Frühjahrscheck

Auf dem Parkplatz des Harleshäuser Freibads macht Ralph aus Vellmar einen Frühjahrscheck bei seinem 1969er Chrysler Imperial. Es gibt wohl Probleme mit der Lichtmaschine und der Batterie. Hier hat Ralph ein ruhiges Plätzchen gefunden, um sein Schmuckstück fit für den Sommer zu machen. Denn dieses Juwel gehört auf die Straße, wo es die Blicke auf sich ziehen kann.

Der letzte Feinschliff

Auch im Harleshäuser Freibad wird der letzte Feinschliff für den geplanten Saisonstart am 1. Mai vorgenommen. Das Becken ist bereits gefüllt und die Außenduschen stehen. Nun muss noch das Außengelände fit gemacht und der Rasen gemäht werden. Badleiter Eric Welker, der gerade die Umwälzpumpen des Bades kontrolliert, kündigt für die diesjährige Freibadsaison einige Neuerungen an: „Der Kiosk wurde ausgebaut und der Spielbereich wird um ein XXL-Trampolin erweitert.“ Ferner soll es ein Sonnensegel über dem Planschbecken geben, um die Kinder vor der prallen Sonne zu schützen. Doch das wird wohl erst im Laufe des Mai fertig werden.

Vorplatz des Gemeindehauses ist fertig

Auch wenn die Grünflächen noch nicht wirklich grün und weiterhin abgesperrt sind, so ist doch die Neugestaltung des Vorplatzes des evangelischen Gemeindehauses in der Karlshafener Straße abgeschlossen. Der Platz, der künftig auch für Veranstaltungen im Freien genutzt werden soll, macht im Vergleich zu früher ordentlich was her.

Pflanzen für die Tauschbörse

Im Rahmen des offenen Nachmittags auf dem Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen wird heute fleißig Saatgut ausgepflanzt. Die Kinder pflanzen hier Sonnenblumen, Kürbisse, Kresse oder Ringelblumen. Diese und weitere Pflanzen für Garten und Balkon – darunter etwa 20 verschiedene Tomatensorten – können dann auf der Pflanzentauschbörse am Donnerstag, 3. Mai, von 16 Uhr bis 18.30 Uhr gegen eigene Jungpflanzen eingetauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden. 

Wilhelmshöher Weg seit heute gesperrt

Heute haben die Kanalarbeiten im Wilhelmshöher Weg begonnen, die Straße ist zwischen Wolfhager Straße und Am Kubergraben gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger und Gäste von Papen Änne ist vom Kubergraben aus bis zur Straße Am Rain weiterhin möglich. Eine Umleitung erfolgt über die Straße Am Kubergraben und die Karlshafener Straße. Über diese Route werden auch die Busse umgeleitet, Ersatzhaltestellen wurden eingerichtet. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 4. Mai andauern.

Staus sind hier nicht zu erwarten

Ebenfalls ab heute fortgesetzt werden die Sanierungsarbeiten der Brücke am Harleshäuser Bahnhof / Wolfhager Straße. Deshalb wird der stadtauswärts führende Verkehr über eine Spur der deshalb ebenfalls nur einspurigen Gegenfahrbahn auf 150 Metern umgeleitet. Wenn alle umsichtig fahren sind auch hier keine größeren Staus zu erwarten. Lediglich die Bushaltestelle gleich hinter der Brücke liegt jetzt etwas ungünstig. Hält dort ein Bus müssen alle Fahrzeuge auf der einspurigen Strecke dahinter warten.

Streit um Messer-Vorfall geht weiter

War es Notwehr oder eine völlig übertriebene Attacke? Der Kasseler Vorfall schlägt noch immer hohe Wellen. „Die Leute sollen wissen, dass sich auch 90-Jährige noch wehren können“, sagte uns der Mann jetzt. Mit einem Klappmesser hatte der Senior einen Belgischen Schäferhund im Gladiolenweg in Harleshausen in den Hals gestochen. Doch ob die Besitzerin ihren Hund nicht im Griff hatte oder der Senior überreagiert hat, ist weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Lernhof: Heute kein Programm 

In der vergangenen Woche lud der Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen zu den Ferienspielen ein, in dieser Woche gibt’s hier kein Programm. So entfällt auch der offene Nachmittag, der hier immer donnerstags stattfindet. Stattdessen gibt’s am Lernhof heute einen Arbeitseinsatz. Mit dem Ende der Schulferien finden ab kommender Woche hier wieder die gewohnten Angebote statt.

Wilhelmshöher Weg: Sperrung ab Montag

Nachdem die Kanalbauarbeiten auf der Wolfhager Straße im vergangenen Jahr abgeschlossen wurden, werden die Arbeiten nun im Wilhelmshöher Weg fortgesetzt. Ab Montag wird der Wilhelmshöher Weg daher zwischen Wolfhager Straße und Am Rain komplett gesperrt werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 4. Mai andauern. Ein Umfahren der Baustelle ist über den Kubergraben und die Karlshafener Straße möglich. Über diese Route werden auch die Busse umgeleitet, Ersatzhaltestellen werden eingerichtet. 

Imposant

Auf dem Daspel, hoch über Harleshausen, wurde soeben von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr das Osterfeuer entzündet. Zunächst gibt es aber erst einmal auf Grund des feucht gewordenen Holzes eine spektakuläre Rauchentwicklung.

Hund mit Messer in den Hals gestochen: War es ein Angriff oder Notwehr?

Petra Hagedorn (Name von der Redaktion geändert) war fassungslos, als sie am Dienstagnachmittag vergangener Woche mit ihrem Hund am Gladiolenweg in Harleshausen unterwegs war. Beim Gassigehen wurde ihr siebenjähriger Belgische Schäferhund von einem Dackelbesitzer mit einem Klappmesser in den Hals gestochen. War es ein Angriff oder Notwehr? Die Polizei sucht nun nach dem Mann, um seine Version der Geschichte zu hören. Mehr dazu hier.

Wie feiert ihr Ostern? – Und du?

Heute wollen wir wissen, wie ihr Ostern feiert. Eine junge Dame, die leider nicht für ein Foto zu begeistern war, hat den Spieß umgedreht und die Frage zurückgegeben. Und wir wollen ja nicht kneifen. Also dieser Kassel-Live-Reporter freut sich sehr auf die Grüne Soße, in der er das gesamte Wochenende zu baden gedenkt. Auch das traditionelle Fischessen an Karfreitag mit der Familie ist ebenso ein Highlight, wie der Osterbrunch, der jedes Jahr mit Familie und Freunden stattfindet. Ferner haben sich schon einige auswärtige Freunde auf einen Osterschoppen angekündigt. 

Seite 1 von 11012345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close