Anne Erreich in ihrer Geburtsstadt

Im Rahmen ihrer Deutschlandreise ist die New Yorkerin Dr. Anne Erreich zu Besuch in ihrer Geburtsstadt Kassel, wo sie ihre ersten Jahre (geboren 1947) verbracht hat, bevor sie mit ihrer Familie nach NY ausgewandert ist. Mit Mitgliedern des Alexander-Mitscherlich-Institut, die sie nach Kassel eingeladen haben, ist sie heute nachmittag in verschiedenen Stadtteilen in Kassel unterwegs, um sich ihre ersten Wohnorte anzuschauen, wie z.B. in der Fasanenhofsiedlung in der Simmershäuser Straße. Im Bild v.l.: Eva Schulz-Jander, Anne Erreich, Wolfgang Matthäus, HNA-Redakteurin Christina Hein und Konrad Rühling.

Autos an Straßenrand gedrängt: Polizei sucht schwarzen Pkw

Zwei Unfälle gab es gestern gegen 17 Uhr im Fasanenhof, weil ein Autofahrer zu schnell und offenbar rücksichtslos von der Hebbelstraße auf die Brentanostraße abbog. Zwei Autofahrer wichen dem entgegenkommenden schwarzen Wagen aus und fuhren gegen ein geparktes Fahrzeug und eine Laterne. Der Unfallverursacher fuhr Richtung Ihringshäuser Straße weiter. Der Schaden beträgt 2000 Euro. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den schwarzen Pkw und dessen Fahrer geben können: 0561/9100. Mehr dazu lest ihr hier.

Skizze: Polizei

Seite 1 von 6112345...102030...Letzte »