Eine kleine Aufmerksamkeit

Wo wir gerade im City Point sind, haben wir für euch auch dort nach möglichen Geschenken zum Valentinstag Ausschau gehalten – und sind in mehreren Geschäften fündig geworden. Bei „Nanu Nana“ freuen sich Ina Lizenberger (links) und Evelyn Hoyer auf euch. Im Sortiment gibt’s Kissen, kleine Aufmerksamkeit oder knallrote Luftballons.

Bayrisches Flair im City Point

Kommt man heute in den City Point, wird man dort von freundlichen Menschen in traditionellen bayrischen Outfits begrüßt. Hier präsentiert sich der Urlaubsort Bad Birnbach. Das Kur- und Erholungsbad bietet nicht nur heilende Thermen und gezielte Kurangebote für Gelenke und Bewegungsapperat, sondern bietet in der schönen Umgebung nahe der österreichischen Grenze viele abwechslungsreiche Strecken zum Radfahren und Wandern zu jeder Jahreszeit, verspricht Toni Brugger. Außerdem verkehrt in Bad Birnbach der ersten autonome Bus in ganz Deutschland, der vollautomatisiert ohne Fahrer fährt.

Wissen zum Aufschnappen

Beim Bummeln im City Point zeigen einem die großen Bildschirme nicht nur die Wettervorhersage und News, sondern ab und zu auch interessante Fakten. Zum Beispiel: die Kaktusfeige wächst nicht nur in Mexiko sondern auch in Südafrika, Italien und Spanien. Geschmacklich erinnert die Frucht an Birnen und Melonen. Hättet ihr’s gewusst?

Fast gänzlich verschwunden

So langsam aber sicher verschwindet alles Weihnachtliche aus der Stadt. Der große Weihnachtsbaum im City Point wurde in den vergangenen Tagen abgebaut. Heute ist er gänzlich verschwunden. Auch im Rest der Innenstadt erinnern nur noch vereinzelt Beleuchtung und der große Weihnachtsbaum auf dem Königsplatz an das vergangene Weihnachtsfest. Hier steht bereits auch ein Hubwagen mit dessen Hilfe bereits die Lichterkette abgenommen wurde.

Stück für Stück

Wo die kleinen Weihnachtsbäume auf den Etagen des City Point standen, stehen mittlerweile wieder Palmen. In der Mitte des Centers steht aber noch ein Teil des riesengroßen Weihnachtsbaumes. Die rund 216.000 Lichter sind schon abgebaut. Von Tag zu Tag wird der Baum von oben nach unten abgebaut.

Ein guter Vorsatz

Emma Neunes und Niklas Kaletka haben gerade nett einen Kaffee im City Point getrunken. Für das Jahr 2018 haben die beiden sich vorgenommen sich weniger zu streiten und einfach alles ein wenig lockerer zu nehmen.

Geschenkeumtausch

Wie in einem Ameisenhaufen bewegen sich die Besucher des City-Points. Einige sind heute unterwegs, um ein Geschenk umzutauschen, andere, um das Weihnachtsgeld erfolgreich zu investieren. Eins ist klar: Jeder, der sich heute dazu entscheidet, die Einkaufshäuser zu betreten, sollte naturgemäß ein wenig Geduld mitbringen.

Seite 1 von 3812345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close