Tee der Saison 

Bei TeeGschwendner im Dez-Einkaufszentrum sind zur Zeit die „Weihnachtstees“ der Renner. Einen davon präsentiert Mitarbeiterin Jennifer Warminsky: „Mainzelmännchens Winterapfel wird derzeit viel gekauft, dieser Tee enthält Apfel, Hibiskus, Hagebutten, Rosinen, Zimt, Mandelstücke, Ringelblumenblüten und Vanillestücke.“, erklärt sie unserer Reprterin. Klingt gut, finden wir. Und wärmt bei diesem Wetter sicherlich schön von innen! 

Heute ist Welttag des Fernsehens 

Im Jahr 1996 fand das erste Weltfernsehforum der UNO statt. Seitdem ist der 21. November jährlich der Tag des Massenmediums Fernsehen. Das erste regelmäßige Fernsehprogramm in Deutschland wurde übrigens ab März 1935 ausgestrahlt. Dass dem Fernsehen in Form und Ausstattung heutzutage keine Grenzen gesetzt sind, zeigt ein Blick in die TV-Abteilungen der Elektrofachmärkte. Mehr zum Tag des Fernsehens findet Ihr im Kleinen Kalender.

Büchertausch: Tipp des Tages 

Wie kann man sich bei diesem Wetter besser die Zeit vertreiben als mit einem schönen Schmöker? Falls Ihr noch Lesestoff benötigt, hier unser heutiger Buchtipp des Tages aus dem Büchertausch-Pilz an der Korbacher Straße: „Weit wie das Meer“ von Nicholas Sparks.

Der US-amerikanische Schriftsteller ist berühmt für seine romantischen Romane. Dieser aus dem Jahr 1998 thematisiert die Gechichte einer Journalistin, die einen Text veröffentlicht, den sie in einer Flaschenpost findet. Daraufhin tritt ein Mann in ihr Leben, der mit seiner Vergangenheit noch nicht abgeschlossen hat. 

Baum brannte in Niederzwehren – Zeugen gesucht

Aus bislang unbekannten Gründen brannte gestern Abend gegen 20 Uhr auf einem Grundstück an der Altenbaunaer Straße in Niederzwehren ein zwölf Meter hoher Riesenlebensbaum völlig nieder. Die Ursache ist unklar. Die Ermittler schließen sowohl eine vorsätzliche, als auch eine fahrlässige Brandstiftung nicht aus und hoffen auf Hinweise von Zeugen, die eventuell gestern Abend im Bereich der Altenbaunaer Straße etwas Verdächtiges beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich iunter Tel. 0561 9100 im Polizeirevier Kassel zu melden.

Drei Einbrüche in Niederzwehren

Gestern ist es in Niederzwehren zu insgesamt drei Einbrüchen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Einbruch im Töpfenhofweg zwischen 17.45 Uhr und 19.45 Uhr, ein Bewohner hatte den Einbruch bei sich gemeldet. Auf noch ungeklärte Weise waren die Täter dort auf einen fünf Meter hohen Balkon gelangt und hatten die Balkontür mit massiver Gewalt aufgebrochen.

(mehr …)

Ein Ritt durch das Einkaufszentrum 

Noch bis zum 18. November gibt es im Dez-Einkaufszentrum in Niederzwehren die Inline Friends für die kleinen Besucher. Diese bewegen sich ganz ohne Strom auf Inlineskater-Rollen nur durch die Körperbewegungen des Kindes. Am Eingang bei H&M können Eure Kleinen aus verschiedenen Tieren in unterschiedlichen Größen auswählen. Neben Pferden, Zebras und Giraffen stehen auch die derzeit sehr beliebten Einhörner bereit! 😉 

Udo Lindenberg findet Tribute-Auftritt gut

Beim Herbstkonzert vom Orchester der Freien Turnerschaft Niederzwehren wird Bandleader Christian Pietsch (4. von links) als verblüffend originalgetreues Udo-Lindenberg-Double auf der Bühne stehen. Bei einem Treff im Hamburger Hotel Atlantic haben sich die Kasseler Musiker dafür den persönlichen Segen des Panik-Rockers geholt. Konzerttermine im Saal an der Korbacher Straße 30: heute Abend 20 Uhr sowie morgen, Sonntag, 15.30 Uhr. Tickets: acht Euro.

Hausbewohner ertappt Einbrecher

Ungewohnte Geräusche haben den Bewohner eines Einfamilienhauses am Rotkäppchenweg im Stadtteil Niederzwehren in der Nacht zu heute gegen 23 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Als er aus seinem Schlafzimmerfenster im ersten Stock sah, erblickte er auf seiner Terrasse einen dunkel gekleideten Mann, der sich gerade mit einem Werkzeug an der Terrassentür zu schaffen machte. Als er etwas zu dem Mann rief, flüchtete dieser sofort.

(mehr …)

Was es nicht alles gibt 

Fertig Backmischungen im Glas sind nun keine Neuigkeit mehr, aber deftige Eintöpfe aus getrockneten Zutaten im Glas? Das gibt’s, und zwar bei Hornschu im Dez-Einkaufszentrum. Hinzugefügt werden müssen lediglich Wasser, Butter und gegebenenfalls frische Zutaten, beim Erbseneintopf links zum Beispiel Kartoffeln. Eine gute Idee für die kalte Jahreszeit, da liebevoll arangiert vielleicht sogar eine Idee zum Verschenken. 

Tipp bei Erkältung aus dem Reformhaus 

Um bei einer Erkältung das Immunsystem wieder anzukurbeln und kraftvoll zu bleiben empfiehlt Martina Brede, Filialleiterin des Reformhauses Quentin im Dez-Einkaufszentrum, den Zell Oxygen Immunkomplex-Saft. Passend zur kalten Jahreszeit zeigt sie uns außerdem den Cistus-Tee. „Der enthält griechische Zistrose und beugt Infekten und Erkältungen vor, außerdem wärmt er schön“, erklärt sie. 

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherpilz an der Korbacher Straße findet sich heute eine Bestseller-Auswahl in einem Band zusammengestellt von Reader’s Digest. Neben dem Seefahrer-Abenteuer „Atlantik-Transfer“ von Hinrich Matthiesen und dem romantischen Roman „Wie ein einziger Tag“ von Nicholas Sparks ist in dieser Ausgabe auch der Thriller „Der dritte Zwilling“ von Bestseller-Autor Ken Follett enthalten. 

Heute im Angebot

Natürlich gibt es auf einem Flohmarkt Ende Oktober, der Jahreszeit angemessen, ganz viel Wärmendes. Auffallend sind die vielen Musikinstrumente von der Gitarre bis zur Zither. Ob Fahrräder heute ein Renner sind, darf bezweifelt werden. Es sieht jedenfalls nicht danach aus.

Seite 1 von 12412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close