MT Melsungen startet ins Trainingslager auf Fuerteventura


Die MT Melsungen bereitet sich ab heute auf die Restrunde der Handball-Bundesliga vor. Erneut beziehen die Nordhessen ihr Trainingslager auf Fuerteventura. Die erste Besprechung auf Fuerteventura hatte Michael Roth schon gestern – gut 24 Stunden bevor seine Mannschaft für das einwöchige Trainingslager auf der spanischen Urlaubsinsel eintraf. Mehr zum Traininglager lest ihr hier.

Schock für MT-Handballer: Maric fällt Monate lang aus

Marino Maric

Schock für Handball-Bundesligist MT Melsungen: Kreisläufer Marino Maric hat sich im letzten Punktspiel gegen Flensburg (24:24) schwerer verletzt als befürchtet. Der kroatische Abwehrstratege muss wegen eines Bruchs im linken Mittelfuß operiert werden und wird drei bis vier Monate ausfallen. Maric hatte bereits im Frühsommer einen Riss im Mittelfuß erlitten und erst im September wieder Handball spielen können. Der 26-Jährige wird in den nächsten Tagen in seiner Heimat Zagreb operiert.

MT: Maric muss passen

MT Melsungen LogoBittere Nachricht für den Melsunger Kreisläufer Marino Maric: Der MT-Profi muss nach Medieninformationen für die Handball-WM im Januar in Frankreich absagen. Im letzten Bundesliga-Spiel vor der Weltmeisterschaftspause gegen die SG Flensburg-Handewitt hatte er sich am Fuß verletzt. Wegen eines Mittelfußbruchs hatte der Kroate schon im Sommer auf die Olympischen Spiele in Rio verzichten müssen. 

Die Halbzeit-Bilanz: MT Melsungen mit mehr Schatten als Licht

MT Melsungen Logo„Gegen Flensburg hat die MT ihr wahres Gesicht gezeigt und zu was sie in der Lage ist.“ Das hat TV-Experte Stefan Kretzschmar über die Melsunger Handballer gesagt, als die dem Bundesliga-Primus Paroli boten. Und tatsächlich war dieses 24:24 der dringend nötige Mutmacher am Ende einer Halbserie, in der es mehr Schatten gab als Licht bei den Nordhessen. Doch Vorstand Axel Geerken weiß: „Wir haben uns gefangen und werden im Neuen Jahr voll angreifen.“ Eine Bestandsaufnahme.

MT: Danner läuft sich warm

MT Melsungen LogoHandball-Bundesligist MT Melsungen empfängt die SG Flensburg-Handewitt. Los geht’s um 18.15 Uhr. Die Mannschaft von Trainer Michael Roth macht sich in der bereits gut gefüllten Rothenbach-Halle warm, und – Überraschung – Felix Danner steht auf dem Spielberichtsbogen und scheint dabei zu sein. Bis Montag stand hinter dem Einsatz des Kreisläufers noch ein dickes Fragezeichen.

Nun ist es fix: Simic kommt zur MT Melsungen

Nun hat die MT Melsungen  die Nachricht dieser Zeitung bestätigt: Der 23 Jahre alte Montenegriner Nebojsa Simic wird zur kommenden Saison das Tor beim heimischen Handball-Bundesligisten hüten.  Er unterschrieb einen Drei-Jahres -Vertrag bei den Nordhessen.  Zurzeit steht Simic  beim schwedischen Meister Kristianstad zwischen den Pfosten. 

Seite 1 von 8012345...102030...Letzte »