Uni Kassel oder Hogwarts?

Das fragen sich bei diesem Anblick wahrscheinlich alle, die Harry Potter auf Englisch gelesen haben. Im Original heißt nämlich die Winkelgasse, in der Harry immer seine Schulsachen kauft, eigentlich „Diagon Alley“. Der richtige Name für den Weg, der sich einmal quer über den Campus am Holländischen Platz zieht, ist übrigens „Diagonale“.

Regional und Bio aus dem Automaten

Seit knapp zwei Wochen könnt ihr auf dem Campus am Holländischen Platz rund um die Uhr einkaufen – am BioRegiomat. Der neue Automat ist mit Käse, Wurst, Eiern und Nudeln bestückt. Die Produkte sind nicht nur biologisch, sondern auch regional hergestellt: Sie kommen aus der Domäne Frankenhausen, dem landwirtschaftlichen Versuchs- und Lehrbetrieb der Universität Kassel. Mehr über das Projekt erfahrt ihr hier.

Neue Hochschulgruppe 

Bei der künftigen Hochschulwahl können Studenten die neu gegründete Hochschulgruppe „Frischer Wind Kassel“ wählen: „Wir waren mit der politischen Situation am Campus unzufrieden“, sagt Mitglied Sevket Ayanoglu. Der 24-Jährige verschenkt am Campus frisch gepressten Orangensaft und informiert Studenten über die Hochschulgruppe. 

Seite 1 von 812345...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close