Nikolaus beschert auf der Stiftsweihnacht in Kaufungen

Der Nikolaus und sein Engel (Ann-Kathrin Hallepape, vorn links) beschert den Kindern auf der Kaufunger Stiftsweihnacht. Darüber freuen sich auch die Kinder der Kita „Schöne Aussicht“. Zum Auftakt des Weihnachtsmarkts im historischen Stiftshof von Kaufungen und auf den Budengassen herrscht schon großer Andrang. Das Flair kann man morgen von 12 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr genießen. Tipp: Etwas abseits einen Parkplatz suchen oder den Shuttle-Bus nutzen. Denn schon ab dem Kaufunger Stephanus-Haus ist die Straße für die Buden abgesperrt.

Planung der A44 bei Kaufungen verzögert sich

Die Planung des bei Kaufungen verlaufenden Abschnitts der A 44 braucht mehr Zeit: Das Planfeststellungsverfahren für das Teilstück zwischen Kassel und Helsa wird erst Mitte 2019 eingeleitet – statt im Jahr 2018. Die Verzögerung wurde heute vom Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsministeriums bekannt gegeben. Als Grund wurde genannt, dass die Überarbeitung der bisherigen Planung aufwendiger sei als zunächst eingeschätzt.

Kaufungen: Sechsjähriger von Auto angefahren

Ein sechs Jahre alter Junge ist gestern gegen 16.45 Uhr auf die Theodor-Heuss-Straße in Kaufungen gelaufen und wurde dort von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Wie die Polizei gerade mitteilt, ging der Junge auf Höhe der Gesamtschule auf der Straße durch die staubedingt haltenden Autos, die in Richtung Leipziger Straße unterwegs waren, und achtete beim Betreten des in Richtung B7 führenden Fahrstreifens offenbar nicht auf den von rechts kommenden Skoda. Der 18-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen mit seinem Auto. Dieser prallte vom Fahrzeug ab und stürzte unter einen im Stau stehenden VW Passat. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war bis 18 Uhr voll gesperrt. Mehr dazu lest ihr hier.

Stiftskirche in Kaufungen ist bald fertig saniert

Fast 1000 Jahre ist sie alt: Die Stiftskirche in Kaufungen wird für sechs Millionen Euro saniert. Zwar soll sie erst im Juni 2018 fertig sein, Architekt Martin Burischek sieht das Projekt aber schon jetzt auf der Zielgeraden. Seit 2005 dauern die Arbeiten an, sieben Bauabschnitte sind abgeschlossen. Hier erfahrt ihr mehr.

Die Herbstsonne genießen

Diese Fotos aus Dennhausen und vom Steinertsee schicken uns Leserreporter Klaus Schäfer und Waltraud Knothe. „Bei schönstem Herbstwetter haben wir heute eine Fahrradtour gemacht. Am Steinertsee mussten wir dann erstmal die schöne Herbststimmung genießen“, schreibt Knothe. Und Schäfer rät: „Zur Zeit ist eine warme Jacke zuviel, eher ist ein T-Shirt angenehm.“ Wir wünschen noch viel Spaß in der Sonne!

Kaufunger Stiftssommer 

Wegen der herbstlichen Temperaturen ist das Konzert „Faszination Fado“ von und mit Telmo Pires und seinem Enseble, vom Stiftshof in die Zehntscheune verlegt worden. Den Fadoklängen und der Akustik tut der grschlosseme Raum aber sehr gut. 

Unfall bei Kaufungen: Zwei Verletzte

blaulicht Bei einem Unfall gegen 23.40 Uhr bei Kaufungen hat es zwei Verletzte und zwei Totalschäden gegeben. Eine von der B7 mit ihrem Peugeot kommende 25-jährige Autofahrerin aus Kassel hat nach Angaben der Polizei offenbar die Vorfahrt eines auf der Kreisstraße fahrenden Nissans missachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Die 25-Jährige wurde am Rücken verletzt. Der aus Kaufungen stammende 65-jährige Fahrer des anderen Pkw wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 13.000 Euro.

Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close