Das neue Heim

Das neue Heim der Stadtbibliothek wird das Viktoria-Hochhaus in der Oberen Königsstraße 3, nur wenige Gehminuten vom aktuellen Standort. Unser Foto zeigt schon den neuen Eingang. Einen Blick ins Innere könnten wir auch erhaschen: Dort ist aber noch nicht viel zu sehen. Keine Regale, keine Infotheken. Wir sind gespannt wie die neue Bibliothek in einem Monat aussehen wird.

Wenn man bedenkt,…

…dass das erste Weihnachtsgebäck Anfang September in den Läden stand und Ostern bereits in sechs Wochen ist, werden die Ostersüßigkeiten doch „relativ spät“😄 präsentiert. Ab heute überall, wo es Süßigkeiten gibt (hier bei Rossmann am Rathaus).

Noch eine Woche Bücher ausleihen

Noch steht Bibliotheksassistentin Claudia Thiele in der zentralen Stadtbibliothek vor einem gefüllten Bücherregal, bald wird es hier aber ganz anders aussehen. Denn vom 26. Februar bis zum 24. März wird die Zentralbibliothek geschlossen sein. In dieser Zeit werden bis etwa 67.000 Bücher und Medien in die neuen Räume im Victoria-Haus an der Kreuzung Obere Königsstraße/Fünffensterstraße umgezogen. Das heißt: Noch eine Woche könnt ihr hier Bücher ausleihen.

Leere Geschäfte in der Innenstadt

In der Kasseler Innenstadt stehen zur Zeit mehrere Geschäfte leer. Das Gebäude in der Oberen Königsstraße, in dem bis zum Dezember das Bekleidungsgeschäft „Zero“ seine Waren anbot, wird jetzt renoviert. Heute wird die Deckenverkleidung demontiert, der Fußboden wurde schon entfernt, es stapeln sich Paletten und Schutt. Das dänische Unternehmen „Søstrene Grene“ soll Nachmieter werden. Mehr zum Leerstand in der City könnt ihr hier lesen.

Heute keine Engagementberatung für Freiwillige

Die Beratung für freiwilliges Engagement fällt heute aus, erzählt eine Mitarbeiterin der Stadtbibliothek. Nächste Woche soll die Veranstaltung aber wieder statt finden. Man kann sich dann hier ganz unverbindlich und kostenlos ohne Terminvereinbarung beraten lassen. Außerdem helfen die freiwilligen Mitarbeiter den interessierten Bürgern dabei, ein passendes Einsatzfeld zu finden.

Alles Liebe zum Geburtstag

Der 19. und 22. Februar zählen laut Statistik zu den zehn geburtenstärksten Tagen im Jahr. Das heißt auch, dass an diesen Tagen besonders viele Menschen Geburtstag haben. Wir hätten da nicht nur für den 19. und 22. einige sehr originelle Geschenkideen, zu denen wir uns aber jetzt jeden Kommentar sparen ☠️. Wir gehen davon aus, dass ihr wisst, wem man so etwas schenken kann. (Gesehen bei Thalia an der Oberen Königsstraße)

Inspiration für den Valentinstag

Am Mittwoch zelebrieren wieder unzählige Pärchen den Valentinstag. Falls ihr noch ein Geschenk für eure Liebsten sucht, findet ihr vielleicht auf dieser Seite der HNA ein wenig Inspiration oder lustige Fakten. Zum Beispiel wird hier auch ein Rezept für eine pinke Waffeltorte im Ombré-Look geteilt. Auch die Königs-Galerie erinnert euch mit einem riesigen Herz aus Blumen an diesen Tag.

Großes Interesse und großer Andrang

Hier ist was los! Einige Harry Potter Fans erscheinen sogar verkleidet, besonders Kinder sind in voller Zaubermontur zu sehen. Doch auch die älteren Gäste haben sichtlich Spaß; eine Frau trägt einen Hexenhut, andere probieren einen der „Zaubertränke“. Nachdem alle Teilnehmer einem Haus zugelost wurden, müssen die Häuser in verschiedenen Spielen, wie beispielsweise einem Quiz, Punkte sammeln. Das Haus mit den meisten Punkten gewinnt am Ende des Abends dann den heißbegehrten Hauspokal.

Harry Potter Event bei Thalia

Seit 16 Uhr findet in der Thalia Buchhandlung ein Harry Potter Nachmittag statt. Alle Fans der Bücher- und Filmreihe sind willkommen, das Alter spielt dabei keine Rolle. Auf dem Foto sind die Organisatorinnen Yasmin, Hannah, Katharina und Amelie zu sehen. Die vier haben soeben Mitarbeiterin Züleyha den sprechenden Hut aufgesetzt, der sie ins passende Zauberhaus sortieren soll. Dem Schal nach zu urteilen, hofft sie ebenfalls wie Harry ins Haus Gryffindor aufgenommen zu werden. Weitere Spiele und Aktivitäten findet bei Thalia noch bis etwa 18 Uhr statt.

Seite 1 von 8912345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close