Musik im Museum

Foto vor dem Auftritt: Yana Krasutskaya und Timote Dabrundashvili eröffnen den Konzertabend. Sechs Preisträger der Musikakademie Kassel musizieren heute im Landesmuseum Brüder-Grimm-Platz. Unter anderem werden Stücke von Beethoven, Schostakowitsch auf den verschiedensten Instrumenten wie Klavier, Violine, Violoncello, aber auch Gitarre und Querflöte den Konzertbesuchern präsentiert.

Der Eintritt ist übrigens frei.

Darauf freuen wir uns 2018: Open Air mit Milky Chance

Dieses Wochenende wird in diesem Jahr garantiert ein musikalischer Leckerbissen: Ab 16. August stehen die Lokalmatadoren von Milky Chance und die Popstars Max Giesinger und Wincent Weiss auf der Open Air-Bühne vor dem Schlosshotel Wilhelmshöhe. Tickets bekommt ihr beim HNA-Kartenservice. Am Besten, ihr beeilt euch.

Quadro Nuevo in der Erlöserkirche

Die Erlöserkirche in der Karlshafener Straße in Harleshausen  ist fast bis auf den letzten Platz gefüllt: Heute spielen die Musiker (im Bild v.l.): Andreas Hinterseher (Akkordeon), Mulo Francel (Klarinette), D. D. Lowka (Kontrabass, Percussion) und Evelyn Huber (Harfe) von Quadro Nuevo „Weihnachtslieder und noch mehr“. Sie kommen immer gerne in die Erlöserkirche, Mulo Francel erzählt zwischen der Musik den Zuhörern, das sie an der Kirche besonders die schönen Glocken mögen. Neben traditionellen Weihnachtsliedern werden von der Gruppe auch Lieder aus aller Welt vorgetragen. 

Musik neu erleben

Radio Maurer ist nicht nur als einer der führenden Hifi-Händler bekannt, sondern auch als Innovator und Kritiker in der elektronischen Welt. Logisch, dass es da nur das Beste vom Besten gibt.
Bei Radio Maurer in der Fünffensterstraße lernt man alles über intensiven Klang in Top Qualität in jedem Raum und in jeder Situation. Hier bekommt man natürlich auch  die passenden Geräte.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Das hört Kassel: Die beliebtesten Songs bei Spotify

Kassel wird weiter zur Rap-Stadt. Zumindest sind bei den Kasseler Spotify-Hörern Rap-Songs immer beliebter. Bausas „Was du Liebe nennst“ war in Stadt und Landkreis der meistgehörte Song im November; mehr als die Hälfte der Neueinstiege in unseren exklusiven Charts sind Rap-Songs. Die 30 angesagtesten Songs in Stadt und Kreis findet ihr in unseren Playlisten unten. Denen könnt ihr auch folgen, um jeden Monat als Erste die neuesten Charts zu bekommen!

Die beliebtesten Songs in Kassel

Die beliebtesten Songs im Landkreis Kassel

Glowesabend in der City

Endlich ist es soweit: Die Citykaufleute Kassel e.V. laden zum traditionellen Glowesabend in der Innenstadt ein. An diesem Abend heißt es: Verkleiden, Spruch aufsagen und Süßes sammeln. Begleitet werden alle Glöwesse ab 18 Uhr von einem tollen Begleitprogramm auf der Adventskalenderbühne auf dem Friedrichsplatz.  Herr Müller mit seiner Gitarre singt Weihnachtslieder, der Oberbürgermeister begrüßt um 19 Uhr alle verkleideten Kinder und deren Eltern und auch viele Kasseler Vereine werden sich präsentieren.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Weihnachtsoratorium in der Kreuzkirche

Weihnachtliche Klänge in der vollen Kreuzkirche in der Luisenstraße: Die Kantorei der Kreuzkirche unter der Leitung von Jochen Faulhammer mit zusätzlicher Unterstützung der Schulchöre der Heinrich-Schütz- und der Jacob-Grimm-Schule, des Kammerorchesters ACCOMPAGNATO und fünf Solisten des Opernstudios Belcanto führen das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens, Oratio de Noel, op.12 und „Carols“ von John Rutter auf. Feierliche musikalische Einstimmung auf die Adventszeit. 

Festlicher Klang

„Sie würden auch kein Auto kaufen, ohne es vorher zu fahren“, sagt Rainer Maurer. „So sollte es auch bei einer Musikanlage sein.“ Aus diesem Grund verfügt Radio Maurer nach dem Umbau jetzt über vier Wohnraumstudios, in denen Kunden Musikanlagen bei unterschiedlichen Bedingungen testen sollen. Innovation in Sachen guter Klang und persönliche Beratung, dafür steht Radio Maurer in der Fünffensterstraße 2A.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Ganz schön was los…

…in der Stadthalle, vor dem Schlosshotel, in der Rothenbachhalle. Seit heute ist in Kassel großformatig für einige künftige Konzert-Highlights plakatiert, für die es die Karten allesamt natürlich beim HNA-Kartenservice gibt. Die Frage ist: Wären Milky Chance auch gekommen, wenn sie nicht aus Kassel kämen? Max Giesinger kommt ja zum dritten Mal innerhalb eines Jahres in die Region, Wincent Weiss zum zweiten Mal. Wir freuen uns auf die Amigos 😂, aber wo bleibt Julia Engelmann😂😂?

Puppini Sisters

Absolut bezaubernd, die drei Damen von Puppini Sisters (aus England). Das Theaterstübchen ist proppenvoll und (im Bild v.l.):  Emma Smith, Marcella Puppini und Kate Mullins präsentieren einen Vintage-Swing-Pop, der beim Publikum super ankommt. Ihre Tour in Deutschland hat den Titel: The High Life Tour. Und Theaterstübchen-Chef Markus Knierim hat, wie er zu Beginn ansagt, zweieinhalb Jahre versucht, die Puppini Sisters auf die Theaterstübchen-Bühne zu bekommen. Er ist hartnäckig geblieben und das hat sich gelohnt! Übrigens tritt am nächsten Donnerstag das Matthew Whitaker Trio im Theaterstübchen auf.

Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close