Nussknacker on Ice

Gerade noch machen sich die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer des St. Petersburger Staatsballets zu lauter Popmusik warm, in einer Stunde beginnt die Show. Zum 125-jährigen Jubiläum von Tschaikowskys „Der Nussknacker“ ist das Eisballett auf Welttournee und macht heute Abend Station in Kassel. Beginn ist um 20 Uhr in der Eissporthalle.

Vorfreude auf die Show

Ilka Bornkessel und ihre Mutter Monika Rudnick-Bornkessel aus Söhrerwald wollen sich heute Abend „Nussknacker on Ice“ in der Eissporthalle anschauen. Die Karten haben sie schon, trotzdem sind sie fast eineinhalb Stunden vorher schon hier. Der Einlass beginnt gleich um 19 Uhr.

Mayday! Mayday!

Es gab eine Zeit, da war Kassel nach Berlin und Frankfurt die Techno-Hochburg in Deutschland. Das ließ nach der Schließung des Aufschwung Ost rapide ab, doch seit einiger Zeit sind wir wieder zurück auf der Landkarte. Mit dem „Vergnügunspark“ aus Wiese, ARM und Weinkirche als Alternative zum Berliner Berghain, mit den Events im Unten und dem Kultladen „Kleiner Onkel“ dürften wir, zumindest was die musikalische Substanz betrifft, Frankfurt inzwischen übertreffen. Und jetzt das: Am 26 Mai veranstalten die Macher der electribe-Partys, die im Februar leider zu Ende gehen, unter dem neuen Label „Collapse“ eine riesige Technoparty in den Messehallen. Erinnerungen an die Disco-Festivals der York-Crew werden da wach und, da im Mai, natürlich auch an die Mayday-Events in der Westfalenhalle. Noch ist die Collapse-Website nicht sooo aussagefähig, aber das wird noch und wir halten euch auf dem Laufenden.

Gepunktet zum Sieg

Elke aus Hamburg (links) und Sonja aus Bremen sind ebenfalls nach Kassel gereist, um ihre gepunkteten Lieblinge in verschiedenen Kategorien bei der Internationalen Rassehunde – Ausstellung antreten zu lassen. Die Ausstellung findet auch morgen noch statt, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 6€, ermäßigt 4€. Weitere Informationen gibt es hier.

Antritt zur Schönheits-Show

Maria und ihr Windhund Alvaro sind den weiten Weg aus Schweden zu der Internationalen Rassehunde – Ausstellung in die Messehallen gereist. Maria ist schon ein alter Hase, für Alvaro ist es allerdings das erste Mal. Er tritt schlicht und einfach in der „Schönheits-Kategorie“ an. Bis 17 Uhr ist die Ausstellung heute noch geöffnet, morgen von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 6€, ermäßigt 4€. Weitere Informationen findet ihr hier.

Rassehunde – Ausstellung in den Messehallen

Heute und morgen findet in den Messehallen die Internationale Rassehunde – Ausstellung statt. Neben einer Hundeshow gibt es viele Stände rund um das Zubehör für den besten Freund des Menschen. Außerdem treten natürlich die Hunde in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Ihr könnt heute noch bis 17 Uhr vorbeischauen, morgen ist ab 11 Uhr geöffnet. Weitere Informationen findet ihr hier.

Autofahrerin mit 2,5 Promille fragt Polizistin nach Parkmöglichkeiten

blaulicht Eineinhalb Stunden vor Beginn der Regionalligapartie zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem 1. FC Saarbrücken fuhr am Samstag eine Autofahrerin aus dem Landkreis auf den Parkplatz am Auestadion. Da der Parkplatz bereits gut gefüllt war, wandte sie sich auf der Damaschkestraße ausgerechnet an eine Polizistin und fragte nach einer Parkmöglichkeit. Die Beamtin veranlasste an Ort und Stelle einen Atemalkoholtest, der mit 2,5 Promille ein sehr eindeutiges Ergebnis zeigte. Die Autofahrerin musste mit auf das Revier, ihr Führerschein wurde sicher gestellt. Um den Wagen kümmerte sich ein Familienangehöriger.

Exotisches auf der Vogelschau

Auf der AZ-Bundesvogelschau in den Messehallen gibt es auch Exotisches. Beim Stand von Futtermittel Palmowski könnt ihr lebende Insekten kaufen, diese gibt es hier aber auch im tiefgekühlten Zustand. Für den Händler aus Köln hat die Messe bereits seit 20 Jahren Tradition. Herr Palmowski erzählt uns, dass das Geschäft damit groß geworden ist und es nicht nur um den Vertrieb geht, sondern auch darum, Präsenz zu zeigen. Die Insekten stammen teilweise aus eigener Zucht und richten sich an fleischfressende Vögel zur Nahrungsergänzung, darunter bekannte Hausvögel und auch Exoten.

AZ-Bundesvogelschau

Die gemeinnützige Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) befindet sich heute bei der Bundesvogelschau in den Messehallen. Bis 15 Uhr könnt ihr heute noch Futter u. ä. kaufen, euch über Vogelhaltung informieren oder die zahlreichen Vögel, die hier sind, anschauen. Den Verein gibt es schon seit 1920 und er hat ca. 17.000 Mitglieder. Dies ist bereits die 64. Bundesschau.

Die Neue

Am Mittwoch der vergangenen Woche hatten wir hier bei Kassel Live noch einmal Thomas Koch porträtiert, (Noch-)Chef der Landfleischerei Koch (Caldener Wurstehimmel), an deren Stand in Messehalle 8 wohl jeder schon mal die Ahle Wurscht probiert hat. Zum Abschluss der Herbstausstellung hat seine Tochter Katharina (links, neben ihr: Kollegin Petra Rupprecht), die den Betrieb ab dem 1. Januar 2018 weiterführen wird, bereits die Regie am Stand übernommen. Ab der nächsten Frühjahrsausstellung ist sie dann die Ansprechpartnerin.

Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close