Leipziger Straße nach Brand in der Yorckstraße gesperrt

Die Leipziger Straße zwischen Platz der Deutschen Einheit und Sandershäuser Straße ist derzeit stadtauswärts abgesperrt. Nach einem Brand auf einem Schrottplatz in der angrenzenden Yorckstraße war ein starker Schwefelgeruch bemerkbar. Löschwasser war in einen Metallentsorger gelangt, wodurch es zu einer chemischen Reaktion gekommen war. Darüber informierte der Einsatzleiter der Feuerwehr, Jürgen Barchfeld. Weitere Bilder gibt es auf HNA.de. Foto: Malmus

Absperrung auf der Leipziger Straße Ecke Sandershäuser Straße

Der Bereich an der Kreuzung Leipziger Straße Ecke Sandershäuser Str. In Richtung Platz der Deutschen Einheit ist von Polizei gesperrt, da im Bereich Platz der Deutschen Einheit /Yorckstraße nach einem Brand nach einem Gasleck o.ä. gesucht wird. Wie lange noch gesperrt ist, ist noch unklar.

Einer geht noch

An diejenigen unter euch, die sich zurzeit in die Kälte und Nässe trauen oder sich notgedrungen mitten drin aufhalten: Auf Bordsteinen ist Vorsicht geboten. Es passiert schnell, dass ein vorbeifahrendes Fahrzeug eine Pfütze aufwirbelt. Ein Klassiker – als wäre der Regen nicht bereits genug.

Es wird einspurig

Am Unterneustädter Kirchplatz wird im kommenden Jahr ein Neubau entstehen. Aus diesem Grund sollen heute die vorbereitenden Bohrarbeiten beginnen. Dazu wird der PKW-Verkehr stadtauswärts zwischen Fuldabrücke und Kreisel für die auf eine Fahrspur begrenzt. Plant also bei euren Fahrten gerade nachmittags etwas mehr Zeit ein. Für Fußgänger ändert sich nichts, sie werden (wie auf unserem Bild) über einen Fußersatzweg in stadtauswärtiger Richtung geleitet. Die Einschränkung der Fahrspur wird bis Mitte Dezember andauern. Alle weiteren aktuellen Baustellen findet ihr hier.

Morgen verschwinden die mobilen Ampeln

Wer in den letzten drei Wochen am Unterneustädter Kirchplatz vorbeigekommen ist, dem dürften die mobilen Ampeln aufgefallen sein. Hier wird nämlich die Technik an allen Lichtsignalanlagen erneuert. Zu Behinderungen für Autofahrer kommt es nicht. Morgen sollen die eigentlichen Ampeln wieder in Betrieb genommen werden. Aktuell stehen hier schon Autos von einer Technikfirma, die heute die letzten Arbeiten abschließen wird. Alle aktuellen Baustellen in Kassel findet ihr übrigens hier.

Unfall auf der Leipziger Straße: Zwei Verletzte

Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall auf der Leipziger Straße zwei Personen leicht verletzt. Der Unfall ist demnach passiert, als ein Autofahrer, der aus Richtung Kaufungen in Richtung Sandershäuser Straße unterwegs war, auf den Schienen wenden wollte. Dabei ist er mit der Tram der Linie 4 zusammengestoßen. In der Straßenbahn wurde laut Polizei niemand verletzt, die beiden Personen, die im Auto saßen, trugen wohl nur leichte Verletzungen davon. Die Leipziger Straße war kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt, stadteinwärts ist sie laut Polizei aber schon wieder frei.

Hier ist der Unfall passiert:

Seite 1 von 4412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close