Aufmunternder Applaus 

Den 19 Damen und 9 Herren, die sich heute im City Point um den Titel der Miss bzw. des Mister Westdeutschland bewerben, ist ihre Nervosität bisweilen anzumerken. Das zahlreich erschienene Publikum, das auf allen Ebenen des City Points einen Blick auf die Kandidaten erhaschen kann, hat ein feines Gespür und spendet bei Bedarf aufmunternden Applaus.

Misswahl beginnt

Im City Point werden heute Miss und Mister Westdeutschland gekürt. Derzeit stellen sich die 19 Kandidatinnen zur Wahl der Miss Westdeutschland vor. Die Vorstellung in feierlicher Abendgarderobe muss sitzen, denn dafür gibt’s die ersten Punkte der Jury. 

Lohfeldenerin will Miss Germany 2017 werden

Kommt die zukünftige Miss Germany aus Lohfelden? Für die 23-jährige Nadine Jasmine Dippel würde damit ein Traum in Erfüllung gehen. Sie ist bereits „Miss Photogenic 2017“ und fährt Ende Januar mit 20 weiteren Mädchen aus der gesamten Bundesrepublik ins Miss Germany Camp nach Fuerteventura. Danach wird eine Jury aus Prominenten eine der Mädchen im Europa Park Rust zur Miss krönen. Weil sie sich bereits als Finalistin qualifiziert hat, muss sie nicht mehr an der Wahl zur Miss Westdeutschland teilnehmen, die am Freitag im City Point gekürt wird. Mehr zur Kandidatin aus dem Landkreis Kassel lest Ihr in der Freitagsausgabe der HNA.

 

Farbe für die Seele

Um der Winterdepression nicht zum Opfer zu fallen, bietet sich ein ausgiebiger Bummel durch die Innenstadt an. Einige Ladengeschäfte haben bereits ihre Frühjahrsdekoration aufgestellt, die an einem tristen Tag durchaus für heitere Momente sorgen kann. Mit charmantem Lächeln präsentiert Evelyn Hoyer von Nanu Nana im City Point die neuen Blumenkörbe. Und, geht’s schon besser? Unserer Reporterin hat’s jedenfalls geholfen. 😉

Seite 1 von 3212345...102030...Letzte »