Vier Autoaufbrüche im Stadtteil Jungfernkopf

Zu vier Auto-Aufbrüchen, bei dem es die Täter auf fest eingebaute Navigations- und Multimediageräte sowie Airbags abgesehen hatten, kam es in der vergangenen Nacht im Stadtteil Jungfernkopf. Betroffen von den Autoaufbrüchen, die laut Polizei vermutlich auf das Konto ein und derselben Tätergruppe gehen, waren dabei ausschließlich Fahrzeuge von BMW. Die Tatorte liegen in den Straßen Am Obstkeller, Ludwig-von-Wildungen Straße, Oberer Nordendweg und Steffensbreite. Die Unbekannten hatten die hinteren Dreieckscheiben der dort abgestellten BMW aufgebrochen und aus den Armaturenbrettern und Mittelkonsolen verschiedene Fahrzeugteile im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro ausgebaut. Die Polizei bittet Zeugen, die in der vergangenen Nacht am Jungfernkopf verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0561 9100 im Polizeirevier Kassel zu melden.

„Tastenflöhe“ am Jungfernkopf gegründet

Am Jungfernkopf wurde das Kinder-Akkordeonorchester „Tastenflöhe“ gegründet. Immer freitags von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr (außerhalb der Schulferien) können Kinder ab sechs Jahren das Akkordeonspielen erlernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch ein Instrument kann zunächst gegen eine monatliche Miete ausgeliehen werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Kursgebühr beträgt 20 Euro im Monat. Das Ziel des Kurses ist es, die Kinder an das Akkordeonorchester „Tastenflitzer“ oder das Erwachsenenorchester Jungfernkopf heranzuführen. Weitere Infos und Anmeldungen gibt’s bei Dirk Hennemann unter 0561-4797760.

Alle helfen mit

Für das Apfelfest kommen verschiedene Leute zusammen um zu helfen, wie z. B. die Kirche und die Grundschule. Um die Chips für Getränke und mehr kümmern sich schon den ganzen Tag die Eltern Wiebke Brunst (rechts i.B.) und Kira Otto (rechts i. B.)  und auch die Schulleiterin der Grundschule Tanja Orth (Mitte). Nach der Aussage eines Vereinsmitgliedes ist das Apfelfest ein Ersatz für das Stadtteilfest, welches nur rar angenommen wurde. Das zum dritten Mal stattfindende Apfelfest hingegen ist ein voller Erfolg. 

Alles dreht sich um Äpfel

An diesem Sonntag findet das 3. Apfelfest am Bürgerhaus Jungfernkopf statt. Veranstaltet wird dies von der Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Verbände Jungfernkopf. Noch bis 16 Uhr gibt es ein buntes Programm für groß und klein, auch Herr Müller und seine Band sind hier. 

Kreisel fertig

Am Mittwoch wurde der neue Kreisel an der Hamburger Straße zwischen Vellmar und dem Stadtteil Jungfernkopf freigegeben. Hier wurde seit einigen Monaten kräftig daran gearbeitet diesen neuen Kreisel zu installieren. Aufgrund einer provisorischen Umgehungsstraße konnte der Verkehr zwischen Jungfernkopf und Obervellmar die Bauarbeiten jedoch umfahren. Nun soll der Kreisverkehr Unfälle vermeiden, zu denen es hier öfter kam. Mehr dazu lest ihr auch hier

Seite 1 von 2512345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close