Zwei VW Busse seit dem Wochenende spurlos verschwunden

Wie die Polizei soeben mitteilt, haben Unbekannte vom Hinterhof einer Autovermietung in der Simmershäuser Straße in Fasanenhof zwei neuwertige VW T 6 im Gesamtwert von rund 80.000 Euro gestohlen. Von den beiden weißen Bullis (Kennzeichen KS-UM 280 und KS-UM 290), die jeweils erst rund 1000 Kilometer auf den Tachos haben, fehlt seit der Nacht zum Sonntag jede Spur. Die Täter hatten einen Schlüsselkasten aufgebrochen, um an die Originalschlüssel zu gelangen. Ein Zeuge hatte die Wagen gegen 0.30 Uhr vom Firmenhof fahren sehen und sich dabei nichts gedacht, da dies nicht unüblich sei. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 0561-9100.

Doppeltes Glück

Mutter Rebecca Helfrich hatte Mittwochnacht gleich zwei Gründe sich zu freuen: um 4.23 Uhr erblickte Töchterchen Nele (links) das Licht der Welt. Um 4.34 Uhr wurde ihre Zwillingsschwester Emily geboren. Nele wiegt 2210 Gramm und ist 47 Zentimeter groß. Schwesterchen Emily ist zwei Zentimeter größer und bringt 2630 Gramm auf die Waage. Unzertrennlich kuscheln und träumen die Zwillinge gemeinsam im Bettchen.

Paul Maar an Kasseler Schule

Heute ist Paul Maar, Autor und Illustrator, an der Fasanenhofschule in Kassel. Er zeigt seine Fertigkeiten als Illustrator und liest gleich aus einem seiner Bücher vor. Bekannt ist Maar für die Buchreihe „Das Sams“.
  

Menü mit saisonalen Lebensmitteln

Der Nachbarschaftshilfeverein der Vereinigten Wohnstätten 1889 eG, Hand in Hand e.V. lädt für heute ab 10 Uhr in die Mörikestr. 1, ein. Günter Starke und Marina Paschke wollen zeigen wie aus saisonalen Lebensmitteln ein Menü „gezaubert“ wird. Anschließend gemeinsames Schlemmen. Eintritt frei. Umlage der Auslagen. Info: Wissing, Tel. 0561/9705665.

Das Glück hat einen Namen 

Patricia und Dennis König strahlen vor Elternglück. Am Dienstag kam ihre Tochter um 12.37 Uhr zur Welt. Charlotte Sophie wiegt 3530 Gramm und ist 53 Zentimeter groß. Friedlich in Traumwelten versunken genießt das neue Familienmitglied gerade seine ersten Tage auf der Welt: „Wir sind einfach überglücklich“, sagt Patricia König.

 

Verein für krebskranke Kinder Kassel bekommt Spende

Eine Spende von mehr als 3000 Euro bekam heute der Verein für krebskranke Kinder Kassel am Klinikum. Das Geld kommt vom Landesverband der Kaninchenzüchter Kurhessen. Im Rahmen der Bundes-Kaninchenschau Ende 2015 gab es Versteigerungsaktionen, deren Erlös der Zentralverband der Deutschen Rasse-Kaninchenzüchter aufstockte. Gemeinsam freuten sich (von links) Wolfgang Elias (Landesverband Kaninchenzüchter Kurhessen), Aurelie Broschkat und ihr Sohn Yael, der sechsjährige Jonas, Claudia Röllke und Frauke Döring (beide Verein für krebskranke Kinder) sowie Bernhard Große (Landesverband Kaninchenzüchter Kurhessen).   

image

Seite 30 von 65« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close