Abholung der Weihnachtsbäume in der Nordstadt

Wie wir in den letzten Tagen schon mehrmals berichteten, werden derzeit die Weihnachtsbäume von den Stadtreinigern eingesammelt. Morgen ist die Kasseler Nordstadt dran, die Abholung beginnt ab 6:30 Uhr. Wer seinen Tannenbaum loswerden möchte, sollte zusehen dass der Baum auf etwa 1,50 Meter gekürzt und vollständig abgeschmückt ist. Den stellt man dann am besten gut sichtbar an den Straßenrand. Das auf dem Foto abgebildete Exemplar liegt hinter dem Campus Center und wird so mit großer Wahrscheinlichkeit schnell übersehen.

Mittag auf dem Campus

Vor dem Start ins Wochenende noch einmal schnell „mensen“? In der Zentralmensa der Universität steht heute neben einer Bratwurst in Senfkruste auch ein Flammkuchen mit leckerem Belag zur Auwahl. Ihr wollt wissen was es sonst noch so gibt? Dann klickt hier. Guten Appetit!

Schlangen im ganzen Laden

Im Aldi am Westring kann man aktuell kaum noch unterscheiden, wer eigentlich in der Schlange steht und wer noch nach waren sucht. Das Personal agiert routiniert und hilft beim Einpacken. Besonders beliebt sind aktuell Matratzen und Bettwaren.

Müll, Kakerlaken, Drogen: Das wurde aus dem Schmuddelhaus

Müll im Innenhof, Kakerlaken in Wohnungen, Drogen und einige wenige Mieter, denen scheinbar alles egal ist. Der Wohnkomplex am Holländischen Platz hat einen zweifelhaften Ruf. Wie hat sich die Situation verändert, seitdem im Februar 2017 in einer großangelegten Aktion Kakerlaken bekämpft wurden? Hier lest ihr, was aus der Aufregergeschichte geworden ist.

Aldi-Filiale am Westring ist zu

Für viele Bewohner der Nordstadt kam die Schließung der Aldi-Filiale am Westring überraschend. Was aus ihr werden wird, ist noch nicht bekannt: Wenige Tage vor dem Jahreswechsel wies lediglich ein Papierschild an der Eingangstür daraufhin, dass der Aldi am 30. Dezember zum letzten Mal offiziell geöffnet hat. Morgen und übermorgen soll es noch mal einen Abverkauf von Sonderposten geben. Mehr dazu hier.

Spontan ist immer gut

Tobi ist froh, dass das Fahrradverleihsystem Konrad einen Nachfolger hat. Zwar hat der Studierende „Nextbike“ bisher noch nicht beansprucht, jedoch wird die nächste Gelegenheit nicht lange auf sich warten lassen. Er würde sich demnächst anmelden wollen, weil sich das vorherige System sehr bewährt habe. „Situation, in denen spontan ein Fahrrad gebraucht wird, entstehen immer wieder. Besonders, wenn auf die Bahn und mein Pünktlichkeitsempfinden kein Verlass ist!“, äußert der Sportler. Weitere Infos zu „Nextbike“ entnehmt ihr aus dem folgenden Artikel der HNA.

Streik: Verkehrsbehinderungen auf der Holländischen Straße

Heute gehen die Beschäftigten von Rheinmetall und Bombardier sowie von fünf weiteren Betrieben des Werks Mittelfeld und von KMW auf die Straße. Daher kommt es in Kassel auf der Holländischen Straße stadteinwärts zwischen 9.30 und 10.30 Uhr zu Verkehrbehinderungen. Autofahrer sollten diesen Bereich meiden. Mehr Infos zu den Streiks gibt es auf HNA.de.

Kunst gegen Bares im K19

Im Oktober letzten Jahres fand zum ersten Mal „Kunst gegen Bares“ statt. Und weil es so schön war, geht es heute weiter: Im K19 hat jeder, der etwas aufführen möchte, sieben Minuten Zeit auf der Bühne. Außerdem bekommt jeder Künstler eine individuelle Spardose: Welche davon am Ende des Abends am vollsten ist, entscheidet das Publikum und gibt dem Gewinner damit auch nochmal zehn Minuten Bühnenzeit extra. Moderatorin Suse hat vor Beginn der Show noch schnell das Line-Up aufgeschrieben und führt das Publikum nun von Künstler zu Künstler. Der Eintritt ist frei, alle weiteren Informationen gibt es hier.

Ringvorlesung „Gender & Genre“ geht weiter

Morgen Abend findet im Campus Center (Hörsaal 5) eine weitere Ringvorlesung der „Gender & Genre“- Reihe statt. Thema des morgigen Vortrags lautet „Antiheldische Männlichkeit und Genreflexibilität als Erfolgsmarker seriellen (Film-)Erzählens: Die The Evil Dead-Trilogie und ihr Seriensequel Ash vs Evil Dead“. Informationen zu diesem und allen weiteren Terminen findet ihr hier.

Restposten bei Aldi

Zum Jahresende hat der Aldi-Markt im Westring dauerhaft geschlossen. Laut eines Sprechers sei der Mietvertrag für die Immobilie ausgelaufen. Man habe eigentlich gehofft, dass zu diesem Zeitpunkt bereits der Bau der neuen Filiale an der Bunsenstraße begonnen habe, der habe sich aber verzögert.  Man sei aber optimistisch, dass die Arbeiten in Kürze starten können. Am 12. und 13. Januar gibt’s am Westring nochmal die Möglichkeit, Schnäppchen zu erstehen, denn an diesen Tagen findet hier von 9 Uhr bis 19 Uhr ein Restpostenverkauf statt.

Büchertausch: Tipp des Tages

Schaut man in der Büchertelefonzelle auf dem Campus nach einem interessanten Wälzer, findet man häufig Krimis. Eine Präferenz der Studenten? Genau eine solche spannende Lektüre legen wir euch heute jedenfalls mit „Bevor der Abend kommt“ ans Herz. In dem Buch von Joy Fielding geht es um eine Mutter die nach ihrer verschwunden, 21-jährigen Tochter sucht.

Tipps gegen eine Erkältung

Zum Jahreswechsel kratzt vielen der Hals oder ihnen läuft die Nase. Mit ein paar Tipps möchten wir verraten, wie ihr einer lästigen Erkältung aus dem Weg gehen könnt. In der Victoria Apotheke (Holländische Straße 74) verriet man unserem Reporter, dass neben Zink (Nüsse, Milchprodukte) die Vitamine C (Früchte) und D enorm helfen, einer Erkältung vorzubeugen oder diese auch gänzlich abzuschütteln. Besonders das „Sonnenvitamin“ D fehlt uns im Winter enorm. Eine Mitarbeiterin empfiehlt auch den Abwehrkraft-Tee mit Feige, Echinacea, Acai und Karkadé-Blüten.

Seite 2 von 29012345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close