Auf den Sonntag!

Auch heute möchten wir uns mit dem Motiv einer der aktuell sich überall im Umlauf befindenden Gratispostkarten für ein paar Stunden von euch und der Berichterstattung auf Kassel Live verabschieden, vorher aber noch mit einem gepflegten Sonntags-Craft-Bier auf diesen Tag anstoßen. Der seit acht Stunden anhaltende Dauerregen ist inzwischen in Schneefall übergegangen, also, falls ihr noch unterwegs seid, fahrt vorsichtig. Und bleibt bitte gesund, munter und guter Dinge. Gute Nacht!

Gute Nacht Leute

Um der Chronistenpflicht Genüge zu tun, müssten wir eigentlich noch ein, zwei Clubs weiterziehen. Aber das lassen wir heute, denn es ist glatt draußen und auf weniger befahrenen Seitenstraßen vereist der Schnee. Wir verabschieden uns für diese Nacht von der Berichterstattung auf Kassel Live mit dem Motiv einer Gratispostkarte, die ihr zur Zeit in den Displays beim Schankwirt eures Vertrauens findet. Die kündigt auf der Rückseite Konzerte von u.a. „Tiere streicheln Menschen“ und „Ove“ im ARM, sowie Jan Plewka in der Weinkirche an, den Text auf der Vorderseite aber möchten wir zum Motto des Wochenendes küren. Gute Nacht, fahrt vorsichtig, bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Auf Wiedersehen

Das war’s. Im imposanten Konfetti-Regen verabschieden sich die Flic Flac Artisten von Kassel. In den vier Wochen ihrer Proben und Shows gab es „nur“ einen verstauchten Fuß, eine Bänderzerrung und eine Verletzung am Kinn. Das ist, gemessen an den teilweise waghalsigen und atemberaubenden Nummern eine erfreuliche Bilanz. Auf ein Flic Flac Wiedersehen im Dezember. Auch wir verabschieden uns mit diesem Foto für heute von der Berichterstattung auf Kassel Live – allerdings nur bis morgen früh um 7 Uhr. Bleibt auch in der kommenden Woche gesund, munter und guter Dinge.

‚Gute Nacht‘ erst mal

Die Nacht ist noch jung, aber wir verabschieden uns jetzt erst einmal für heute von der Berichterstattung auf Kassel Live. Ob wir weit nach Mitternacht noch zu DJ Interstate (Waxtefacts) in den Kleinen Onkel gehen, können wir noch nicht mit Bestimmtheit sagen, empfehlen euch aber den Set – Waxtefacts ist ein gutes Underground Label. Wir wünschen euch jetzt jedenfalls schon mal eine ,gute Nacht‘, die euch gesund, munter und guter Dinge in den vorletzten Tag des Jahres führt. Und falls ihr mit dem 🚘 unterwegs seid: fahrt vorsichtig!

Nur noch drei Tage

Passend zur Weihnachtsgala stoßen wir noch einmal mit einem jahreszeitlichen Pils auf diesen wunderbaren Abend an und verabschieden uns von der Berichterstattung über das Nachtleben auf Kassel Live. Ab 7 Uhr geht es hier weiter. Eine ‚gute Nacht‘ euch allen da draußen. In drei Tagen ist das Jahr zu Ende und schon bald werden wir über 2017 von „der guten alten Zeit“ reden. Bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Gute Nacht

Ob es klug war, weiß man ja immer erst nach dem Aufstehen. Das Motto dieser Postkarte gefällt, erinnert uns jetzt aber auch daran, den Feierabend einzuleiten und euch eine ‚gute Nacht‘ zu wünschen, wo immer ihr sie auch verbringen möget. Bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Eine große Liebesgeschichte

Verabschieden möchten wir uns heute Abend mit diesem Foto eines Hauses an der Kölnischen Straße, das stellvertretend für alle Häuser steht, hinter deren Fenstern jetzt Heiligabend gefeiert wird – und mit dem Schlusswort der vorhin schon teilweise zitierten Predigt von Bischof Dr. Martin Hein heute Abend in der Martinskirche: „Damals in Bethlehem begann eine große Liebesgeschichte, die größte und schönste, die wir uns denken können: die Geschichte der Liebe Gottes zu uns, die Geschichte unserer Liebe zu Gott und zu den Menschen, die mit uns leben. Und diese Geschichte geht weiter – auch in Zukunft.“ Wir wünschen euch einen unvergesslichen Heiligabend.

