Pause im Campus Kino 


Nicht vergessen: Da morgen Feiertag (Christi Himmelfahrt) ist, findet ausnahmsweise keine Donnerstags-Vorstellung im Campus Kino statt. Der nächste Film wird erst am kommenden Dienstag gezeigt. Ab 20.30 Uhr flimmert dann in Hörsaal I die Verfilmung von Joanne K. Rowlings Buch „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ über die Leinwand. Den gesamten Spielplan findet Ihr auf der Facebookseite. 

Demo gegen AfD-Veranstaltung

Vor dem Philipp-Scheidemann-Haus findet eine Demonstration gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD statt. Jörg Meuthen, Bundessprecher und Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Baden Württemberg, erläuterte wie die AfD als Oppositionspartei Einfluss auf die Politik in Deutschland nimmt. Bislang sind 150 Demonstranten vor Ort. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vertreten.

Auf der Flucht festgenommen

blaulichtEiner Funkstreife der Polizei gelang es gestern Nachmittag mit Hilfe von Zeugen, einen 43 Jahre alten Mann aus Kassel festzunehmen, der im dringenden Tatverdacht steht, unmittelbar zuvor einen BMW auf dem Universitätsplatz aufgebrochen zu haben. Mehrere Zeugen hatten den Mann beobachtet, wie er eine Scheibe an dem geparkten BMW einschlug. Sie sprachen den Täter an, der daraufhin sofort die Flucht ergriff. Die Zeugen alarmierten über den Notruf 110 die Leitstelle des Polizeipräsidiums. Im Bereich der Ysenburgstraße traf schließlich eine Streife auf den Flüchtenden.

Mensatalk

Chantal, Dilan und Nadin sind im vierten Semester Politikwissenschaft mit Soziologie oder Germanistik als Nebenfach. Nur Chantal kommt aus Kassel und die anderen beiden sind gespannt darauf, wie Kassel sich im documenta-Sommer macht. „Die Uni gefällt uns ganz gut“, sagt Dilan, „aber bis Stadt bisher nur so lala“. 

Nach Messerattacke: Café Firat von Polizei geschlossen

Nach der Messerattacke am Samstag und der Schlägerei am Sonntag ist das Café Firat am Stern (Jägerstraße) nun von der Polizei geschlossen worden. Das bestätigte eben auch die Stadt Kassel. Stadtsprecher Sascha Stiebing sagte, dass das Café so lang geschlossen bleibt, wie es für die Aufklärung der Vorfälle nötig sei. Bei dem Angriff mit einem Messer war der 38-jährige Betreiber des Cafés in der Nordstadt lebensbedrohlich verletzt worden.

„Dunkler Abend“ im K 19

Am Mittwochabend wird es düster, wenn nicht gar richtig dunkel im K19, denn die Moshpit Crew Cassel veranstaltet mal wieder ein Konzert mit Black-, Doom- und Thrash-Metal Bands. Mit dabei ist die norwegische Band „Aura Noir“. Das Trio vereint die typische norwegische Black Metal Atmosphäre mit brachialen Thrash Attitüden der 80er Jahre. Support auf der Tour der Skandinavier sind „Occvlta“ aus Berlin, die die Dunkelheit des Black Metal noch mit einer gehörigen Ladung Doom anreichern. Hinzu gesellen sich am Mittwoch noch zwei heimische Bands: „Timor Et Tremor“, ein Black Metal Kommando aus Kassel und „Gymir“ (Foto) aus dem Süden von Niedersachsen.
24. Mai, K19, Moritzstraße 19, Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 18 Euro

Jugendliche gestalten „Mauerkunstwerk“ 

Mit tollen Ideen gestalten Schüler der Klassen 8, 9 und 10 der Hegelsbergschule im Rahmen ihrer documenta-AG (Kulturagentenprogramm) derzeit ein Mauerstück an der Zufahrt. Es entsteht ein echter Hingucker, nicht nur in farblicher Hinsicht,  denn die jungen Leute wollen mit ihrer Spraykunst – angeleitet werden sie dabei vom Kasseler Graffiti-Künstler Sebastian Förster – Themen setzen. Die  Mauer zieren Sprechblasen mit aktuellen keywords wie Annäherung an das Fremde, Bildung, Zuhören, Freiheit. Die Stadtreiniger hatten die Mauer mitgesäubert und für die Aktion mitvorbereitet.

Opfer von Messerangriff nicht mehr in Lebensgefahr

Wie wir ausführlich berichtet haben, kam es am Samstagnachmittag in der Jägerstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt, bei dem ein 38-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte. Die Polizei teilt dazu aktuell mit, dass sich das Opfer zwar weiterhin stationär in einem Kasseler Krankenhaus befindet, aber mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr schwebt.
Mehr zur Messerattacke in der Jägerstraße erfahrt Ihr HIER.

Seite 1 von 23712345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close