Einweihung am Freitag 

Der beinah fertig gestaltete „Stadtplatz Annastraße“ auf Höhe der gleichnamigen Tram-Haltestelle wird am Freitag offiziell eingeweiht. Die roten Bänke werden aber bereits jetzt zum Verweilen genutzt. Informationen zu diesem und anderen Projekten auf der Friedrich-Ebert-Straße findet ihr hier.

Gesundheitstage im Aufbau

Hier wird gerade tatkräftig aufgebaut, denn heute um 17 Uhr werden die Gesundheitstage Nordhessen eröffnet. Von jeweils 9 bis 18 Uhr könnt ihr euch dort morgen und übermorgen bei Vorträgen, Workshops und den Ausstellern rund um die Themen: Digitalisierung  im Gesundheitswesen, junge Menschen in Pflegeberufen und noch vielem mehr informieren. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und die Anmeldung für die Eröffnungsveranstaltung findet ihr hier.

Buchtipp zur Buchmesse

In Leipzig dreht sich gerade alles um den Lesestoff. Passend dazu hat Chris Boost von der Buchhandlung Vogt in der Friedrich-Ebert-Straße auch einen Buchtipp für euch: „Eine kurze Geschichte von sieben Morden“ von Marlon James. „Der Autor erfindet ein Szenario um einen tatsächlich passierten Anschlag auf Bob Marley. Es geht also um Jamaica, Drogen und Gewalt – sehr zu empfehlen.“ Das Buch könnt ihr für 27,99 Euro in der Buchhandlung kaufen. 

Vortrag: Psychische Störungen 

Roland Goldack von der Werkstatt Kassel e.V. hält einen Vortrag über Psychosen und spricht in dem Rahmen auch über das Beratungs- und Therapie- Angebot, das von der Werkstatt angeboten wird.Goldack selbst hat über 40 Jahre Erfahrung in der psychosozialen Arbeit. Der Vortrag richtet sich an Patienten, Angehörige und Interessierte.

Comedy Marathon: „Komische Nacht“

Die „Komische Nacht“ findet zum sechsten Mal im Kassel statt. Dabei treten unterschiedliche Comedians, Kabarettisten und Zauberer in verschiedenen Einrichtungen auf. Egal, wo die Besucher sind, die Künstler ziehen durch jedes Lokal und so verpasst das Publikum keine Vorstellung. Eine der Stationen ist die Bar Seibert. Servicekraft Marla und Inhaber Marc Seibert freuen sich schon auf einen komischen Abend. 

Entdeckt!

Unser Kassel-Live-Reporter hat bei seinem abendlichen Rundgang durch Kassel eine Miniausgabe unseres berühmtesten Wahrzeichens entdeckt. Hoch oben an der Hausfassade eines Antiquitätenladens in der Friedrich-Ebert-Straße thront er und blickt auf das Treiben auf der Straße hinab. Dieses Jahr feiert unser Herkules seinen 300. Geburtstag. Mehr zum Herkules-Jubiläum lest ihr hier

Seite 1 von 9112345...102030...Letzte »