Fröhliche Weihnacht überall

Mit diesem Bild von Andrej (links) und Alex vor dem Kleinen Onkel verabschieden wir uns von der Berichterstattung auf Kassel Live für diese Nacht. It’s Christmas! Wo immer ihr auch jetzt seid, kommt gut in diesen Tag, schlaft mal aus und bleibt auch am Tag des Heiligen Abends munter und guter Dinge. Dann klappt es auch mit den Geschenken. Gute Nacht Kassel.

Late Night Concert

An der Oberen Königsstraße steht ein junger Xylophon-Spieler, der die Weihnachtsmarkt-Besucher jetzt musikalisch auf den Heimweg schickt. Sergej Shoplumov heißt der sehr talentierte Musiker. Es gibt sogar eine CD von ihm. Auch wir begeben uns jetzt auf den Heimweg und wünschen euch eine ‚gute Nacht‘ vor dem Xmas-Endspurt. Bleibt gesund, munter und guter Dinge, verpasst in der ARD nicht um 23.25 Uhr „Weihnachten mit Olli Dittrich“ (alias Trixie Dörfel) und habt Spaß.

Angenehme Nachtruhe

Bis(s) zur Geisterstunde sind es noch 44 Minuten. Wir verabschieden uns für heute von der Berichterstattung auf Kassel Live mit dem Foto eines Artisten der schweizer Holmiker Gruppe, der jetzt am Tresen im Flic Flac Foyer steht. Möge sein Anblick euch sanfte Träume bescheren 😄. Bleibt gesund, munter und guter Dinge. Morgen früh um 7.30 Uhr geht es hier wieder weiter. Bis dahin… schlaft gut!

In die Nacht mit Swanjo

Die Konzerte allenthalben sind zu Ende, jetzt geht das Leben auf den Dancefloors weiter. DJane Swanjo vom Kasseler „Die Raussens“ Kollektiv legt im ARM einen sensationellen Set auf, der uns regelrecht zwingt, die Berichterstattung auf Kassel Live jetzt mal für ein paar Stunden einzustellen, um zu ihren Beats in die Nacht zu tanzen. Wir wünschen euch eine ‚gute Nacht‘, wo immer ihr sie auch verbringt. Bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Kommt gut in den 2. Advent

Wir verabschieden uns mal wieder mit einem Postkartenmotiv für ein paar Stunden mit der Berichterstattung auf Kassel Live und wünschen euch eine ‚gute Nacht‘, wo immer ihr sie auch verbringen möget. Bleibt gesund, munter und guter Dinge, passt auf euch auf und macht nichts, was euch schon morgen leid tun könnte. Feiert einen schönen 2. Advent.

Gute Nacht

Eine Steigerung ist nach dem Konzert von Boppin’B heute Abend wohl kaum mehr möglich. Deshalb verabschieden wir uns jetzt für ein paar Stunden von der Berichterstattung bei Kassel Live. Wir tun es mit dem Motiv einer Gratispostkarte des Vereins Soziale Hilfe, die ihr ab sofort im Display beim Gastwirt eures Vertrauens findet. Wir wünschen euch eine ,gute Nacht‘, wo immer ihr sie auch verbringen möget und einen famosen Einstieg in die Weihnachtszeit. Bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Gute Nacht

Am Montag beginnt, wie immer nach dem Totensonntag, offiziell die Vorweihnachtszeit. Das hat man heute Abend bereits gespürt. Überall, egal ob bei Konzerten, Performances oder in den Lokalen und Bars lag eine gewisse Ruhe, gepaart mit der Vorfreude auf die helle Zeit in der Luft. Es leuchten auch schon, wie hier im Vorderen Westen, die ersten Sterne in den Fenstern. Wir verabschieden uns jetzt für ein paar Stunden von der Berichterstattung auf Kassel Live, wünschen euch eine ‚gute Nacht‘, wo immer ihr sie auch verbringen möget, und einen ‚guten Stern‘ am Ende eurer Wege, der euch gesund, munter und guter Dinge zum Ziel führt.

Seite 1 von 3123

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close