Und hier ist es

Wir haben ja heute Morgen schon einen Teil des sensationellen Line ups für die Mega-Techno-Party „Collapse“ am 26. Mai in den Messehallen bekanntgegeben. Und seit ein paar Minuten hängt an der Litfaßsäule am Steinweg das erste Plakat, das uns hier Veranstalter Philipp Hofmann stolz präsentiert. Schön, dass neben den ganz großen Namen auch „Lokal Heroes“ wie Norman Müller und unser Freund DJ Zoka dabei sind. Details zum großen Rave folgen in den nächsten Tagen.

Hoppe-Prozess: Urteil um 14 Uhr

Im Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe wird das Landgericht Kassel heute um 14 Uhr ein Urteil sprechen. Die aufgekommenen Beweisanträge wurden abgelehnt, Oberstaatsanwalt und Hoppes Verteidiger plädierten. Oberstaatsanwalt Dr. Götz Wied blieb bei seinem bereits am Freitag geforderten Strafmaß von zwei Jahren und sechs Monaten, Hoppes Verteidiger sprach von einer Strafe von einem Jahr – auf Bewährung.

Alkoholisierter Mann flüchtete vor Polizeikontrolle

blaulichtGestern Abend gegen 19 Uhr ist ein alkoholisierter Mann auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle mitten auf die Kölnische Straße gelaufen. Ein Bus musste stark bremsen, um den 38-Jährigen nicht umzufahren. Nachdem die Polizei ihn eingeholt hatte, schlug der Mann nach einem der Beamten, der dabei leicht verletzt wurde. Er wurde daraufhin von der Polizei festgenommen. Eine Atemtest ergab bei ihm einen Promillewert von 1,2.

Schlechtes Wetter erschwert Abbau, aber…

„Wenn man ein Wintergastspiel hat, muss man auch mit Schnee rechnen und das einkalkulieren“, sagt Flic Flac Pressechef Martin Krockauer. Auf dem Friedrichsplatz steht ohnehin nur noch das nackte Zelt. Das wird, um den Abbau-Zeitplan einzuhalten, jetzt feucht zusammengefaltet und an einem anderen Ort zum Trocknen ausgelegt. Viel komplizierter sei die Arbeit auf rutschigem Boden. „Aber es bleibt dabei“, sagt Krockauer, „übermorgen übergeben wir den geräumten Friedrichsplatz“.

Hoppe unter Schock

Der Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe ist heute fortgesetzt worden – mit einer Erklärung des Angeklagten und mehreren Beweisanträgen. Hoppes Ziel dabei ist, die vom Oberstaatsanwalt geforderte Strafe von zweieinhalb Jahren Gefängnis zu reduzieren. Während einer 75minütigen Erörterung der Sachlage sagte Hoppe mehrmals, dass ihn das geforderte Strafmaß unter Schock gesetzt hätte. Der Prozess ist im Moment unterbrochen.

Parken in der Stadt

Bis auf den Garde-du-Corps-Platz sind die Parkplätze in der Kasseler Innenstadt bisher nur moderat gefüllt, es gibt also noch viele Auswahlmöglichkeiten. Wenn ihr heute mit dem Auto in die Stadt fahrt, passt bitte wegen des Schnees auf den Straßen auf. Noch mehr zu den Parkplätzen erfahrt ihr hier.

Parken in der Stadt

In den beliebten Parkhäusern am Garde-du-Corps-Platz, am Rathaus und im City Point ist es schon sehr voll. Ausweichen könnt ihr zum Beispiel auf die fast leeren Parkplätze am Theaterplatz und an der Martinskirche. Mehr Informationen zu allen Parkhäusern in der City findet ihr hier.

Seite 4 von 1.379« Erste...23456...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close