austoben. Die Klettergerüste und Schaukeln stehen schon, müssen aber noch einbetoniert werden. 

Geänderte Öffnungszeiten 

In der vorlesungsfreien Zeit ändern sich die Öffnungszeiten der Cafeteria am Uni-Campus AVZ in Oberzwehren. Hier bekommt Ihr Montag bis Donnerstag von jeweils 8 bis 15 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr Snacks und Getränke. Als Lern- und Arbeitsraum genutzt werden kann die Cafeteria weiterhin außerhalb der Öffnungszeiten Montag bis Freitag bis 19 Uhr.

Seite 10 von 69« Erste...89101112...203040...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close