Feuerwehrhaus in Nordshausen wird renoviert

Die Löschfahrzeuge stehen auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses in Nordshausen, ebenso Dixie-Toiletten: Die nächsten zwölf Wochen erhält das Gerätehaus neue Sanitäranlagen und LED-Technik. Auch der Dachboden werde gedämmt, berichtet Ortsvorsteher Christian Knauf in der Ortsbeiratssitzung. Das sei ein Bekenntnis der Stadt zum Standort der Feuerwehr in der Dorfmitte.

Eltern fordern Verbesserungen in der Kita Nordshausen

Es ist ungewiss, wann in Nordshausen ein neuer Kindergarten gebaut wird. Sicher scheint nur, dass ein neues Gebäude her muss, wenn das geplante Baugebiet an der Dönche erschlossen wird, weil das jetzige Gebäude zu klein ist. Während der Ortsbeiratssitzung fordern Eltern, dass die Kinder nicht unter dem Schwebezustand leiden dürfen. Seit Jahren sei kein Geld in Renovierung und Spielgerät investiert worden. Jetzt soll das Problem im Rahmen einer Ortsbesichtigung geklärt werden.

Klangreise führt nach Nordshausen

Der nächste Stopp auf der Kasseler Klangreise führt heute Nachmittag in die Klosterkirche Nordshausen. Unter dem Motto „Bist Du bei mir, geh ich mit Freuden…“ erklingen ab 17 Uhr Werke vom Barock bis zur Moderne. Unter anderem wollen der Nordshäuser Singkreis und der Posaunenchor ihre Zuhörer mit Stücken von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Manfred Siebald begeistern. Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei. Mehr Infos zur Klangreise bekommt ihr hier.

Vorbote des Sturms 

An der Hohefeldstraße zwischen Nordshausen und Brasselsberg wurde dieses Bauschild umgeweht. Es könnte der Vorbote eines ausgewachsenen Sturms mit orkanartigen Böen und Windgeschwindigkeiten von über 100 Stundenkilometern sein, den der Wetterdienst für heute Abend vorhergesagt hat. Der ebenfalls angekündigte Regen fällt zumindest schon hin und wieder in unterschiedlicher Intensität.

2. Bundesliga in Nordshausen

Lust auf eine „exotische“ Sportart? In der kleinen Turnhalle Nordshausen kann man ab 14 Uhr beim Radball zuschauen. Dort findet der erste Spieltag in der 2. Radball Bundesliga statt. Als heimisches Team vom SV Nordshausen ist Andreas Reichenbacher und Mike Mergel (als Ersatzspieler für den erkrankten Christian Gallinget) am Start. 

Ersthelfer nach Unfall in Nordshausen gesucht

blaulichtDie Polizei ist derzeit auf der Suche nach zwei bislang unbekannten Personen, die am Freitagabend einer 77-jährigen Frau bei einem Unfall an der Haltestelle „Klosterkirche“ in der Oberen Bornwiesenstraße zur Hilfe kamen. Die Frau war zuvor an der Haltestelle aus einem Bus gestiegen. Beim Schließen der Türen wurde ihre Handtasche in der Tür eingeklemmt. Als der Bus losfuhr, stürzte die Frau und zog sich eine Platzwunde am Kopf und Schürfwunden zu.

Wie die Polizei mitteilt, waren die Beamten durch die beiden Ersthelfer auf den Unfall aufmerksam gemacht worden. Während die Streifenpolizisten den Bus aufhielten, verließen die Helfer den Unfallort, ohne Personenangaben zu machen. Die Helfer werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0561/9100 zu melden.

Steine der ehemaligen Kasseler Synagoge befinden sich auf dem Dorfplatz in Nordshausen

Eine Sitzmauer auf dem Dorfplatz an der Linde in Nordshausen ist aus den Steinen der alten Großen Synagoge in Kassel gebaut worden. Das Gebetshaus, das an der Unteren Königsstraße in Kassel stand, war 1938 in Folge der Novemberpogrome zerstört worden. Die Steine wurden einzeln abgetragen. Kasseler Historiker haben sich auf die Suche nach ihnen begeben und sind in Nordshausen fündig geworden. Prof. Dietfrid Krause-Vilmar hat dies in einer neuen Publikation dokumentiert. Mehr dazu in der morgigen Printausgabe.

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte »