Käseschach-WM startet

Heute und morgen findet an der Tiroler Käsehütte auf dem Königsplatz die dritte Käseschach-WM statt. Jeder kann mitmachen. Wer Lust auf ein Spiel hat, meldet sich einfach unter Angabe der E-Mail-Adresse direkt an der Käsehütte an. Die Käsehütte findet ihr direkt hinter der Märchenpyramide. Viel Erfolg beim Spielen!

Buchtipp aus der Telefonzelle

Die Ruhe an der Uni kann man gut nutzen, um zum Beispiel einmal ausgiebig in der Büchertelefonzelle auf dem Campus am Holländischen Platz zu stöbern. Unsere Entdeckung des Tages: Heute koche ich – Männer am Herd! „Kochen macht sexy“ verspricht der Klappentext, also los, ran an den Herd und viel Spaß beim Ausprobieren!

Bibliothek macht Pause

Obwohl die drei Tage zwischen den Jahren ganz normale Werktage sind, hat die Universitätsbibliothek bis zum 1.1. geschlossen. Am 2.1. ist sie dann wieder ganz normal geöffnet. Netter Nebeneffekt: Die Leihfrist für Bücher, die ihr über die Ferien zuhause habt, verlängert sich automatisch. Die Tage, an denen die Bib geschlossen hat, bekommt ihr also „gratis“ zu den 4 Wochen, die man die Bücher eigentlich leihen kann.

Genügend freie Parkplätze

Heute wird es sicherlich voll in der Innenstadt, wenn viele Kasseler ihre Weihnachtsgeschenke zurückgeben oder umtauschen wollen. Falls es euch auch in die Stadt treibt, haben wir schonmal einen Tipp für euch, sollten die Parkhäuser voll werden: der Parkplatz Theaterplatz wird heute nicht so voll sein wie üblich, denn die meisten der Mitarbeiter des Regierungspräsidiums, die diesen Parkplatz sonst auch mitbieten, haben heute frei. Teurer als anderswo ist es nicht und den kleinen Fußweg nimmt man sicher gerne in Kauf wenn man so einer Schlange vorm/ im Parkhaus entgehen kann.

Alles was ihr zum Umtausch von Geschenken wissen müsst, könnt ihr übrigens auf HNA.de nachlesen.

Feuerwerk erst ab morgen

Wer heute nach den Weihnachtsfeiertagen direkt an die nächste Festlichkeit, Silvester, denkt, ist noch etwas früh dran. Der Feuerwerksverkauf startet in ganz Deutschland erst morgen. Heute entdecken wir bei unserem Streifzug durch die Einkaufsmärkte der Innenstadt aber bereits Tisch- und Kinderfeuerwerk und natürlich eine Menge Weihnachtsschokolade, die jetzt nach dem Fest direkt heruntergesetzt ist.

Orgelkonzert in der Martinskirche

In der voll besetzten Martinskirche gibt es gerade ein hochkarätiges Orgelkonzert. Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz spielt an der Rieger-Orgel eines der atmosphärischsten Orgelwerke des 20. Jahrhunderts: „La Nativité du Seigneur“ (Die Geburt des Herrn) von Olivier Messiaen. 

Auch an Feiertagen da

Martina Jünemann arbeitet im Naturkundemuseum Ottoneum. Und das auch am heutigen Feiertag. Das Museum war heute gut besucht, bald kann sie aber in ihren wohlverdienten Feierabend starten. Übrigens: Noch bis 01. Mai könnt ihr im Naturkundemuseum die Sonderausstellung über Dinosaurier besuchen. 

Wer alleine kommt, hat gute Karten

Die Vorfreude ist deutlich spürbar, alle strömen schnell in’s große Zelt auf dem Friedrichsplatz. Die erste Vorstellung für heute startet gleich um 16 Uhr. Dementsprechend voll sind auch dje Parkplätze rund um deb Friedrichsplatz. Im Parkhaus am Rathaus werdet ihr jedoch noch vereinzelt fündig. Für die Vorstellung heute Abend um 20 Uhe hat gute Karten, wer spontan alleine kommt. 21 Karten gibt es noch, jedoch nur für Einzelplätze. 

Ausflug in die Landesgeschichte

Wer das weihnachtliche Programm bereits hinter sich hat und am Nachmittag etwas unternehmen möchte, der könnte etwa einen Ausflug in die hessische Landesgeschichte machen. Dazu lädt das Hessische Landesmuseum ein, das auch am heutigen zweiten Weihnachtstag noch bis 17 Uhr geöffnet hat. Bisher kamen heute etwa 50 Besucher in die Ausstellung, am Nachmittag erwarten die Mitarbeiter noch größeren Andrang.

Nur noch Einzelplätze

Wer zwischen den Jahren den Zirkus Flic Flac besuchen möchte, braucht schon etwas Glück, um noch eine Karte zu ergattern. Es gibt nur noch Einzelplätze. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle, die die besten Artisten live erleben möchten: Ab dem 1. Januar stehen wieder größere Kartenkontingente zur Verfügung. 

Die House-Göttin

Was für ein Set! Sie hat in Miami bei der Winter-Conference aufgelegt, in Washington und vor 500.000 (!) Menschen vor der Siegessäule in Berlin. Heute Nacht verwandelt DJ Mrs. Thunderpussy die Sinnlust Party mit einem perkussiven Tech House Set in ein Erlebnis, an das wir noch lange zurückdenken werden. Und Zeit, trotz der Konzentration charmant und freundlich zu sein, hat die „Goddess of House-Music“, wie sie von ihren Fans zu Recht genannt wird, auch noch. Wir wollen mehr 👏🏻.

O ihr fröhlichen…

Die Stimmung bei der SinnLust-Party im Gleis 1 macht dem Motto-Namen alle Ehre. Wir haben heute Abend schon viele Feiernde gesehen und alle waren gut drauf. Aber hier sind die Party People einfach noch etwas ausgelassener und fröhlicher. Es wird sogar auf den Tischen getanzt.

Seite 20 von 1.377« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close