Demo gegen AfD-Veranstaltung

Vor dem Philipp-Scheidemann-Haus findet eine Demonstration gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD statt. Jörg Meuthen, Bundessprecher und Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Baden Württemberg, erläuterte wie die AfD als Oppositionspartei Einfluss auf die Politik in Deutschland nimmt. Bislang sind 150 Demonstranten vor Ort. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vertreten.

Schwarzfahrer-Kontrollen: 75 ohne Fahrschein

KVG-Kontrolleure führten gestern Nachmittag in Zusammenarbeit mit der Polizei sogenannte „Schwarzfahrer-Kontrollen“ im Bereich der Holländischen Straße durch. Von 730 kontrollierten Fahrgästen hatten 75 keinen Fahrausweis. Sie müssen sich nun wegen des Straftatbestandes „Erschleichen von Leistungen“ verantworten. Eine 36 Jahre alte Frau aus Kassel verließ ohne ihre „Einkaufstüten“ während einer Kontrolle die Tram am Halitplatz. In besagten Tüten fanden die Polizisten mehrere Kleidungsstücke mit Preisetiketten, sechs Paar nagelneue Markenturnschuhe und Schmuck sowie ungeöffnete Schminke im Gesamtwert von mindestens 600 Euro. Die Frau konnte wenig später festgenommen werden. Kaufbelege, dass sie die Waren rechtmäßig erworben hatte, konnte sie nicht vorlegen.

Großeinsatz am Stern: Neue Infos

Großeinsatz der Polizei am Stern. Hintergrund: Ein Mann ist im Bereich der Jägerstraße schwer verletzt worden – und vor dem Bistro Café Firat zusammengesackt – in Folge einer Tat, die die Polizei der Bandenkriminalität zuschreibt. Die Polizei hat in Folge dessen ein anderes Gebäude gestürmt. 

Autofahrer zu schnell und auch berauscht

Im Rahmen einer Kontrolle mit Geschwindigkeitsmessungen nahm die Polizei in der vergangenen Nacht zwischen 0.30 und 1.30 Uhr den Verkehr auf der Holländischen Straße unter die Lupe. Das Resultat: Von 28 gemessenen Autos waren fünf deutlich zu schnell. Bei vier Fahrern reichte ein Bußgeld zwischen 15 und 25 Euro, in einem Fall waren 80 Euro fällig: Ein 52-Jähriger aus Kassel war mit seinem Wagen mit 26 km/h mehr, als die erlaubten 50 km/h, unterwegs. Neben dem Bußgeld droht ihm auch der Eintrag eines Punktes im Fahreignungsregister in Flensburg. In einem Fall mussten die Beamten einen 19-jährigen Fahrer aus dem Verkehr ziehen, der drogenberauscht hinterm Steuer saß.

Geldbörse mit einem Euro Bargeld in der Nordstadt geraubt

Ein Unbekannter hat in der Nacht heute Morgen gegen 4 Uhr auf dem Parkplatz an der Holländischen Straße/Ecke Mombachstraße (Nordstadt) einem jungen Mann die Geldbörse mit lediglich einem Euro an Bargeld geraubt und ist damit geflüchtet. Da an dem Parkplatz mehrere Mehrfamilienhäuser stehen, setzt die Polizei auf Zeugen, die eventuell etwas beobachtet haben und Hinweise zum Täter, der Richtung Innenstadt flüchtete, geben können. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 0561 9100 im Polizeirevier Kassel zu melden.

Tram mit Motorroller zusammengestoßen

Auf der Holländischen Straße ist kurz vor der Wendeschleife nach Angaben der Polizei eine Tram mit einem Motorroller zusammengestoßen. Der Rollerfahrer wurde dabei leicht verletzt, vor Ort versorgt und musste laut Polizei nicht ins Krankenhaus. Die KVG hat die Strecke für Trams gesperrt und einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Versuchter E-Bike-Diebstahl – Polizei sucht Hinweise

blaulicht Weil sie bei dem Versuch, ein E-Bike zu stehlen, erwischt wurden, flüchteten drei Männer am Sonntag gegen 23.30 Uhr von der Henschelstraße. Einer der Täter hievte das 2.000 Euro teure Fahrrad über einen Zaun von der Holländischen Straße auf die Henschelstraße. Dabei bemerkten er und seine beiden Komplizen, dass zwei Zeugen sie beobachteten. Die Täter flüchteten umgehend. Nach Angaben der Zeugen soll es sich bei dem mutmaßlichen Dieb, der das E-Bike über den Zaun hob, um einen ca. 1,60 Meter großen und dicken Mann gehandelt haben. Er und seine beiden Komplizen sollen ein osteuropäisches Äußeres gehabt haben. Die Fahndung nach dem Trio blieb bislang ohne Erfolg. Hinweise: 0561 – 9100

Seite 1 von 5612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close