Schöner KAKK

Wir hatten bereits heute Morgen schon einmal darauf hingewiesen. Aber für Alle, die es noch nicht gelesen haben und eben vielleicht beim Blättern in der HNA von heute inspiriert wurden „Wir könnten doch mal heute Abend…“. Daraus wird leider nichts. Der KAsseler Komedy Klub, kurz KAKK genannt, fällt leider aus. Moderator und ‚Mann für Alles‘ Brian o’Gott ist krank. Doch der nächste Termin im Palais Hopp steht bereits. Gute Besserung, Brian…

Auf Parkplatzsuche im Vorderen Westen

Aus Shanghai nach Kassel zur documenta angereist sind diese jungen Menschen, die uns an der Goethestraße gerade gefragt haben, was „Bewohner mit Parkausweis“ bedeutet. Warum suchen sie für ihren Mietwagen ausgerechnet einen Parkplatz im Vorderen Westen? Weil sie dachten, dass mit zunehmender Entfernung vom Friedrichsplatz die Parkplätze kostenlos sein könnten. Clever, doch die Kasseler Realität stellt sich leider anders dar.  

Feuer frei

Auch im Palais Hopp geht es nach einer kurzen Sommerpause, in der Betreiber Gerrit Bamberger mit seinen „alternativen“ documenta-Führungen glänzte, weiter. „Rock Fire Magic“ heißt die erste große Show nach den Ferien. Premiere ist am 15. September. Und so sehen die Plakate und Flyer, die jetzt in die Verteilung kommen, aus:

Goldene „Fundstücke“

„Fundstücke“ nennt Staatstheater-Schauspieler Matthias Fuchs seine Ausstellung vergoldeter Holz-Stücke im Boccachio an der Goethestraße. Es sind Bruchstücke aus Weinbergen im Breisgau ebenso wie aus dem Habichtswald, die er bei Spaziergängen findet und die ihn aufgrund ihrer Struktur faszinieren. Hat er wieder mal ein solches Teil entdeckt, muss er den zuständigen Förster anrufen und um Genehmigung bitten. Danach folgt der lange Prozess von der Trocknung und Bearbeitung bis zur Vergoldung mit Acrylfarben, „weil Gold die Strukturen am besten zur Geltung bringt“. Im Staatstheater sehen wir Matthias Fuchs demnächst in „Ein idealer Mann“ von Oscar Wilde.  

Wieder schön neu

In den vergangenen beiden Tagen wurde in der Goethestraße zwischen Huttenstraße und Freiherr-vom-Stein-Straße die Fahrbahndecke saniert. Dazu wurde die Goethestraße in dem genannten Abschnitt zur Einbahnstraße.  Zudem wurden die Parkbuchten neu aufgemalt. Wie von der Stadt versprochen, ist heute bereits alles fertig und man kann hier auch wieder parken. Wo momentan Baustellen in Kassel sind, lest ihr hier

West-Stern wird aufgehübscht

Das Haus an der Ecke Goethestraße/Querallee, das das Restaurant West-Stern beherbergt, wird derzeit saniert. Die Fassade und der Außenbereich der Gastronomie werden erneuert. Während der Sanierung bleibt der West-Stern geschlossen. Ab dem 25. Juli soll dieser aber wieder öffnen und in neuem Glanz erstrahlen. 

Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close