„Baum des Jahres“ findet seinen Platz in Bettenhausen

Eine Esskastanie wird morgen, am Donnerstag, dem 19. April um 15 Uhr ihren Platz auf der städtischen Grünfläche der Marienkirche in Bettenhausen finden. Das im Jahr 1991 gegründete Kuratorium „Baum des Jahres“ wählt jedes Jahr eine Baumart aus, um dieser öffentliche Geltung zu verschaffen. Der Ort, an dem die diesjährige Gewinnern – die Esskastanie – stehen darf, wurde nicht zufällig gewählt: Anlässlich des 700jährigen Bestehens der Marienkirche wird der „Baum des Jahres“ nun in einer öffentlichen Zeremonie direkt auf dem Gelände der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis, Pfarrbezirk Marien (Kirchgasse) gepflanzt.

Der Experte

„Gin ist so alt wie Whisky, aber erst seit 10 Jahren in Deutschland so richtig auf dem Vormarsch“, sagt Andreas Kullmann, der jetzt vor der nächsten Tasting-Runde im Loft einen kleinen Vortrag über Gin und seine verschiedenen Geschmacksrichtungen hält. Wir werden uns mit ihm und anderen Gin-Experten später noch unterhalten und die Ratschläge und Grundkenntnisse sowie Gin-Cocktail-Rezepte angesagter Barkeeper aus Kassel euch nächste Woche in einem Gin-Special ’servieren‘.

Hier dreht sich alles um Gin

Das Gin-Festival im Loft an der Leipziger Straße ist ein voller Erfolg. Heute, am Zusatztag, in letzter Minute noch ausverkauft, morgen schon lange ausverkauft. Wir haben noch nicht gezählt, wieviel Gin-Sorten im Angebot sind… es bewegt sich auf jeden Fall im dreistelligen Bereich. Und ein Blick auf eine der Getränkekarten… nichts für uns, die wir heute noch ein paar Stunden arbeiten müssen.

„Eine Kugel Eis, bitte.“

Die meisten Eisdielen haben ihre Winterpause bereits hinter sich. Auch Yohanka und Emanuele Lazzare, Inhaber des Eiscafés Dolomiti in der Leipziger Straße, Haltestelle Kirchgasse, freuen sich auf die kommende Saison. „Die Gäste beklagen sich über den langen Winter“, so Lazzare. Zum Glück passt eine Kugel Eis zu jeder Jahreszeit, sogar an einem verregneten Frühjahrsnachmittag.

Obdachslosen geweckt: Streit eskaliert in Bank-Vorraum

Wie die Polizei gerade mitteilt, ist es im Vorraum einer Bank in der Leipziger Straße (Bettenhausen) zu einem handfesten Streit gekommen. Laut Polizei wollte ein 51-Jähriger am Freitag gegen 6 Uhr morgens in einer Geschäftsstelle in der Leipziger Straße 162 Geld abheben. Dabei störte er offenbar die Nachtruhe eines dort schlafenden Obdachlosen:

(mehr …)

Achtung, Blitzer

Gerade positioniert sich das Ordnungsamt mit seinem silbernen VW Bus stadteinwärts direkt auf Höhe der Zulassungsstelle in der Leipziger Straße. Kaum zu erkennen, da mit einer Lichtschranke die Geschwindigkeit gemessen wird. Die Kamera für die Fotos steht seitlich neben der Litfaßsäule.

Seite 1 von 4612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close