Beliebter Treffpunkt 

Zu einem beliebten Treffpunkt, nicht nur für Studenten, hat sich der KrisenKonterKiosk auf dem Lucius-Burckhardt-Platz auf dem Campus entwickelt. Das documenta-Kooperationsprojekt, das bis Ende der documenta dauert, bietet regionale und ökologische Produkte an, vom Bier bis zum Käsebrot. Außerdem gibt es einen Kollektivgarten, sowie wöchentlich Vorträge und Veranstaltungen im und um den Kiosk. Alle Informationen gibt es hier.

Büchertausch: Buchtipp des Tages 

Aus der Bücherzelle am Holländischen Platz empfehlen wir euch heute „Silberschweif und seine Freunde“. In dem Roman von Cécile Aubry vermisst das Pony Silberschweif seinen Besitzer und Freund Niko, nachdem dieser an die Nordsee verreist ist. Voller Sehnsucht bricht das Pferdchen heimlich Richtung Nordsee auf und erlebt dabei viele Abenteuer. 

Neue Hochschulgruppe 

Bei der künftigen Hochschulwahl können Studenten die neu gegründete Hochschulgruppe „Frischer Wind Kassel“ wählen: „Wir waren mit der politischen Situation am Campus unzufrieden“, sagt Mitglied Sevket Ayanoglu. Der 24-Jährige verschenkt am Campus frisch gepressten Orangensaft und informiert Studenten über die Hochschulgruppe. 

Nicht nur am Parthenon gibts Bücher 

Auf dem Campus gibt es mal wieder jede Menge Bücher für wenig Geld. Der Stand ist heute bis (mindestens) 15 Uhr geöffnet, natürlich ist von Romanen bis Sachbüchern wieder alles dabei. Wem die trockene Theorie aus dem Studium stinkt, kann sich hier also ein wenig Ablenkung beschaffen. Aber auch für documenta-Touristen ist sicher etwas Interessantes dabei.

Lernen im Leo


Oben im Leo ist es trotz des guten Wetters schon recht voll, lediglich die halbrunden Hängeschalen sind derzeit noch nicht vergeben. Die Klausurphase rückt näher, dementsprechend findet man hier recht viele fleißige Studenten. Packt euch das schlechte Gewissen, oder ist die nächste Präsentation fällig? Falls ja, ist im Leo derzeit im unteren Stockwerk noch gut Platz.

Auch schon hungrig? 

Das Wochenende ist rum, die Mensa hat wieder geöffnet. Dabei wird manchen Chili sin carne (vegetarisch) bei diesem Wetter eventuell zu scharf sein. Doch glücklicherweise gibt es ja beispielsweise auch noch Burger mit einem Rucola-Radicchio-Salat, sowie Geschnetzeltes aus der Schweinekeule. Das ganze Menü findet ihr hier

In den Semesterferien schon was vor? 

Studenten, braucht ihr noch einen Job für die Semesterferien? Michelle wirbt gerade für Dialog Direct. Die Fundraising Agentur sucht interessierte Studenten, die an Infoständen für große Hilfsorganisationen (WWF, Amnesty International) werben. Mehr Infos gibt es hier. Michelle und ihre Kollegen sind heute bis 18 Uhr auf dem Campus unterwegs und suchen nach passenden Bewerbern.  

VoKü am krisenKONTERKIOSK

An dem in Kooperation mit der documenta entstandenen „krisenKONTERKIOSK“ auf dem Campus Holländischer Platz findet eine sogenannte VoKü (Volxküche) statt. Die Foodsharing Gruppe Kassel und der krisenKONTERKIOSK veranstalten die VoKü gemeinsam. Monty aus Kassel (links) und Andreas aus Tübingen bereiten gerettetes Essen zu. Andreas, ist für die documenta in Kassel und wollte sofort bei der VoKü mithelfen, als er davon erfahren hat. „Wenn du was dazu schreibst- erwähn bitte, wie wichtig nachhaltiger Konsum ist“, sagt er. Recht hat er! Die Foodsharing Gruppe und der krisenKONTERKIOSK wollen die Veranstaltung etablieren- Alle ein bis zwei Wochen bis zum Ende der documenta.

Seite 1 von 4412345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close