Schnelleres Internet in Ahnatal, aber nicht überall

Die Telekom schaltet ihr neues Glasfasernetz am 16. Oktober in Ahnatal frei. Rund 1700 Haushalte in der Gemeinde können das Angebot nutzen und von den schnelleren Internetverbindungen profitieren. Doch nicht alle haben etwas davon: Unmut gibt es vor allem bei den Heckershäusern, denn sowohl Heckershausen als auch der östliche Teil des Kammerbergs sind vom Glasfaser-Ausbau der Telekom ausgeschlossen. Mehr dazu gibt’s hier.

Einbruch in Ahnataler Gemeindezentrum

Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in das Gemeindezentrum des Ahnataler Ortsteils Heckershausen eingebrochen. Die Unbekannten hebelten diverse Türen auf und entwendeten laut Polizei nur ein paar Schlüssel. Anschließend flohen die Einbrecher in unbekannte Richtung. Die Tat muss sich zwischen Donnerstag 18.15 Uhr und Freitag 8.30 Uhr ereignet haben. Zeugen, die Hinweise haben, wenden sich unter der Telefonnumer 0561/9100 an die Polizei.

Wandern mit dem Gebirgsverein und der KVG am Sonntag

Zu einer etwa acht Kilometer langen Wanderung auf dem Kassel-Steig zum Oberen Tanzeplatz in Heckershausen laden der Hessisch-Waldeckische Gebirgsverein und die KVG am kommenden Sonntag ein. Treffpunkt für alle Wanderfreunde ist um 9 Uhr am Königsplatz in Kassel. Von dort fährt um 9.15 Uhr die Linie RT1 nach Espenau-Mönchehof. Die Wanderung startet am dortigen Bahnhof. Am Ziel auf dem Tanzeplatz wird gegrillt, es gibt Kuchen, Kaffee und andere Getränke. Zurück geht es vom zirka einen Kilometer entfernten Bahnhof Heckershausen. Um eine Anmeldung unter Tel. 05601 965243 wird gebeten.

Seite 1 von 41234

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close