Lossetalstrecke voraussichtlich bis zum Abend gesperrt

Wie die KVG gerade mitteilt, wird die Lossetalstrecke für die Bahnen der Linie 4 am frühen Abend freigegeben werden. Noch stehen auf der Strecke vier Straßenbahnen fest und können in der Kasseler Innenstadt nicht eingesetzt werden. Weil dort diese Bahnen fehlen, lässt die KVG die auf der Tramlinie 1 verkehrenden Doppeltraktionen als Einzelwagen fahren, um andere Tramlinien mit diesen Fahrzeugen zu stärken. Ein Baum war auf die Oberleitung der Strecke gestürzt.

  • Schlagwörter:

Baum auf Oberleitung gestürzt: Tramstrecke Lossetal gesperrt

Wie die KVG soeben mitteilt, ist die Strecke durch das Lossetal für die Tram 4 seit etwa 6.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Grund dafür ist laut KVG-Sprecherin Heidi Hamdad ein Oberleitungsschaden – zwischen Kaufungen und Helsa ist ein Baum auf die Oberleitung gestürzt. Derzeit sind vier Straßenbahnen auf der Strecke „gefangen“. Weil diese auf den anderen Strecken im Straßenbahnnetz fehlen, hat die KVG die auf der Tramlinie 1 verkehrenden Doppeltraktionen (zwei hintereinander gekuppelte Bahnen) aufgelöst.
Die Bahnen der Linie 4 fahren zurzeit nur bis Oberkaufungen. Die KVG hat einen Schienen-Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Kaufungen-Gesamtschule und Hessisch Lichtenau eingerichtet. Wie lange es dauert, bis der Schaden behoben und die Tramstrecke wieder frei ist, steht noch nicht fest.

Ab 20 Uhr werden die Linien 18 und 19 umgeleitet

Wie die KVG gerade mitteilt, werden die Linien 18 und 19 heute Abend und mindestens die vier folgenden Abende zwischen den Haltestellen „Siemensstraße“ und „Witzenhäuser Straße“ umgeleitet. Grund dafür sind Bauarbeiten, die von etwa 20 Uhr bis 6 Uhr morgens stattfinden sollen. Die Busse fahren in diesen Zeiträumen in beiden Richtungen über die Mombach- und die Schöfferhofstraße. In der Mombachstraße errichtet die KVG im Kreuzungsbereich Ersatzhaltestellen für „Siemensstraße“.

  • Schlagwörter:

Neue Linie 2 für den Schulverkehr

Mit der Neuerung um Schienennetz der KVG ab kommenden Sonntag wird es in Oberzwehren eine neue Linie für den Schulverkehr geben. Diese verkehrt dann zwischen den Endhaltestellen Bahnhof Großenritte in Baunatal und Schulzentrum Brückenhof in Oberzwehren. Ebenfalls von der Linie 2 angefahren wird die Haltestelle Oberzwehren Mitte (im Bild). Alle Infos zur neuen Liniennetzreform der KVG findet Ihr hier.

Unfallstelle noch länger gesperrt

Die Räumung der Unfallstelle in Oberzwehren wird sich, wenn alles ohne weitere Komplikationen läuft, noch mindestens ein- bis anderthalb Stunden hinziehen. Mit der Bergung der stark beschädigten Straßenbahn konnte noch nicht begonnen werden. Sollte die Tram nicht in einem Stück abgeschleppt werden können, muss sie auseinander genommen werden. Das würde nach Angaben von KVG-Mitarbeitern noch drei mindestens drei weitere Stunden dauern.

Seite 3 von 22612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close