Hecheln gegen Hitze: Auch Nero hat mit den Temperaturen zu kämpfen

Seiner liebenswerten und menschenbezogenen Art tut das aber keinen Abbruch. Der 9-jährige Schäferhundrüde lebt zur Zeit noch im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Wenn ihr ihn näher kennenlernen wollt, schaut doch am Sonntag auf HNA.de vorbei – in einem Video stellen wir ihn vor. Oder stattet ihm einen Besuch im Tierheim Wau-Mau-Insel ab. P.S.: Er steht total auf Leckerlis. 😉

Bogyo, der freundliche Pekinesen-Rüde

Er ist kaum größer als ein Schuhkarton. Trotzdem schafft es der lebhafte Bogyo, sein Umfeld aufzumischen – mit seiner freundlichen und liebenswerten Art. Aktuell lebt er im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Dort möchte der zehnjährige Hund aber nicht bleiben. Am Sonntag stellen wir ihn euch auf HNA.de und unserem Youtube-Kanal vor. 

Husky-Hündin Yaku ist entlaufen

Seit Sonntag, 21. Mai wird die Husky-Hündin Yaku vermisst – ihre Besitzer bitten um Mithilfe. Der Hund ist von der Raststätte Hasselberg in Richtung Berndshausen gelaufen. Dort wurden nur noch die Leine und das Geschirr gefunden, aus dem sie sich vermutlich befreit hat. „Yaku ist etwa kniehoch und ähnelt einem Fuchs“, schreiben die Besitzer. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter 01622872476 zu melden.

Happy mit Pudel

Heute morgen schon unterwegs: Alex mit ihrem Hund „Happy“. Der Pudel ist erst seit Ostern bei der fünfköpfigen Familie Fröhlich, zuvor lebte er bei einer älteren Dame. „Er genießt jetzt seine neue Freiheit und den großen Auslauf!“ sagt sein Frauchen. Seine liebste Gassirunde ist rings um die Prinzenquelle in Kirchditmold. Wenn ihr wissen wollt, wo die besten Auslaufflächen für euren Hund sind, klickt hier.

Rita und Rudolf genießen den Auslauf

Nachdem sie ein paar Runden über die Wiese gerannt sind, atmen die beiden Mischlinge durch und schauen, wer da so vor ihnen steht. Aktuell leben die Vierjährigen im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Das soll aber nicht so bleiben. Sie wünschen sich ein neues Zuhause, am liebsten zu zweit und mit viel Auslauf.

Unzertrennlich: Rita (links) und Rudolf.

Terrier Flax

Terrier Mix Flax ist ein echter Wirbelwind. Am liebsten dreht er mit Herrchen Uwe Galle eine Runde „Am Feldlager“ im Jungfernkopf. Er hat den Hund vor rund drei Jahren aus dem Tierheim Wau-Mau-Insel geholt, Flax war ein Straßenhund aus Ungarn. Wenn ihr euch auch überlegt einen Hund anzuschaffen, findet ihr hier Tipps für geeignete Auslaufflächen.

Seite 1 von 812345...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close