Streit eskaliert: Zwei Unbeteiligte mit Pfefferspray verletzt

Gestern ist ein Familienstreit zwischen zwei Brüdern am Halitplatz eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, begannen die Auseinandersetzungen zwischen den 33 und 43 Jahre alten in Kassel wohnenden Brüdern bereits am Nachmittag. Wie der ältere Bruder angab, sei er von dem Jüngeren mit Steinen verletzt worden. Gegen 22 Uhr warf der jüngere Brüder erneut mit Steinen  nach dem Brüder, den er am Halitplatz wieder entdeckt hatte.

(mehr …)

Mann bedrohte Ehefrau mit Messer

blaulichtEin 37-jähriger Bulgare hat gestern Nachmittag vor dem Philipp-Scheidemann-Haus seine Ehefrau mit einem Messer bedroht (wir berichteten). Wie die Polizei mitteilt, haben mehrere besorgte Passanten den Notruf alarmiert. Erst nachdem Zeugen der Frau zur Hilfe kamen, gelang ihr die Flucht. Der Mann hatte zunächst weiter das Messer bedrohlich in der Hand geahalten und erst wenig später abgelegt. Eine Zivilstreife konnte den Mann schließlich festnehmen. Laut Polizeiangaben wehrte sich sich der unter Alkholeinfluss stehende Mann und verletzte dabei die beiden Beamten. Er verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam.

Mann mit Messer sorgte für Aufregung am Halitplatz

blaulichtGestern hat am späten Nachmittag ein nach Angaben der Polizei betrunkener Mann in Nord-Holland für Aufregung gesorgt: Mit einem Messer soll der Mann am Halitplatz auf der Straße gestanden und die Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Zeugen berichten, er habe eine Frau bedroht. Laut Polizei waren der Auslöser dafür wohl familiäre Streitigkeiten. Der Mann habe sich nach der Aktion anstandslos festnehmen lassen.

Jubiläumstauschrausch am Samstag

Voller Kleiderschrank, aber nichts zum Anziehen? Man muss sich aber auch nicht gleich etwas Neues kaufen. Wie wäre es, mit vielen anderen zu tauschen? Am kommenden Samstag findet von 15-18 Uhr  zum 10. Mal die Tauschrauschparty im Philipp-Scheidemann-Haus statt. Neben „neuen“ Kleidungsstücken soll es auch leckeren Kuchen geben und die Möglichkeit, sich über nachhaltigeren Konsum zu informieren und unterhalten. 

Demo gegen AfD-Veranstaltung

Vor dem Philipp-Scheidemann-Haus findet eine Demonstration gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD statt. Jörg Meuthen, Bundessprecher und Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Baden Württemberg, erläuterte wie die AfD als Oppositionspartei Einfluss auf die Politik in Deutschland nimmt. Bislang sind 150 Demonstranten vor Ort. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vertreten.

Kasseler Ostermarsch

Heute findet wieder ein Ostermarsch statt. Das Kasseler Friedensforum lädt zu zwei Friedensmärschen, Treffpunkte sind jeweils um 10.30 Uhr am Bebelplatz und am Halitplatz. Von dort aus ziehen die Demonstrationen über unterschiedliche Routen zum Rathaus, wo um 12 Uhr die Abschlusskundgebung stattfinden wird.

Ostermärsche in Kassel

„Wie in jedem Jahr findet auch morgen, Ostermontag, wieder der traditionelle Ostermarsch statt. Das Kasseler Friedensforum lädt zu zwei Friedensmärschen, Treffpunkte sind jeweils um 10.30 Uhr am Bebelplatz und am Halitplatz. Von dort aus ziehen die Demonstranten über unterschiedliche Routen zum Rathaus, wo um 12 Uhr die Abschlusskundgebung stattfinden wird“, schreibt uns Leserreporter Ralf Jahn. Vielen Dank für die Information!

Angehörige gedenken der NSU-Opfer

Am Halitplatz sind 25 Angehörige der NSU-Opfer zusammengekommen, um der Opfer, die bei den Anschlägen der Rechtsterroristen zwischen 2000 und 2007 starben, zu gedenken. Einer der Ermordeten war Halit Yozgat aus Kassel. Die Familien treffen sich zweimal im Jahr, heute das erste Mal in Kassel.

Unfall am Halitplatz: Fußgänger stieß gegen Straßenbahn

blaulichtBei einem Unfall gegen 11 Uhr nahe des Westrings in Nord-Holland, an dem eine Straßenbahn beteiligt war, ist eine 66-jährige Fußgängerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei eben mitteilte, wurde das Unfallopfer, das offenbar die Schienen hatte überqueren wollen, vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallaufnahme ist fast abgeschlossen, so dass der Bahnverkehr zwischen Holländischem Platz und Vellmar-Nord bald wieder aufgenommen werden dürfte.

Versammlung zum 1. Mai-Marsch

Am Halitplatz, vor dem Philipp-Scheidemann-Haus, sammeln sich die Menschen für den Marsch in die Innenstadt und zur Kundgebung auf dem Königsplatz. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat traditionell für den 1. Mai (Tag der Arbeit) zum Marsch mit anschließender Kundgebung aufgerufen. Start für den Zug ist 10 Uhr. 

Seite 1 von 41234

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close