Unterwegs auf dem neusten Stand sein

Gerade wenn Ina (Bild) unterwegs zur Arbeit sei, erweise sich der Service von Kassel-Live als zunehmend praktisch. Da die Berufstätige im Stadtteil der Holländischen Straße arbeitet, könne es nie schaden, sich unter anderem nach der Verkehrssituation zu erkundigen. Bisher griff sie über den Browser auf den Blog zu, bis sie gerade eben von der Kassel-Live-App erfuhr. Die kostenlose App steht im App- oder Playstore zur Verfügung.

Wohnpark im Stadtteil Forstfeld wächst empor

Der Wohnpark auf dem ehemaligen Gelände der Lindenberg Molkerei im Stadtteil Forstfeld wächst schnell in die Höhe. Im Sommer 2017 sollen die ersten der insgesamt 53 Reihenhäuser bezogen werden können. Die Deutsche Reihenhaus AG investiert zwölf Mio. Euro in das Projekt.

(In einer früheren Version des Artikels hieß es, das Gelände sei im Stadtteil Fasanenhof. Es liegt jedoch im Stadtteil Forstfeld.)

org_5d1af9fe4f0bb948_1472040854000

Baugebiet: Lohfelden muss Millionen zahlen

Auf die Gemeinde Lohfelden kommen Millionen-Nachzahlungen an die enteigneten früheren Eigentümer des Neubaugebietes Lindenberg zu. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat in einem soeben verkündeten Urteil den Quadratmeterpreis auf 29,92 Euro festgelegt, teilte Gerichtssprecher Ingo Nöhre auf HNA-Anfrage mit. Hansjörg Hartmann, der Anwalt der Kläger, addiert die Nachzahlungen Lohfeldens auf ungefähr drei Millionen Euro. Profitieren könnten vermutlich auch die damaligen Grundeigentümer, die nicht gegen die 18 Euro geklagt hatten.

Schauenburg: Solarpark soll nun doch kommen

Eigentlich sollte bereits vor drei Jahren ein Solarpark am Lindenberg bei Breitenbach entstehen. Doch dann legten die Planer das Projekt erst einmal auf Eis. Jetzt soll die Freilandanlage auf der sechs Hektar großen Fläche zwischen Windpark Lindenberg und Autobahn 44 doch noch realisiert werden, und zwar mit einem neuen Investor. Mehr dazu lest ihr hier.

Lindenberg: OLG erhöhte Quadratmeterpreis auf etwa 29,92 Euro

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Quadratmeterpreis im Lohfeldener Neubaugebiet Lindenberg auf etwa 29,92 Euro plus Zinsen seit 2007 festgelegt.Die Gemeinde hatte im Jahr 2007 den Eigentümern nach der Enteignung der rund 20 Hektar großen Fläche nur 18 Euro bezahlt, wogegen ein Dutzend Eigentümer geklagt hatten. Vor zwei Jahren hatte das Landgericht den Preis auf 26,40 Euro festgelegt, wogegen wieder die Gemeinde und die Eigentümer Revision eingelegt hatten. Auf die Gemeinde könnten nun Nachzahlungen von rund drei Millionen Euro zukommen. Laut dem Anwalt der Kläger, Dr. Hansjörg Hartmann, kommen über die Zinsen noch einmal zwischen sechs und acht Euro pro Quadratmeter hinzu.

Räumfahrzeuge kommen nicht nach

image

Schneemassen, die kaum zu bewältigen sind, bedecken derzeit Kassels Straßen – und es kommt stetig Neuschnee hinzu. Inzwischen sind auch Hauptverkehrsstraßen betroffen, wie hier am Lindenberg, wo Forstbachweg auf Leipziger Straße trifft. Insbesondere Anhöhen und Kurven, die nicht geräumt sind, bergen Gefahren. Im Bildhintergrund kommt es auf dem ansteigenden Forstbachweg gerade zu einem Rückstau, da den Fahrzeugen die Reifen durchdrehen.

Seite 1 von 41234

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close