Wo einst eine Brauerei stand..

…liegen heute nur noch Trümmer zu hohen Schuttbergen angehäuft. Die altehrwürdige Martini-Brauerei an der Kölnischen Straße weicht einem neuen Wohn- und Geschäftsquartier, dem sogenannten „MartiniQ“. Die ersten Neubauten sollen hier im kommenden Frühjahr entstehen. Wie das neue Martini-Quartier künftig aussehen soll, erfahrt ihr hier

Benefizkonzert für eine Schule in Uganda

Unter dem Motto „Kindheit und Jugend“ steht das Benefizkonzert in der Kirche St. Familia an der Kölnischen Straße. Es singt die Mezzosopranistin Vera Senskovskaja, am Flügel begleitet von Yukiko Wachi. Zu dem Konzert, dessen Erlös für ein Schulprojekt in Uganda bestimmt ist, haben mehrere Kasseler Unternehmen eingeladen.

Nach Raubüberfall auf der Kölnischen Straße: Polizei sucht hilfreiche Passanten

blaulichtAm Samstagabend um 21.45 Uhr kam es in der Kölnischen Straße oberhalb des Königsplatzes zu einem Überfall auf einen 37-Jährigen aus Göttingen. Zwei bislang unbekannte Männer hatten ihn von hinten niedergestoßen und seine Lederjacke geraubt. Anschließend waren sie in unbekannte Richtung geflüchtet. Wie das Opfer gegenüber der Polizei angab, sollen ihm bislang unbekannte Passanten zu Hilfe gekommen sein, die allerdings beim Eintreffen der Polizei schon weitergegangen waren. Diese und andere mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561 9100 zu melden.

Demnächst Vollsperrungen wegen Baumpflege

Kasseler Unitarier feiern 70-jähriges Bestehen

Die Unitarier Kassel, eine Religionsgemeinschaft freien Glaubens, feiern am Samstag, 7. Oktober, ab 10.30 Uhr ihr 70-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung findet im Haus der Unitarier, Kölnische Straße 68, statt. Es gibt laut Leserreporterin Karin Bartsch einen Festakt mit Musik und gemeinsamen Mahlzeiten. Zeitzeugen berichten mit Wort und Bild. Es wird ein Baum im Garten gepflanzt und Luftballons sollen steigen.

(mehr …)

Ein besonderer Abend in der Gaststätte Podium 

Seit 1983 gibt es die Gaststätte im Eckhaus an der Kölnischen Straße 34. Fast unscheinbar wirkt diese gemütliche, vom wilden Wein bewachsene, ehemals studentische Kneipe namens „Podium“. Auch heute Abend füllte sich der Saal mit Gästen, die sich zwischen einer Vielzahl von kleinen und großen Gerichten der kreativen Speisekarte entscheiden dürfen. Für Marion, die seit 15 Jahren hinter Theke arbeitet und die Gäste mal mit Getränken, mal mit allzu humorvollen und ein wenig sarkastischen Weisheiten versorgt, ist es ein besonderer Abend. Das Team verabschiedet und bedankt sich für die langjährige Arbeit, die sie geleistet hat. 

Gigantisch

Einfach nur gigantisch und ein wenig an Raketenstufen erinnernd, sehen die riesigen Erdtanks aus, die beim Rückbau der Martini-Brauerei an der Kölnischen Straße aus der Erde gehoben wurden und jetzt auf dem Gelände gelagert sind. Hier war früher mal viel Bier drin.

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close