Nach Brand: Baby geht es gut

Der vier Monate alten Nora Sophie geht es wieder gut. Gestern war das Baby mit seiner Mutter Jacqueline von der Feuerwehr aus dem Haus an der Karolinenstrasse gerettet worden. Das Mädchen musste die Nacht im Klinikum verbringen. Heute Mittag wurden Mutter und Tochter entlassen und kehrten zu Vater und Ehemann Patrick Heinemann zurück. Die Familie wurde in einer städtischen Notunterkunft untergebracht.

Brand in der Nordstadt: Neue Erkenntnisse

Das Feuer in der Nordstadt könnte durch ein Sofa und ein Leichtkraftrad ausgelöst worden sein. Darauf deuten erste Erkenntnisse nach dem Brand in der Karolinenstraße hin. Die Feuerwehr hatte hier zahlreiche Menschen mit der Drehleiter retten müssen, darunter eine Mutter samt Baby. Hier haben wir Infos und Fotos zum Unglück zusammengetragen.

Brand in der Nordstadt: Frau mit Baby gerettet

Dramatische Szenen müssen sich da gerade in der Nordstadt abgespielt haben. Wie wir aktuell von einem Nachbarn erfahren haben, musste die Feuerwehr mit der Drehleiter unter anderem eine Frau mit Baby retten. Aus dem viergeschossigen Haus in der Karolinenstraße sei dichter schwarzer Qualm gekommen, berichtet uns Dieter Reimuth weiter. Die Bewohner hätten sich auf die Fenstersimse gerettet und Tücher vor den Mund gehalten. Derzeit sind Polizei, Feuerwehr und Kripo mit einem Großaufgebot vor Ort.

Holländische Straße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Holländischen Straße sind vorerst beendet. Die Teilsperrung stadteinwärts zwischen Grebensteiner Straße und Karolinenstraße wurde soeben aufgehoben. Ein Mitarbeiter der zuständigen Absperrfirma baut gerade die Hinweisschilder ab. Anfang des neuen Jahres soll dann der zweite Bauabschnitt beginnen, der planmäßig bis Ende März 2015 andauern wird. (psn)

Trotz Frost: Bauarbeiten verlaufen nach Plan

image

Obwohl das Thermometer am Gefrierpunkt kratzt, verlaufen die seit rund einem Monat andauernden Bauarbeiten in der Holländischen Straße nach Plan, sagen die Bauarbeiter vor Ort. Sie erneuern zwischen Grebensteiner Straße und Karolinenstraße im Bereich des Bürgersteigs und der rechten Fahrbahn stadtauswärts die Gasleitungen. (psn)

Holländische Straße weiter einspurig gesperrt

image

Da in der Holländischen Straße die Gasleitungen erneuert werden, ist die rechte Fahrspur stadteinwärts zwischen Grebensteiner Straße und Karolinenstraße gesperrt. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt dauern voraussichtlich noch bis zum 10. Dezember. Ob mit dem zweiten Bauabschnitt noch in diesem Jahr begonnen werden kann, hängt vom Wetter ab. (psn)

Seite 1 von 212