The Blues Against Youth in der Goldgrube

Ist gerade in der Goldgrube angekommen: The Blues Against Youth alias Gianni Tbay (rechts im Bild) bespricht sich gerade mit Techniker Felix. Als erster Act startet heute ab ca. 21 Uhr die Kasseler Band 3bodyproblem, danach als „One Man Show“ The Blues Against Youth, der mehrere Musikinstrumente gleichzeitig bedient. Einlass ist ab 20.30 Uhr.

Königsgalerie: Late Night Shopping bei lateinamerikanischen Rythmen

Zum Late Night Shopping am Freitag, 23. März, liefert das Duo Pata Moto ab 19.30 Uhr in der Königsgalerie die passende musikalische Begleitung: Mit Klassikern aus Pop und Soul, dazu afrikanische Klänge und jede Menge Gefühl. Geschäfte und Gastronomie haben bis 23 Uhr geöffnet und warten mit besonderen Angeboten und Aktionen auf. Frisch in den Stores eingetroffene farbenfrohe Kollektionen machen Lust auf Frühling. Ein großes Klangfeuerwerk auf dem Friedrichsplatz bildet den stimmungsvollen Abschluss der Veranstaltung.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.


Echo Jazz Nominierung für Ron Carter im Theaterstübchen

Theaterstübchen-Chef Markus Knierim (im Bild) hat es eben vor Beginn des Konzerts von „Joshua Redman with Reis-Demuth-Wiltgen Trio“ im Rahmen des 10. Kasseler JazzFrühling dem Publikum bekannt gegeben und er ist selbst aus dem Häuschen: „Ron Carter: Golden Striker with Donald Vega & Russell Malone – Live At Theaterstübchen, Kassel“ ist für den Echo Jazz 2018 nominiert (Kategorie: Instrumentalist/in International Bass/Bassgitarre)! Herzlichen Glückwunsch! Da heißt es Daumen drücken zur Verleihung am 31. Mai in Hamburg.

Brutal laut

Death Metal ist nichts für Zartbesaitete: Die Lautstärke, die Cannibal Corpse im 130 bpm aus den Boxen schallen läßt, kann durchaus Tinnitus verursachen. Sänger George „Corpsegrinder“ Fisher brüllt sich die Seele aus dem Leib. Und die Haare fliegen, dass es an die besten Headbanger-Zeiten des MT erinnert. Hier ein paar visuelle Eindrücke vom Konzert:

Musik und Wahnsinn…

…- Komponieren an der Grenze: Unter diesem Titel präsentiert sich heute in der Musikakademie am Karlsplatz das Dozentenkonzert mit dem Verdi Quartett v.l. (im Bild): Susanne Rabenschlag (1. Violine), Matthias Ellinger (2. Violine), Karin Wolf (Viola) und Zoltan Paulich (Violoncello). Ganz rechts Moderator Dr. Oliver Fürbeth. Das Verdi Quartett spielt das Streichquartett a-moll op. 132 (von 1825) von Ludwig van Beethoven.

Das hört Kassel: Die beliebtesten Songs auf Spotify

Die ersten Kassel-Charts des neuen Jahres sind da – mit vielen alten Bekannten. Zwar gibt es zwölf Neueinsteiger in den exklusiven Top-30-Spotify-Songs, an der Spitze halten sich jedoch einige Evergreens. „New Rules“ von Dua Lipa etwa zählt schon seit dem Sommer zu den meistgehörten Spotify-Songs in Stadt und Landkreis Kassel, während Bausas „Was du Liebe nennst“ schon drei Monate auf Nummer eins thront. Die gesamten Charts findet ihr in unserer Playlist:

Die beliebtesten Songs in Kassel:

Sonderkonzert in Niestetal

Noch ist Pianist Seongju Noah Kim am Steinway-Flügel am Einspielen (im Bild), ab 19.30 Uhr beginnt im Rahmen der Niestetaler Kammerkonzerte im ev. Gemeindehaus Niestetal-Sandershausen das Sonderkonzert mit Alexey Lebedev und seinem koreanischen Meisterschüler Seongju Noah Kim. Sie spielen Werke von F. Chopin, J.S. Bach, F. Schubert, P. Tschaikowski, F. Mompou und M. Mussorgski.

Musik im Museum

Foto vor dem Auftritt: Yana Krasutskaya und Timote Dabrundashvili eröffnen den Konzertabend. Sechs Preisträger der Musikakademie Kassel musizieren heute im Landesmuseum Brüder-Grimm-Platz. Unter anderem werden Stücke von Beethoven, Schostakowitsch auf den verschiedensten Instrumenten wie Klavier, Violine, Violoncello, aber auch Gitarre und Querflöte den Konzertbesuchern präsentiert.

Der Eintritt ist übrigens frei.

Seite 1 von 2412345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close