Feiertipp: Studi-Karaoke im Pub

Es ist Donnerstag und das bedeutet traditionell: Crazy Karaoke Party im Irish Pub. Heute steht der Abend, wie auch die gesamte Woche schon, ganz im Zeichen des Semesterstarts. Barkeeper Jakob freut sich darauf, auch heute wieder viele Studenten und ganz besonders die Erstis im Pub willkommen zu heißen. Ab 22 Uhr kann die Bühne geentert werden, um die Stimme zu ölen gibt’s diverse Beck’s Biere heute für 2,20 Euro. Der Eintritt beträgt 3 Euro, für Studies 2 Euro.

Buntes Publikum bei den Ersti-Wochen

In ernste Gespräche vertieft entdecken wir bei der Irish Pub Ersti-Woche die beiden Erstsemester Ralf und Matthias (von links), sie erkunden gerade das Abendleben in Kassel. Das war nur zum Spaß, denn eigentlich ist das Publikum hier bunt gemischt und besteht nicht nur aus Ertis. Ralf studiert bereits ein paar Semester in Kassel und Matthias hat sein Lehramt-Studium bereits abgeschlossen. In der Ersti-Woche im Irish Pub gibt es die Woche über unter anderem Live-Musik und kostenlosen Eintritt.

Schon mal vormerken

Halloween ist zwar eigentlich erst am 31. Oktober. Da dieser Tag aber ein Feiertag ist und wir alle am 1. November wieder arbeiten müssen, haben die Iren (ausgerechnet die Iren) in Kassel den heiligen Termin völlig unorthodox einen Tag vorverlegt. Halloween am 30.Oktober, das gibt es nur in Kassel.

Friday I‘m in Love – „Das war mal“

Diese Szene stimmt nachdenklich: Im Irish Pub tritt jetzt Steven McGowan aus dem County Donegal im Nordwesten Irlands auf. Sein Eröffnungssong ist „Friday I‘m in Love“ von The Cure. „Das war mal“ seufzt ein etwas älterer junger Mann, „noch vor 14 Tagen“… und wird ganz lieb von einem Freund gestützt und aufgemuntert. Bei solchen Szenen bekommen auch Kassel Live Reporter, die von einem Event zum nächsten reisen, einen fetten Kloß in den Hals.

Songs auch auf Zuruf

The Limpets sind das britische Ehepaar James und Diane Sexton, die nunmehr seit über 15 Jahren Rock- und Pop-Hits und traditionelle Lieder aus der Folklore der britischen Inseln in ihrer ganz eigenen, unvergleichlichen Version vertonen. Ihr Repertoire ist riesig, weshalb sie im Iris Pub jetzt auch Songs auf Zuruf aus dem Publikum spielen.

Unser Mann aus Derry

Aus dem County Derry in Irland kommt Kevin McKernan, der heute Nacht im Irish Pub auf jeden Fall noch „Galway Girl“ singen wird. Das hat sich nämlich gerade eine Gruppe junger Frauen gewünscht, die, einen Junggesellinnen-Abschied feiernd, an ihm draußen vor der Tür an ihm vorbeigezogen ist. Er macht nämlich gerade Pause.

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close