Huskies verlieren trotz klarer Steigerung 4:5

EC Kassel Huskies LogoKeine Punkte im Derby für die Kassel Huskies. Trotz einer erneuten Steigerung im Schlussdrittel verloren die Nordhessen bei den Löwen Frankfurt mit 4:5. Carciola und Wisniewski erzielten die Tore für die Huskies, denen trotz einiger Chance der Ausgleich nicht mehr gelingen wollte. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es in Kürze auf HNA.de

Wende in Frankfurt: Huskies liegen 2:4 hinten

EC Kassel Huskies LogoBittere Wende im Eishockey-Derby: Nach dem zweiten Drittel liegen die Huskies bei den Löwen 2:4 hinten. Gegen jetzt furiose Frankfurter ging schief, was schief gehen konnte: Zwei Gegentore in Unterzahl, eines in Überzahl, dazu zwei eigene Lattentreffer. Hier noch mal zurückzukommen, wird ganz schwer für die Kasseler.

Ganz stark – Huskies führen 2:0

EC Kassel Huskies LogoTolles erstes Drittel für die Huskies in Frankfurt: Kassels Eishockeyspieler führen im Derby 2:0. Nachdem die Huskies die Druckphase der Löwen zu Beginn überstanden hatten, erzielte Toni Ritter die Führung. Braden Pimm traf dann mit einem Konter in Unterzahl. So darf es weitergehen in Südhessen.

Das Derby in Frankfurt beginnt

EC Kassel Huskies LogoEs ist soweit: Eishockeyzeit. Derbyzeit. Das Spiel der Kassel Huskies bei den Frankfurter Löwen hat in diesem Moment begonnen. Es ist diesmal ein Derby ohne Kapitäne. Bei den Huskies fehlt Manuel Klinge, bei den Gastgebern Nils Liesegang. Wie immer haben wir die Partie für euch im Liveticker mit Marie Klement und als Radioübertragung mit Michaela Streuff und Sven Breiter. Beides findet ihr hier

Mit Torhüter Keller im Tor

EC Kassel Huskies LogoDie Spannung steigt in Frankfurts Eishalle. Noch 15 Minuten bis zum Derby zwischen Löwen und Huskies. Die Kasseler Eishockey-Fans singen sich schon warm. Das Tor der Gäste hütet heute übrigens wieder Markus Keller.

Huskies mit neuem Duo in Frankfurt

EC Kassel Huskies LogoEin erstes Hallo aus Südhessen. In 45 Minuten beginnt hier das Eishockey-Derby zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies. Die Nordhessen haben ihr gerade erst zum Kader gestoßenes Nachwuchsduo Sven Valenti und Tim Luca Krüger im Aufgebot. Beide stehen in der vierten Reihe. Schauen wir mal, wie viel Eiszeit die beiden Stürmer bekommen.

Huskies: Della Rovere erhält deutschen Pass – Kuchejda nachverpflichtet

Stefan Della Rovere nimmt ab sofort keine Ausländerstelle mehr im Kader der Kassel Huskies ein. Das meldete der Verein soeben. Der 27-jährige Linksaußen bekam in dieser Woche die Bestätigung seiner deutschen Staatsangehörigkeit ausgestellt. Die freigewordene Ausländerstelle wird von David Kuchejda besetzt, der vom DEL2-Club EHC Bayreuth kommt. Bereits an diesem Wochenende geht der Tscheche für die Huskies auf Puckjagd. Er trägt die Rückennummer 15. Mehr hier. (Foto: JMD Photographie)

Seite 1 von 13512345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close