Markttipp: Salatvariationen

Es ist wieder Wochenmarkt in Harleshausen und am Stand von Werner Sauer empfehlen Irina Hilberger (links) und Jutta Lies heute die unterschiedlichen Salatvariationen. Hier gibt es Kartoffelsalat mit Ei und Gurke, Eiersalat mit Spargel und Schinken, Geflügelsalat mit Mandarinen oder den klassischen Fleischsalat. Die Marktstände auf dem Ossenplatz sind noch bis 18 Uhr geöffnet. 

Sicherheitsmarkierungen unter den Drei Brücken

Die weißen Markierungen unter den Drei Brücken, die die Verkehrssicherheit für Fußgänger erhöhen sollen, wurden nun nahezu vervollständigt. Der Anstrich wurde in einer gemeinsamen Aktion der Ortsbeiräte Rothenditmold und Harleshausen, der Kulturinitiative Harleshausen, des Kirchditmolder Bürger- und Heimatvereins sowie des ADFC durchgeführt. Lediglich an einigen Stellen, an denen das Mauerwerk ganz offensichtlich zu nass ist, konnte keine Farbe aufgetragen werden. 

Alles nur Aberglaube? 

Geht man an einem Freitag dem 13. gedankenverloren unter einer Leiter hindurch, wirft einem prompt diese schwarze Katze einen bösen Blick zu. Ist das dann noch Aberglaube oder bereits ein Grund zur Sorge? In dieser besorgniserregenden Abfolge geschehen Am Kubergraben in Harleshausen.

Lust auf Krippenspiel?

Bis Weihnachten ist es zwar noch ein wenig hin, doch starten nun allmählich die Vorbereitungen für die traditionellen Krippenspiele, die schließlich einstudiert werden wollen. In der Erlöserkirche in Harleshausen werden etwa noch Kinder ab 6 Jahren gesucht, die Lust haben, am Heiligen Abend eine Rolle im Krippenspiel mit Musik zu übernehmen. Die erste gemeinsame Probe findet am Montag, dem 23. Oktober, von 16 Uhr bis 17 Uhr im Gemeindehaus statt. Danach treffen sich die jüngeren Kinder immer montags um 16 Uhr zu den Proben, während die älteren im Anschluss um 16.45 Uhr an der Reihe sind. Telefonische Anmeldungen sind unter 0561-8168969 möglich.

Heute Reparatur-Café in Harleshausen

Wie jeden zweiten Freitag im Monat findet auch heute wieder das Reparatur-Café der Kulturinitiative Harleshausen statt. In den Räumen der KIH in der Karlshafener Straße repariert Jürgen Schuhmacher (rechts) mit anderen ehrenamtlichen Helfern gegen eine kleine Spende alles von der Lampe über das Haushaltsgerät bis zum Möbelstück. Bevor ihr also defekte Geräte wegwerft, schaut mal im Reparatur-Café vorbei, vielleicht lässt sich dem einen oder anderen Stück wieder etwas Leben einhauchen. Während man wartet oder hilft, gibt es Kaffee und Kuchen. 

Markttipp: geräucherte Makrele

Es ist wieder Wochenmarkt in Harleshausen und am Stand der Lachs-Räucherei Peter haben Carina Pohl (links) und Igballe Leposhtica heute frisch geräucherte Makrelen im Angebot. Diese müssen nur noch entgrätet werden und sind ansonsten verzehrfertig. Die geräucherte Makrele kann man sich einfach mit etwas Brot schmecken lassen. Die Marktstände auf dem Ossenplatz sind noch bis 18 Uhr geöffnet. 

Neues Café für Harleshausen

Harleshausen bekommt demnächst ein neues Café. Dieses wird in die bislang leerstehenden Räume des Hauses in der Wolfhager Straße 364 einziehen. Noch ist davon zwar nicht viel zu sehen, denn die Vorbereitungen laufen hinter abgehängten Scheiben. Aber bereits Mitte dieses Monats soll das neue Café eröffnen. Man darf also gespannt sein auf ein weiteres Einkehr-Angebot im Stadtteil.

Ferienspiele am Lernhof

Heute ist der letzte Schultag und die Herbstferien beginnen. Auch diesmal bietet der Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen wieder Ferienspiele an. In der kommenden Woche kann man sich mit Petra Kaltenstein um die Tiere auf dem Hof kümmern oder beim Heuabladen helfen. Natürlich wird auch wieder gewerkelt, gefilzt und mit Naturmaterialien gebastelt. Die Ferienspiele finden von 10 Uhr bis 15 Uhr statt, die Teilnahme kostet 13 Euro am Tag, ein Mittagessen ist inklusive. Kurzentschlossene können sich noch unter 0561-884161 anmelden. 

Ferienspiele im Lernhof

In den Herbstferien bietet der Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen wieder Ferienspiele an. Vom 9. bis zum 13. Oktober, jeweils von 10 Uhr bis 15 Uhr, erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches und naturverbundenes Programm. Die Kosten liegen bei 13 Euro pro Tag inklusive Mittagessen, ermäßigt bei 5 Euro am Tag. Um Anmeldung unter 0561 884161 wird gebeten.

Markttipp: Heublumenkäse

Es ist Wochenmarkt in Harleshausen und am Käsestand von Kalinke & König empfiehlt Robin Damm heute den Heublumenkäse. Die schweizer Käsespezialität ist mild und cremig, umhüllt mit einem Mantel aus gepressten Wiesenblüten, die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch essbar sind. Die Marktstände auf dem Ossenplatz sind noch bis 18 Uhr geöffnet. 

Unbekannter schlich über offenstehende Tür in Wohnhaus: Polizei sucht Zeugen

blaulichtEinbruch in Harleshausen: Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Wilhelm-Lukan-Straße hat am Samstagnachmittag vom Keller aus beobachtet, wie ein fremder Mann über die Terrassentür ihr Haus verließ und flüchtete. Vermutlich hat er sich über die offenstehende Haustür eingechlichen. Anschließend stellte die Bewohnerin laut Polizei fest, dass mehrere Zimmer des Hauses durchwühlt waren und Bargeld fehlte. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, denen am Samstag in dem Wohngebiet in Harleshausen möglicherweise der etwa 1,80 Meter große, schlanke und dunkel gekleidete Täter aufgefallen ist. Hinweise: Tel. 0561/9100

Seite 5 von 107« Erste...34567...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close