Tribut für Joe Cocker

Das komplett gefüllte Theaterstübchen begrüßt heute die Band Chip n‘ Steel, diese bringt einen Tribut für Joe Cocker auf die Bühne. Sänger Michael Dippel kommt der Reibeisenstimme der Legende sehr nah! Der Abend wird eine musikalische Reise aus 40 Jahren Biografie. Der Eintritt kostet 15 Euro, das Konzert geht bis ca. 23 Uhr.

Neue Standorte wegen Umbau

Für 25 Millionen Euro soll der Karlsstraßenflügel des Rathauses umgebaut werden, das schließt auch die Stadtbibliothek mit ein. Deren bestand und 38 Mitarbeiter werden ab März im Victoria-Haus in der Oberen Königsstraße 3 untergebracht. Ende April folgt dann der Umzug anderer Abteilungen, wie das Straßenbauamt und das Zukunftsbüro. Wo sich dann die Abteilungen befinden und weitere Informationen könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.

Schnell Tickets sichern

Das 9. Festival der Artisten im Flic Flac Zirkus geht noch bis zum 14. Januar. Wer die letzte Chance noch nutzen will der kann von 11-19 Uhr an den Ticketschaltern ab 24 Euro sein Ticket sichern. Täglich um 16 und um 20 Uhr findet eine Vorstellung statt. Mehr Infos findet ihr hier.

Falsche Veranstaltung in den Kalendern 

Auf verschiedenen Veranstaltungsseiten im Internet wird für heute Abend um 20 Uhr die „Weihnachtsbörse“ von Caricatura am Hauptbahnhof angekündigt. Das ist aber offensichtlich ein Fehler, wie die nette Dame von Caricatura unserer Reporterin sagte. Räumungsverkauf gibt es zwar heute nicht, ihr findet aber trotzdem jede Menge zum Stöbern in der Galerie!

Nach Kassel für die Soße

Claus-Dieter Daus bietet am Stand 23 in der Markthalle seit November letzten Jahres herzhafte Soßen, Tofu und Pesto an. „Tofit“ hat sich auf Mojo spezialisiert, dabei handelt es sich um kanarische Grillsoßen. „Wir sind aus Göttingen übergesiedelt“, erzählt Daus. „Viele kommen den weiten Weg extra für unsere Produkte.“ Wenn ihr Lust habt, heute in der Markthalle zu stöbern, könnt ihr das bis 18 Uhr tun, alle Informationen dazu findet ihr hier.

Crazy Karaoke

Im Shamrock an der Friedrich-Ebert-Straße findet gleich die „Crazy Karaoke Party“ statt. Moderator Armin checkt den Sound und ab 22 Uhr geht es richtig los. In den ausliegenden roten Ordnern findet man eine große Auswahl Lieder. Und: Wer sich traut und einen Song performt, hat die Chance, zwei Pitcher Bier und zehn Karamell-Whiskey zu gewinnen. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Gute Stimmung

Inzwischen stehen sie auf der Bühne und machen im Theaterstübchen ordentlich Stimmung: Die sechs Musiker sowie eine Musikerin sind gemeinsam „Dylan’s Dream“ und covern die Stücke des im vergangenen Jahr mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichneten Songschreibers. Seit 15 Jahren ist die Band schon auf den Bühnen Europas zu erleben, immer Mal wieder – so wie heute Abend – im Theaterstübchen in Kassel.

Tribute to Bob Dylan

Daria (links) und Marwa hören gerne die Musik von Bob Dylan und sind heute Abend zum Konzert von „Dylan’s Dream“ ins Theaterstübchen gekommen. Die Band kennen die beiden bisher nur vom Hören, was sich heute ändern soll – aber Marwa ist trotzdem schon mit Band-Shirt ausgestattet.

Dylan’s Dream im Theaterstübchen

Noch sitzen die Musiker von „Dylan’s Dream“ entspannt hinter der Bühne des Theaterstübchens, aber bald geht es los. Die international besetzte Band hat sich der Musik Bob Dylans verschrieben und spielt vor allem Cover seiner Songs. Allerdings auch mit ihrer individuellen Handschrift, weshalb die Band auch als „Dylan Discover Band“ angekündigt wird.

Seite 10 von 1.376« Erste...89101112...203040...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close